Eine frohe Adventszeit wünscht Apfeltalk!

AirPods Fragen

xenon85

Zuccalmaglios Renette
Mitglied seit
10.12.09
Beiträge
260
Hi zusammen.

Jetzt sind die AirPods ja endlich erschienen. Ich würde mir welche kaufen wollen hab da aber vorher noch ein paar Fragen.

1. Wenn ich einen der AirPods aus dem Ohr nehme hält ja die Musik an. Wenn ich dann manuell nochmals Play drücke. Kann ich auch nur mit einem AirPod im Ohr Musik hören?

2. Lassen sich die AirPods auch mit einem Android Smartphone verbinden?

3. Läuft die Übertragung vom IPhone zu den AirPods über das Ladecase sodass man dieses immer mitführen muss?

4. Die Lautstärke lässt sich doch auch am IPhone erhöhen und verringern oder geht das nur mit Siri?

Vielen Dank schonmal für die hilfreichen Antworten.
 

Promo

Boskoop
Mitglied seit
03.12.08
Beiträge
40
1. Wenn ich einen der AirPods aus dem Ohr nehme hält ja die Musik an. Wenn ich dann manuell nochmals Play drücke. Kann ich auch nur mit einem AirPod im Ohr Musik hören?
Man kann auch nur einen AirPod benutzen und den anderen im Case lassen.

2. Lassen sich die AirPods auch mit einem Android Smartphone verbinden?
Ja

3. Läuft die Übertragung vom IPhone zu den AirPods über das Ladecase sodass man dieses immer mitführen muss?
Nein, das Case benötigst du nur zum laden.

4. Die Lautstärke lässt sich doch auch am IPhone erhöhen und verringern oder geht das nur mit Siri?
Ja, geht auch am iPhone.
 

DeHub

Schafnase
Mitglied seit
26.10.11
Beiträge
2.224
Hallo zusammen,

ich habe meine AirPods jetzt schon ein paar Tage. An für sich wäre ich super happy damit, wären da nicht ein paar Dinge:

1. Einmal hatte ich es bislang, dass sie nicht synchron liefen. Ich musste dann beide aus den Ohren nehmen und wieder einsetzen. Dann ging es.
2. Einmal ist bei mir einfach der Ton weggeklappt als ich ein Video damit angeschaut habe. Das Video lief weiter, sie waren auch noch verbunden, aber der Ton hat auf einmal abgeschaltet.
3. Die Verarbeitungsqualität von einem AirPod ist suboptimal. Siehe Bild. Da wurde die obere und untere Schale nicht bündig miteinander verklebt. Ich weiß auch noch nicht, ob ich das reklamieren werde.

Wie sind Eure Erfahrungen? Was sagt ihr dazu?
 

Anhänge:

frizzo

Kaiserapfel
Mitglied seit
13.09.10
Beiträge
1.707
3. Die Verarbeitungsqualität von einem AirPod ist suboptimal. Siehe Bild. Da wurde die obere und untere Schale nicht bündig miteinander verklebt. Ich weiß auch noch nicht, ob ich das reklamieren werde.
Was genau meinst du da? Kann es am Foto nicht erkennen ehrlich gesagt!?
 

DeHub

Schafnase
Mitglied seit
26.10.11
Beiträge
2.224
Schau mal an rechten AirPod. Da sieht man eine recht deutliche Kante wo die beiden Schalen verklebt wurden. Am linken ist die nicht zu sehen. Ich fürchte dass sich da mit der Zeit dreck sammeln wird
 

frizzo

Kaiserapfel
Mitglied seit
13.09.10
Beiträge
1.707
kann da leider echt nichts erkennen @DeHub

deinen Gedankengang kann ich aber verstehen und das ist schon schade bei solchen Geräten die 170€ kosten
 

DeHub

Schafnase
Mitglied seit
26.10.11
Beiträge
2.224
Ich finde man sieht die Kante recht deutlich. Auch auf dem Bild.

Aber ich denke ich werde sie trotzdem behalten.
 

Mitglied_171097

Gast
Bei mir ist die Kante am rechten AirPod auch leicht größer als am linken. Stört mich aber überhaupt nicht.
 

Mitglied_171097

Gast
Wenn es dich stört dann tausche Sie halt. Es ist nicht ganz so stark wie bei dir. Foto habe ich jetzt nicht.
 

Kojak19

Hochzeitsapfel
Mitglied seit
13.10.09
Beiträge
9.267
Mod-Info

Ich habe jetzt einen Haufen OT entfernt, dieser findet sich im Trash.

Weiteres OT wird kommentarlos gelöscht. Spart euch die Anfeindungen und bleibt beim Thema.
 
  • Like
Wertungen: tom

tom

Meraner
Mitglied seit
28.06.08
Beiträge
232
Hallo zusammen,

ich habe meine AirPods jetzt schon ein paar Tage. An für sich wäre ich super happy damit, wären da nicht ein paar Dinge:

1. Einmal hatte ich es bislang, dass sie nicht synchron liefen. Ich musste dann beide aus den Ohren nehmen und wieder einsetzen. Dann ging es.
2. Einmal ist bei mir einfach der Ton weggeklappt als ich ein Video damit angeschaut habe. Das Video lief weiter, sie waren auch noch verbunden, aber der Ton hat auf einmal abgeschaltet.
3. Die Verarbeitungsqualität von einem AirPod ist suboptimal. Siehe Bild. Da wurde die obere und untere Schale nicht bündig miteinander verklebt. Ich weiß auch noch nicht, ob ich das reklamieren werde.

Wie sind Eure Erfahrungen? Was sagt ihr dazu?
Zu 1 und 2 ... kann ich nicht bestätigen. Meine liefen bislang synchron.
Zu 3 - ja, das hat mein linker AirPod auch. Der Rechte nicht ganz so ausgeprägt. Ich war auch drauf und dran zu tauschen. Ich habe die AirPods dann aber mal mit meinen anderen alten EarPods verglichen. Siehe da: die haben auch diese Naht. Mal mehr, mal weniger. Sogar die Fotos auf der Apple Seite zeigt diese Naht. Scheint also normal zu sein.

... such bitte keine Haare in der Suppe wo Keine sind ;)
 

DeHub

Schafnase
Mitglied seit
26.10.11
Beiträge
2.224
Ich habe heute noch zwei weitere Kritikpunkte gefunden:

1. Die AirPods lassen sich offenbar nur mit einem Gerät koppeln. Wenn ich sie mit meinem FireTV Stick verbinde, sind sie nicht mehr mit der AppleID verbunden. Das konnte mein Plantronics Headset besser. Das hat sich bis zu 8 Geräte gemerkt. Sprich, für meine "nicht-Apple" Geräte ist der ganze Spass jetzt nutzlos.
2. Und das ist für mich ein schlechter Witz - das AppleTV4 kann mit den Dingern nichts anfangen. Ich könnte sie zwar auch einzeln koppeln, aber dann kann ich sie wieder nicht mit iPhone, iPad und Mac nutzen. Ich hoffe sehr, dass Apple das noch nachreicht. Denn das kann ja sonst nur ein Witz sein.

Alles in allem bin ich aber zwecks dem Gesamtkonzept mit dem Ladecase (welches ich immer in der Hosentasche habe) und den kompakten Maßen absolut begeistert von den Airpods. Die rutschen nicht, sie zicken nicht (bis auf den Ausrutscher wo sie nicht synchron liefen). Und könnte man sie noch mit mehreren Geräten pairen, wären sie für mich perfekt.

Der Akku vom Ladecase macht mir momentan noch einen sehr schwachen Eindruck. Hatte die Airpods 3 Stunden genutzt und dann in das 100% geladene Case gelegt. Heute morgen hatte das case dann noch 54%. Das kann nicht sein. Aber das hat auch erst eine Ladung hinter sich. Muss ich noch beobachten.
 

Steffen63

Blutapfel
Mitglied seit
08.02.15
Beiträge
2.598
Mal eine Frage. Wenn ich richtig verstanden habe, sollten die AurPods automatisch mit allen Geräten verbinden ,oder?
Wenn ich ans MacBook oder iPad gehe, muss ich immer Bluetooth anklicken und AirPods manuell auswählen zum verbinden. Ist das richtig so?
 

Antwuan

Königsapfel
Mitglied seit
07.01.14
Beiträge
1.201
Mal eine Frage. Wenn ich richtig verstanden habe, sollten die AurPods automatisch mit allen Geräten verbinden ,oder?
Wenn ich ans MacBook oder iPad gehe, muss ich immer Bluetooth anklicken und AirPods manuell auswählen zum verbinden. Ist das richtig so?
Ja, ist richtig so. Du wirst vermutlich Bluetooth auf anderen Geräten aktiviert haben. Da ist schwer für die AirPods das richtige Gerät zu finden, mit dem du aktuell verbunden werden möchtest.
 
  • Like
Wertungen: Steffen63

fotolli

Beauty of Kent
Mitglied seit
04.01.09
Beiträge
2.167
Ich habe beim Telefonieren mit beiden AirPods in den Ohren bereits mehrfach erlebt, dass die BT-Verbindung abbricht. Aber nur, wenn ich beide AirPods verwendet habe. Bei nur einem Stöpsel im Ohr hatte ich das noch nicht. Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht?
 

Antwuan

Königsapfel
Mitglied seit
07.01.14
Beiträge
1.201
Ich habe beim Telefonieren mit beiden AirPods in den Ohren bereits mehrfach erlebt, dass die BT-Verbindung abbricht. Aber nur, wenn ich beide AirPods verwendet habe. Bei nur einem Stöpsel im Ohr hatte ich das noch nicht. Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht?
Kann vorkommen. Kopple sie einfach neu. Dazu ist der Knopf auf der Rückseite der Aufbewahrungsbox der AirPods.
 

tiny

Pomme d'or
Mitglied seit
15.12.11
Beiträge
3.091
Gibt es eine Möglichkeit am Mac den Ladezustand der Airpads und des Ladecase's anzeigen zu lassen?