1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Airport Express Probleme

Dieses Thema im Forum "WLAN, Airport & TimeCapsule" wurde erstellt von ZENcom, 09.08.08.

  1. ZENcom

    ZENcom Goldener Apfel der Eris

    Dabei seit:
    30.03.06
    Beiträge:
    2.650
    Hallo,

    seit heute habe ich eine APE der vorletzten Generation. Jetzt möchte ich natürlich die APE für mein WLAN-Netz konfigurieren, was scheinbar nicht so ohne Probleme durchzuführen ist.

    Zuerst einmal die technischen Infos:

    Der Router/Modem ist von Zyxxel und kommt von O2. Dort ist soweit alles eingestellt. Der Adressbereich ist 192.x.x.x.

    Nebenbei habe ich noch eine APBS Snow, die auch ein stabiles WLAN erzeugt. Der Adressbereich ist 10.x.x.x.

    Jetzt möchte ich gerne die APE neben der APBS mit einem eigenen WLAN betreiben. Was aber nicht funktioniert.

    Ich habe die APE an den Router angeschlossen und über das APDP Zugriff darauf (das LED ist grün).

    [​IMG]

    Wenn ich nun den Fortfahren-Button bestätige, bekomme ich folgende Meldung:

    [​IMG]

    Nun ja, die APE läuft nicht über die APBS… weshalb dann ein Kennwort? Die manuelle Konfiguration lässt sich immerhin aufrufen:

    [​IMG]

    Eigentlich sollte in meiner Airport-Netzsymbol ja die APE erscheinen. Tut sie aber nicht. o_O
    Wenn ich nun die APE soweit eingestellt habe um sie aktualisieren, bleibt die Anzeige in diesem Modus stehen:

    [​IMG]

    Damit kann ich nun so gut wie nicht anfangen. Wie kann ich die APE lokalisieren? Könnte mir von euch bitte jemand weiter helfen?

    :) Danke!
     
  2. SoundAuthority

    SoundAuthority Kleiner Weinapfel

    Dabei seit:
    03.10.07
    Beiträge:
    1.122
    Sorry, da kann ich dir leider auch ned weiterhelfen...
     
  3. ZENcom

    ZENcom Goldener Apfel der Eris

    Dabei seit:
    30.03.06
    Beiträge:
    2.650
    Max nix! ;) vs. Geist über Materie…

    Ich hab es dann doch mit sonntagnachmittaglicher Beharrlichkeit und "Beck - Mutations"* selbst geschafft.

    Am Zyxxel P-2602HWNLI-D7A DLS-Modem/Router/VoIP-Gateway - Bei o2 auch Surf&Fon Router genannt - verband sich die APE anstandslos. Nur dass der IP-Bereich der beiden Geräte gleich waren (192.168.1.1-255). Ändern konnte ich das allerdings erst nachdem ich es geschafft habe mit einem älteren AdminAirport Dienstprogramm, nämlich das für Graphite/Snow, auf die APE zuzugreifen. Und auch das erst nach direkter Verbindung via Ethernet und Internetsharing. Das von Apple empfohlenen Dienstprogramm (s.o.) gab bei einer Aktualisierung beständig nur "_notLocalized_" aus, was eine angepasste Konfiguration unmöglich machte.

    [​IMG]

    Mit dem Graphite/Snow ADP hatte ich jetzt plötzlich (erkannte bisher nur die APBS-Snow) die gewohnten Konfigurationsoptionen. Jetzt habe ich natürlich gleich meine Konfigurationsattribute eingetragen und (biggerbibber!) den Aktualisierungsbutton geklickt. Das LED beginnt zu blinken, wird grün und mein WLAN klinkt sich unmittelbar danach ein.
    Nun hing die APE gerade an meinem PowerBook Air (;)), was so eigentlich nicht gedacht war. Also, die APE abgesteckt und im Arbeitszimmer angeschlossen. Immerhin sollte die APE sich ja über den Router verbinden und nicht über mein PBA. Die APE blinkte kurz gelb, dann grün und zackbum hatte ich in meinem APADP sowohl die APE als auch die APBS. Jetzt noch das Audiokabel vom Amp. zur APE, eingesteckt… Lautsprecherkrachen aus dem Wohnzimmer!

    [​IMG]

    Darauf hin habe ich iTunes hochgefahren und auf Play gepresst. Kam natürlich nix… aber dann fand ich diese Option am unteren rechten iTunes Fensterrand:

    [​IMG]

    … und da standen doch tasächlich meine Lausprecher. Ich habe dann umgeschaltet - der Effekt war der dass ich seit langer Zeit nicht mehr so laut Musik gespielt habe, weil keine der tasten und Kombinationen die sonst so die Lautstärke regeln nicht mehr funktionierten. In den iTunes-Einstellungen lässt sich das ändern. Okay, Häckchen deaktiviert. Trotzdem reagierten F3, F4, F5 nicht. Jedoch reagierte iTunes auf Apfel+/-. Möglicherweise weiss ja jemand wie das einzustellen geht?

    So, und nun habe ich nur noch das Netzkabel an meinem PBA und nächste Woche ist ein neuer Akku fällig. ;)
    Ich mache jetzt noch ne Runde durch meinen Router. Einen schönen Sonntag Abend.

    :D






    * Weil ich heute morgen um 3 dann mal dachte: Ich mutier' hier gleich aber mal ganz express mässig. :innocent:
     
    #3 ZENcom, 10.08.08
    Zuletzt bearbeitet: 10.08.08
  4. Zeisel

    Zeisel Spätblühender Taffetapfe

    Dabei seit:
    07.08.07
    Beiträge:
    2.810
    Vielleicht hilft Dir auch [post=1598136]das hier[/post]...
     
  5. ZENcom

    ZENcom Goldener Apfel der Eris

    Dabei seit:
    30.03.06
    Beiträge:
    2.650
    Danke, aber ich glaube darüber bin ich schon hinaus. ;)

    Mittlerweile funktioniert auch mein Multicast Netzwerk über das Zyxel via APE und mein Streaming-PB wurschtelt jetzt sowohl über die APE als auch über Ethernet für den Upstream am Router.

    Ein freundlicher AT'ler hat mir dann noch heute morgen den Tip mit Airfoil gegeben und seit dem ist alles bestens.

    :)
     
  6. Zeisel

    Zeisel Spätblühender Taffetapfe

    Dabei seit:
    07.08.07
    Beiträge:
    2.810
    Airfoil habe ich mir auch gestern geladen - und gleich gekauft. Der eingebaute Video-Player ist gut - der synchronisiert Bild und Ton (mit QuickTime geht das leider nicht, bei VLC mit nur mit einem "Trick").
     

Diese Seite empfehlen