1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Airport Express + Drucker... verzweifle

Dieses Thema im Forum "WLAN, Airport & TimeCapsule" wurde erstellt von exitus, 16.06.09.

  1. exitus

    exitus Antonowka

    Dabei seit:
    29.12.07
    Beiträge:
    359
    Hallo alle zusammen,

    ich habe eine kleines Problem..... und zwar habe ich einen HP drucker und eine Airport Express station. Nun habe ich den Drucker per usb mit der Airport Express Station verbunden. Nun ist mein Problem das ich den Drucker nirgends ansprechen kann oder ihn auch nicht finde...
    was kann ich da noch tun oder wo muss ich suchen?

    Ich bin wirklich am verzweifeln....


    Liebe Grüße
     
  2. macevil

    macevil Bismarckapfel

    Dabei seit:
    27.12.03
    Beiträge:
    141
  3. CARN

    CARN Welscher Taubenapfel

    Dabei seit:
    29.12.07
    Beiträge:
    765
    Systemeinstellungen > Drucken & Faxen > +
     
  4. exitus

    exitus Antonowka

    Dabei seit:
    29.12.07
    Beiträge:
    359
    ihr seid mir 2 helden :D sie sig, dort steht mac :p also ich benutze ein MacBook und eine Airport Exp. wo der Drucker im USB Slot steckt.

    Wenn ich Systemeinstellungen -> Drucken ... -> + gehe findet er ihn nicht ^^ :D
     
  5. marc.hillebrand

    Dabei seit:
    24.10.08
    Beiträge:
    108
    Aber deine Airport Express wird im AirPort Dienstprogramm erkannt?

    Kannst du dort unter manueller Konfiguration den Drucker sehen?
     
  6. CARN

    CARN Welscher Taubenapfel

    Dabei seit:
    29.12.07
    Beiträge:
    765
    Weshalb ich Dir eine Anleitung für einen Mac-User gegeben habe.

    Wie ist denn die Airport Express in Dein Netzwerk eingebunden?
     
  7. macevil

    macevil Bismarckapfel

    Dabei seit:
    27.12.03
    Beiträge:
    141
    also signaturen kann ich super wegignorieren ;)
     
  8. Laubfrosch

    Laubfrosch Tokyo Rose

    Dabei seit:
    11.06.09
    Beiträge:
    69
    Habe das selbe Problem mit meinem HP Drucker an einer Airport Extrem Station, Drucker erscheint einfach nirgends, auch nicht im Airport-Dienstprogramm. HP wird anscheinend nicht so wirklich unterstützt von der Software.. :(

    Bin morgen aber eh noch mal bei meinem Apple-Händler und werd die da mal anhauen wegen dem Problem, vielleicht haben die ja eine Lösung.
     
  9. CARN

    CARN Welscher Taubenapfel

    Dabei seit:
    29.12.07
    Beiträge:
    765
    Also ich betreibe einen Hp Laserjet 1320 ohne Probleme an der AEX. Um welche Drucker handelt es sich denn bei Euch?
     
  10. Laubfrosch

    Laubfrosch Tokyo Rose

    Dabei seit:
    11.06.09
    Beiträge:
    69
    Bei mir ist es ein HP Deskjet F4180 All-in-One Farb Tintenstrahldrucker.
    Direkt angeschlossen und eingeschaltet am PC/MAC wird der auch erkannt und druckt auch, ist also nicht defekt oder so (Um das schonmal auszuschließen). An der AEX kommt dann immer die Meldung "USB-Drucker: Kein Gerät gefunden" obwohl er korrekt (Naja, USB-Stecker in Buchse ;) ) angeschlossen und eingeschaltet ist.
     
  11. CARN

    CARN Welscher Taubenapfel

    Dabei seit:
    29.12.07
    Beiträge:
    765
  12. Laubfrosch

    Laubfrosch Tokyo Rose

    Dabei seit:
    11.06.09
    Beiträge:
    69
    Laut der Liste wird er nicht unterstützt aber da andere Deskjet-Modelle wiederum in der Liste stehen könnte es ja wiederrum gehen..ach mensch :(

    Der erste Link mit der Anleitung geht nicht da der Drucker ja garnicht erst bis zum Mac durchkommt sondern schon an der AEX garnicht erst erkannt wird und somit ja nicht mal zum Mac weitergeleitet wird.
     
  13. CARN

    CARN Welscher Taubenapfel

    Dabei seit:
    29.12.07
    Beiträge:
    765
  14. Laubfrosch

    Laubfrosch Tokyo Rose

    Dabei seit:
    11.06.09
    Beiträge:
    69
    Glaube ich auch schade...

    Ist es denn irgendwie möglich das ich den Drucker an meinen Vista PC anschließe, den übers Netzwerk freigebe und dann von MacBook aus so übers Netzwerk drucke? Konnte den Drucker mit der Methode nicht finden im Mac. Oder muss ich erst den Treiber installieren und DANN den Drucker suchen?

    Muss dazu sagen das ich vor 3 Tagen überhaupt zum ersten mal ein Mac-Betriebssystem live gesehn habe ;)
     
  15. CARN

    CARN Welscher Taubenapfel

    Dabei seit:
    29.12.07
    Beiträge:
    765
    Das müsste funktionieren, im Druckerdialog dann oben auf "Windows" klicken, da müsste die Arbeitsgruppe erscheinen und dann auch der freigegebene Drucker. So drucke ich bei uns in der Schule auch auf die freigegebenen Windows-Drucker.
     
  16. rc4370

    rc4370 Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    09.03.09
    Beiträge:
    6.528
    schaut euch mal cups an
     
  17. Laubfrosch

    Laubfrosch Tokyo Rose

    Dabei seit:
    11.06.09
    Beiträge:
    69
    Cups klingt aber eher nach einem Treiber-Ersatz. Treiber gibts ja durchaus für meinen Drucker unter Mac aber der beste Treiber hilft ja nicht, wenn der Drucker ansich garnicht erkannt wird und der Mac denkt "Drucken? Da ist ja garkein Drucker DRAN!!".

    Oder liege ich da falsch? Bin noch im Büro, habs mir daher nurmal durchgelesen und nicht probiert.
     
  18. CARN

    CARN Welscher Taubenapfel

    Dabei seit:
    29.12.07
    Beiträge:
    765
    Laubfrosch, da hast Du Recht. CUPS hilft nur, wenn der Treiber an sich fehlt. Wie man die AEX dazu bringen kann, den Drucker zu erkennen, weiß ich auch nicht - vielleicht versuchst Du Dein Glück mal bei dem User aus dem "Fremdforum", der scheint das ja irgendwie hingebogen zu haben?
     
  19. Laubfrosch

    Laubfrosch Tokyo Rose

    Dabei seit:
    11.06.09
    Beiträge:
    69
    Hab den einen Beitrag ganz überlesen, werd das mal probieren heut Abend mit einem Firmware Update, falls es sowas für die AEX gibt. Der Beitrag selbst ist ja schon ein Jahr alt und meine AEX erst..7 Tage...aber werd da mal suchen!!!
     
  20. exitus

    exitus Antonowka

    Dabei seit:
    29.12.07
    Beiträge:
    359
    so bei mir funzt nun alles... nach langem drauf ein prügeln :D und fluchen ;) fragt mich nicht wie.... aber es klappt nun irgendwie. danke für die ganzen antworten.

    ps: war auch ein HP drucker welcher bei mir nicht wollte :D fummeln bis der arzt kommt.... ;)
     

Diese Seite empfehlen