• Es gibt nach dem Softwareupdate eine Reihe von Änderungen und Neuerungen in unserem Forum. Genaueres dazu findet Ihr in dieser Ankündigung. Hinweise, Kritik, Anregungen, Lob und Tadel bitte hier diskutieren.

AirPods Pro im Teardown – auch die neuen fallen durch

Jan Gruber

Podcaster und Redakteur
AT Administration
Mitglied seit
01.11.16
Beiträge
6.842
AirPods Pro im Teardown – auch die neuen fallen durch



Das ging schnell: Anfang der Woche vorgestellt, seit Ende der Woche im Verkauf – die AirPods Pro. iFixit hat sich die neue Hardware wie immer direkt zum Start vorgenommen. Auch die neue Generation fällt beim Teardown komplett durch.

Es war zu erwarten: Auch die AirPods Pro sind nahezu nicht reparierbar. Das Gehäuse kann zwar leichter geöffnet werden, ebenso ist die Batterie schneller zu erreichen, dennoch ist es nahezu unmöglich, den Akku zu tauschen. Dies dürfte auch der Grund für die hohen Reparaturpreise sein, im Zweifel werden die AirPods Pro ersetzt.
AirPods Pro Teardown – die technischen Details


Einige interessante, neue Details gibt es ebenfalls. Apple setzt in den Kopfhörern selbst auf einen Knopfzellenakku. Der Akku des Cases ist, im Vergleich, überraschend stark. Mit 1,98 Wh werden die AirPods 2 deutlich überboten (1,52 Wh). Die Konkurrenz von Samsung kommt mit den Galaxy Buds beispielsweise nur auf 1,03 Wh. Die Laufzeit der AirPods Pro selbst fällt aber etwas geringer als jene der AirPods 2 aus, hier dürfte ANC der Grund sein.

(Bild)Quelle: iFixit
 
Zuletzt bearbeitet:

NorbertM

Wöbers Rambur
Mitglied seit
03.01.15
Beiträge
6.474
Wenn ich das im Video richtig interpretiere, haben die Akkus der AirPods 0,2WH und im Case sind es 1,98WH.
 

nachdenker

Zabergäurenette
Mitglied seit
10.12.08
Beiträge
613
Auch wenn ichs mir nicht verkneifen konnte gestern die Pros zu kaufen, empfinde ich die 1way-Müllpolitik von Apple hier als Sauerei!
 
  • Like
Wertungen: Frapple und Draco

nachdenker

Zabergäurenette
Mitglied seit
10.12.08
Beiträge
613
Stellt sich die Frage, warum du sie dann trotzdem gekauft hast. Ist ja jetzt nicht gerade eine Überraschung, dass die nicht reparierbar sind.
ganz einfach: ich mochte schon die alten und der Sound der neuen ist Klasse...
Klar verstoße ich damit gg meine eigenen Nachhaltigkeitskriterien, aber man darf doch noch sagen, dass man das Mülldesign von Apple als Sauerei empfindet. Ich weiß: Konsequenz sieht anders aus:p
 
Zuletzt bearbeitet:

ChavezDing

Akerö
Mitglied seit
25.03.11
Beiträge
1.807
Einige interessante, neue Details gibt es ebenfalls. Apple setzt beim Case auf einen Knopfzellenakku mit 1,98 Wh Leistung. Damit werden die AirPods 2 deutlich überboten (1,52 Wh). Die Konkurrenz von Samsung kommt mit den Galaxy Buds beispielsweise nur auf 1,03 Wh. Trotz allem ist die Laufzeit der AirPods Pro an sich etwas geringer als jene der AirPods 2, hier dürfte ANC der Grund sein.
Verstehe die Argumentation nicht ganz - die Kapazität des Cases hat ja nur indirekt mit der Laufzeit der AirPods zu tun.

Wenn sich die Kapa im Inneren der AirPods nicht geändert hat, dürften sie ohne ANC genauso lange laufen wie die normalen und mit ANC weniger, klar, wird auch so angegeben mit 5h bzw 4,5h mit ANC. Die Angaben von Apple beim Ladecase haben sich aber nicht geändert - 24h Wiedergabe/18h Sprechdauer - unabhängig von ANC.

Theoretisch müssten sie also mit dem neuen Case auch 30% länger laufen.
 

Günne1

Goldparmäne
Mitglied seit
30.06.15
Beiträge
567
Wegwerfgesellschaft ... mehr fällt mir dazu nicht ein. Mit Nachhaltigkeit hat das ja mal 0 zu tun.

Dann nutzt du bitte Papiertüten für mehr als 10 mal sonst ist es schlimmer als so nen AirPod.

Moder woher nimmst du dein Duschgel/ Shampoo? Auch da wird eine Dose Flasche schlimmer sein als die AirPods.

wie lange halten die AirPods? Wie lange Win Duschgel/ Deo?

man man Nachhaltigkeit ist gut und wichtig. Aber da gibt es weit sinnvollere Sachen um zu verzichten.

denke die AirPods sind das kleinste übel auch wenn sie nur 3 jahre genutzt werden
 

breze28

Danziger Kant
Mitglied seit
25.12.09
Beiträge
3.867
Dann nutzt du bitte Papiertüten für mehr als 10 mal sonst ist es schlimmer als so nen AirPod.

Moder woher nimmst du dein Duschgel/ Shampoo? Auch da wird eine Dose Flasche schlimmer sein als die AirPods.

wie lange halten die AirPods? Wie lange Win Duschgel/ Deo?

man man Nachhaltigkeit ist gut und wichtig. Aber da gibt es weit sinnvollere Sachen um zu verzichten.

denke die AirPods sind das kleinste übel auch wenn sie nur 3 jahre genutzt werden
Ja, so ein Stück Papier ist ganz schon böse. Löst sich dann auch noch im Wasser auf. Wer kennt sie nicht, die Berge von Papier an den Küsten Afrikas. Ach nein, das war der Elektroschrott der verbrannt wird, um an Gold, Kupfer und anderen Rohstoffen zu gelangen. Die giftigen Stoffe, die dabei in die Umwelt gelangen, ja, die sind nicht mal halb so schlimm wie die böse Papiertüte. Und erst das ganze Mikroplastik von den Papiertüten, die im Meer treiben... /Ironieoff
 
  • Like
Wertungen: Freddy K.

Günne1

Goldparmäne
Mitglied seit
30.06.15
Beiträge
567
Ja allerdings sind Papiertüten sehr viel Ressourcen fressender, außer man nutzt eine mind. 10 mal.


Ja dann geh weg von den papiertüten. Was ist mit Duschgel usw?. Hält 2 Wochen und ist dann im Müll. Also bitte nich über 10 g Geräte aufregen
 

diba

Lambertine
Mitglied seit
27.09.16
Beiträge
694
Duschgel hält solange was im Plastikbehälter ist - das Gel ist dann im Abwasser, die Packung recyclebar oder theoretisch nachfüllbar. Ich dusche seit fast 3 Jahren nur mit Wasser, da kann ich mir leicht so ein Produkt leisten und hab immer noch einen besseres ökologisches Verhalten wie die Poser mit ihrem Haargel.
 

nachdenker

Zabergäurenette
Mitglied seit
10.12.08
Beiträge
613
Wegwerfgesellschaft ... mehr fällt mir dazu nicht ein. Mit Nachhaltigkeit hat das ja mal 0 zu tun.
Wer Apple-Hardware nutzt sollte das Wort Nachhaltigkeit streichen (außer er glaubt den Marketing-greenwashing Quatsch den Apple so abläßt).
 
  • Like
Wertungen: tiny

cobra1OnE

Halberstädter Jungfernapfel
Mitglied seit
05.01.13
Beiträge
3.824
Ich verzichte jetzt auch auf sämtliche Kosmetika und Reinigungsmittel der Umwelt zu Liebe. Ich hoffe aber meine Familie, Freunde und Arbeitskollegen nehmen mir das nicht so übel.
 
  • Like
Wertungen: Glogi

Freddy K.

Oberdiecks Taubenapfel
Mitglied seit
05.12.05
Beiträge
2.757
Zuletzt bearbeitet:

Mokotschombo

Kaiserapfel
Mitglied seit
05.03.15
Beiträge
1.733
Ja dann geh weg von den papiertüten. Was ist mit Duschgel usw?. Hält 2 Wochen und ist dann im Müll. Also bitte nich über 10 g Geräte aufregen
Locker ein halbes Jahr, wenn man sich nicht in der Drogerie bedient. Da wechseln die ersten ihre Airpod Akkus und viele kaufen neue durch Verlust.
 

saw

Harberts Renette
Mitglied seit
31.08.07
Beiträge
7.023
Ich verzichte jetzt auch auf sämtliche Kosmetika und Reinigungsmittel der Umwelt zu Liebe. Ich hoffe aber meine Familie, Freunde und Arbeitskollegen nehmen mir das nicht so übel.
Hört sich an, wie wenn ich mit dem Nachbarn diskutiere ob ein GLE 53 noch Sinn macht.
"Aber die Kreuzfahrtschiffe ... bla bla bla"
 
  • Like
Wertungen: diba

ChavezDing

Akerö
Mitglied seit
25.03.11
Beiträge
1.807
Hört sich an, wie wenn ich mit dem Nachbarn diskutiere ob ein GLE 53 noch Sinn macht.
"Aber die Kreuzfahrtschiffe ... bla bla bla"
Definitiv, darunter wirds von der Leistung echt schnell dünn, vor allem wenn man noch Anhängelast hat.