1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

AirDrop ist tot!

Dieses Thema im Forum "Synchronisationsprogramme und -dienste" wurde erstellt von T-Bone90, 01.10.15.

  1. T-Bone90

    T-Bone90 Freiherr von Berlepsch

    Dabei seit:
    01.02.10
    Beiträge:
    1.099
    Hallo,

    seit längerem schon funktioniert bei mir Airdrop nicht.

    Ich habe auf iPhone und Mac Airdrop und Bluetooth aktiviert.
    Auf dem Mac öffne ich im Finder Airdrop.
    Nun will ich ein Bild vom iPhone auf dem Mac schicken, doch er findet den Mac nicht. Vor einiger Zeit ging es mal sehr sporadisch, jetzt geht gar nichts mehr.

    Habt ihr eine Idee, woran es liegen kann?

    Danke im Voraus.

    Manuel
     
  2. nico_ehrat

    nico_ehrat Jamba

    Dabei seit:
    23.11.11
    Beiträge:
    57
    Hallo Community

    Bevor jemand sagt ich soll die suche benützen will ich sagen das ich dies shcon getan habe und die Vorschläge in den anderen Thears schon erfolglos getestet habe.
    Habe heute das OSX 10.11 El Capitan Update gemacht und wollte Airdrop zwischen meinem Iphone 6 mit ios 9.0.2 nutzen.
    Leider klappt irgendetwa nicht. Zwischen meinem iphone und ipad air funktionierts. Somit gehe ich aus das der Fehler an meinem MBP zu suchen ist.
    Hat jemand vielleicht eine Idee?
    Versucht habe ich schon den Firewall zu deaktivieren, mein Antivirus avast gelöscht...leider ohne Erfolg.

    Macbook Mitte 2014.

    Danke sconmal im Vorraus und freundliche Grüsse ;)
     
  3. cobra1OnE

    cobra1OnE Wilstedter Apfel

    Dabei seit:
    05.01.13
    Beiträge:
    1.934
    Mit der neuesten Beta von El Capitan funktioniert seit heute wieder AirDrop zwischen Mac und iOS. Liegt daher noch an El Capitan. Musst noch bis OS X 10.11.1 warten.
     
  4. nico_ehrat

    nico_ehrat Jamba

    Dabei seit:
    23.11.11
    Beiträge:
    57
    Ach ja..? Demfall hoffe ich das 10.11.1 bald zum download zur Verfügung steht ;)

    Danke Dir
     
  5. Rocket

    Rocket Roter Delicious

    Dabei seit:
    12.04.14
    Beiträge:
    92
    Hallo zusammen,

    ich bin ein großer Freund von AirDrop. Habe bis vor den großen updates auf iOS 9 und OS X 10.11 viel damit gearbeitet und es hat auch gut funktioniert. Seit dem Zeitpunkt wo ich El Capitan und iOS 9 habe funktioniert AirDrop nicht mehr. In beiden Geräten (Mac und iPhone 5s) ist WLAN und Bluetooth aktiviert und aktivierte Freigabe für jeden. Aber es funktioniert einfach nicht. Früher hat es (unter 10.10 und iOS 8) etwas länger gedauert bis das AirDrop sich aktiviert hat, aber jetzt überhaupt nicht mehr.

    Habe ich evtl. etwas in den Einstellungen übersehen???
     
  6. Rocket

    Rocket Roter Delicious

    Dabei seit:
    12.04.14
    Beiträge:
    92
  7. MACaerer

    MACaerer Orleans Reinette

    Dabei seit:
    23.05.11
    Beiträge:
    10.338
    Das ist nicht der erste Tread sondern bereits der dritte oder vierte zu diesem Thema in dem Forum. Und ja: El Capitan in der aktuellen Version kann AirDrop nicht. Alles wartet auf das Update auf 10.11.1

    MACaerer
     
  8. Rocket

    Rocket Roter Delicious

    Dabei seit:
    12.04.14
    Beiträge:
    92
    Gerade das OS X Update auf 10.11.1 gemacht. Apple hat es nicht in der Update Auflistung erwähnt, aber AirDrop funktioniert jetzt perfekt!!!!!!!!!!!!!!
     
  9. teepee

    teepee Erdapfel

    Dabei seit:
    22.10.15
    Beiträge:
    4
    Es liegt nicht an El Capitan oder IOS 9 allein, denn Airdrop funktioniert unter El Capitan auf meinem Macbook Air von 2012 mit meinem Ipad Air mit IOS 9 einwandfrei, versuche ich hingegen von meinem Macbook Pro Retina aus dem Jahre 2014 mit der exakt identischen Konfiguration Airdop zu verwenden, ist es nicht möglich, mir werden generell keine IOS Geräte auf meinem neuen MBPR angezeigt. Somit muss es an der Hardware oder Firmware liegen... sehr ärgerlich, besonders das Apple die Kunden im Dunkeln lässt. Ich habe schon etliche Stunden mit dem Apple Support verbracht, weil ich die Befürchtung hatte, es könnte ein Hardwaredefekt am neuen Macbook Pro vorliegen, was aber ausgeschlossen wurde. Dieses Problem muss Apple schon lange bekannt sein, denn schließlich tritt dies, wie ich zwischenzeitlich feststellen durfte, bei allen neuen Macbooks auf (Pro Retina, Air, Macbook...). Ich kann mir nicht vorstellen, dass Apple die Airdropfunktion bei keinem dieser Geräte vor Veröffentlichung getestet haben soll und sie jetzt erst im Laufe der Zeit plötzlich gemerkt habe, dass es nicht funktioniert, schließlich warb und wirbt Apple mit der Funktion Airdop, was mich wirklich wütend macht.

    Man hat mir zunächst zu erklären versucht, dass es an externen Störquellen liege, doch da ich zum Glück ein Macbook Air 2012 zum Vergleich hatte, konnte ich dies schnell ausschließen. Ich werde mich auf jeden Fall darüber noch persönlich bei Apple beschweren und kann nur jedem raten, das auch zu machen. Das ist eine miese Firmenpolitik.
     
  10. teepee

    teepee Erdapfel

    Dabei seit:
    22.10.15
    Beiträge:
    4
    Es liegt nicht an El Capitan oder IOS 9 allein, denn Airdrop funktioniert unter El Capitan auf meinem Macbook Air von 2012 mit meinem Ipad Air mit IOS 9 einwandfrei, versuche ich hingegen von meinem Macbook Pro Retina aus dem Jahre 2014 mit der exakt identischen Konfiguration Airdop zu verwenden, ist es nicht möglich, mir werden generell keine IOS Geräte auf meinem neuen MBPR angezeigt. Somit muss es an der Hardware oder Firmware liegen... sehr ärgerlich, besonders das Apple die Kunden im Dunkeln lässt. Ich habe schon etliche Stunden mit dem Apple Support verbracht, weil ich die Befürchtung hatte, es könnte ein Hardwaredefekt am neuen Macbook Pro vorliegen, was aber ausgeschlossen wurde. Dieses Problem muss Apple schon lange bekannt sein, denn schließlich tritt dies, wie ich zwischenzeitlich feststellen durfte, bei allen neuen Macbooks auf (Pro Retina, Air, Macbook...). Ich kann mir nicht vorstellen, dass Apple die Airdropfunktion bei keinem dieser Geräte vor Veröffentlichung getestet haben soll und sie jetzt erst im Laufe der Zeit plötzlich gemerkt habe, dass es nicht funktioniert, schließlich warb und wirbt Apple mit der Funktion Airdop, was mich wirklich wütend macht.

    Man hat mir zunächst zu erklären versucht, dass es an externen Störquellen liege, doch da ich zum Glück ein Macbook Air 2012 zum Vergleich hatte, konnte ich dies schnell ausschließen. Ich werde mich auf jeden Fall darüber noch persönlich bei Apple beschweren und kann nur jedem raten, das auch zu machen. Das ist eine miese Firmenpolitik.
     
  11. teepee

    teepee Erdapfel

    Dabei seit:
    22.10.15
    Beiträge:
    4
    Es liegt unglaublicherweise an den neueren Macbooks. Bei mir funktioniert Airdrop unter El Capitan auf meinem Macbook Air von 2012 mit meinem Ipad Air mit IOS 9 einwandfrei, versuche ich hingegen von meinem Macbook Pro Retina aus dem Jahre 2014 mit der exakt identischen Konfiguration Airdop zu verwenden, ist es nicht möglich, mir werden generell keine IOS Geräte auf meinem neuen MBPR angezeigt. Somit muss es an der Hardware oder Firmware liegen... sehr ärgerlich, besonders das Apple die Kunden im Dunkeln lässt. Ich habe schon etliche Stunden mit dem Apple Support verbracht, weil ich die Befürchtung hatte, es könnte ein Hardwaredefekt am neuen Macbook Pro vorliegen, was aber ausgeschlossen wurde. Dieses Problem muss Apple schon lange bekannt sein, denn schließlich tritt dies, wie ich zwischenzeitlich feststellen durfte, bei allen neuen Macbooks auf (Pro Retina, Air, Macbook...). Ich kann mir nicht vorstellen, dass Apple die Airdropfunktion bei keinem dieser Geräte vor Veröffentlichung getestet haben soll und sie jetzt erst im Laufe der Zeit plötzlich gemerkt habe, dass es nicht funktioniert, schließlich warb und wirbt Apple mit der Funktion Airdop, was mich wirklich wütend macht.

    Man hat mir zunächst zu erklären versucht, dass es an externen Störquellen liege, doch da ich zum Glück ein Macbook Air 2012 zum Vergleich hatte, konnte ich dies schnell ausschließen. Ich werde mich auf jeden Fall darüber noch persönlich bei Apple beschweren und kann nur jedem raten, das auch zu machen. Das ist eine miese Firmenpolitik.
     
  12. MacLucky

    MacLucky Goldparmäne

    Dabei seit:
    23.10.13
    Beiträge:
    560
    Du solltest erst mal auf dem Mac und dem Iphone die neuste Version drauf spielen.
    Denn....seit Gestern Nacht als ich meine Geräte upgedatet hab funktionierst wieder.
    Auch bei mir hat es Monate lang nicht geklappt mit AirDrop.
    Hardware auf denen ich es Heute versucht hab sind MBP2013 ,MBP2015 ,IP6+ ,IP6S+ ,IPadAir2.
    Auf alle Richtungen hab ich Bilder hin und her geschickt und es hat bei jedem dieser Geräte geklappt.

    Kleiner Tipp.
    Willst du Z.b vom IPhone ein Bildchen an den Mac schicken,dann sei nicht Ungeduldig. Beim ersten mal kann es gut 2-3Min dauern bis sich die Geräte erkannt oder gefunden haben.
    Bei allen weiteren Versuchen dauert der Verbindungs oder Erkennungs Vorgang dann nur noch Sekunden.
     
  13. teepee

    teepee Erdapfel

    Dabei seit:
    22.10.15
    Beiträge:
    4
    Danke für den Hinweis, mir wurde jetzt auch ein Update angezeigt, das ich gerade installiere.

    Ich finde es dennoch sehr ärgerlich, wie Apple mit dem Problem umgeht, nämlich es einfach totschweigen.

    Apple hätte bereits vor der Veröffentlichung der neuen Macs dieses Problem erkennen und zumindest dem Support mitteilen müssen. So dass man als besorgter Kunde spätestens bei der Schilderung der Probleme beim Support die Info bekommen sollte, liegt an uns, da haben wir Fehler in der Firmware... wird bald behoben und alles wäre gut.

    So habe ich mit Sicherheit alleine 5-6 Stunden mit dem Support telefoniert, war in einem Apple Service laden und und und

    Es kann doch wirklich nicht sein, dass Apple bei keinem Ihrer neuen Macbooks vor deren Veröffentlichung einmal die Funktion von Airdrop ausprobiert hat. Diese Information war Apple von Anfang an bekannt und wurde mit voller Absicht nicht an die Kunden weitergegeben, um keine Absatzeinbrüche oder Imageschaden zu erleiden...

    Es wurde ohne Unterbrechung mit der Funktion Airdrop geworben und ausgerechnet bei den neuesten Geräten hat diese nicht funktioniert. Bei meinem Macbook Air von 2012 funktioniert Airdrop seit Anfang an mit El Capitan...

    Das ist es was mich wirklich ärgert, so sehr ich mein Macbook auch mag...
     
  14. MACaerer

    MACaerer Orleans Reinette

    Dabei seit:
    23.05.11
    Beiträge:
    10.338
    Nach dem seit gestern verfügbaren Update auf 10.11.1 funktioniert AirDrop wieder.

    MACaerer
     
  15. Shorty1984

    Shorty1984 Jonagold

    Dabei seit:
    29.01.15
    Beiträge:
    19
    Hallo liebe Mac Gemeinde!

    Ich habe ebenfalls ein Problem mit Airdrop. Ich habe sowohl auf meinem iMAc 5k als auch auf meinem iPhon 6 die aktuellsten Versionen drauf und dennoch friert mein Airdrop am Mac jedesmal ein.

    Er zeigt mir mein iPhone an wenn ich versuche drauf zu klicken - eingefroren und keine Reaktion mehr.

    Bin etwas verzweifelt denn 2-3 Updates zuvor lief noch alles super. Ich habe verschiedene Datein versucht (kleine und große) und es ist leider immer wieder das gleiche - freeze sobald ich Airdrop versuche zu nutzen.

    Ebenso wenn ich versuche ein Bild z.B. per Messanger an mein Phone zu senden freezt das ganze meistens ein.
    Es ist echt nervig wenn ich versuche das eine oder andere Bild zwischen den Geräten auszutauschen.

    Jemand eine Idee was ich mal überprüfen sollte oder woran es etv liegt? Der Mac ist nicht überladen mit Daten (ca. 60% frei) ebenso habe ich bei meinen Tests keine anderen Anwendungen geöffnent gehabt.

    Ich bin leider ein totaler Mac Neuling und kenne die ganzen Tricks und kniffe einfach (noch) nicht. Ich nutze meinen PC einfach noch zu oft (ja, Schande über mein Haupt).


    Liebe Grüße aus den USA

    Tobias
     
  16. fotomania

    fotomania Erdapfel

    Dabei seit:
    25.06.13
    Beiträge:
    3
    Air Drop klappt auch nach Update auf El Capitan 10.11.2 und iOS 9.2 noch immer nicht!
    Konkret zwischen iPhone 6 und iMac 27 Zoll late 2012, obwohl es auch schon in der Vorversion zeitweise funktioniert hat - zumindest temporär 1 bis 2 Tage lang....☹️
     
  17. MaxM.

    MaxM. Braeburn

    Dabei seit:
    23.07.14
    Beiträge:
    46
    Mit Airdrop ist es wirklich eigenartig. Bei mir hat es lange zwischen MacBook Air und iPhone 6S nicht funktioniert....und seit den neuesten Updates von vorgestern funktioniert es wieder einwandfrei. Jedem geplagten Nutzer kann ich hier nur sehr die App "PhotoSync" für OSX, iOS und Windows ans Herz legen. Das funktioniert hervorragend....so wie es eigentlich mit Airdrop sein sollte!
     
  18. Mäc89

    Mäc89 Braeburn

    Dabei seit:
    17.09.11
    Beiträge:
    44
    Ebenfalls im Club des toten AirDrops. Neuste Version von El Capitan (MBR 2013) und iPhone 6s mit ebenfalls neusten Updates. Gefühlt alles versucht und es klappt einfach nicht. Sone shice.
     
    tobeinterested gefällt das.

Diese Seite empfehlen