1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

AHHHH Partitionen der externen Festplatte verschwunden!!

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Capital_Tee, 17.10.09.

  1. Capital_Tee

    Capital_Tee Tokyo Rose

    Dabei seit:
    18.10.08
    Beiträge:
    67
    Ich habe (Edit: hatte) auf meiner externen 2TB Firewire HDD 2 Partitionen, Daten und TM.

    Musste eben kurz Windows 7 benutzen und habe mich gewundert, dass die Festplatte nicht angezeigt wird.
    Also habe ich den Gerätemanager gestartet und die Datenträgerverwaltung.
    Die sagte mir ich müsse XXXX tun um den Datenträger zu verwenden und dann konnte ich MBR oder GUID auswählen.
    Habe GUID gewählt, aber nix ist passiert.
    Also in Mac OS gebootet und dort ist jetzt auf der Festplatte nur noch folgendes [​IMG] (siehe Anhang).

    Ich nehme an ich habe irgendwie die Partitionstabelle zerschossen?
    Die Daten sind auf keinem Fall gelöscht, die Festplatte hat nicht "gearbeitet".
    Kann jemand meinen kalten Schweißausbruch stoppen und sagen wie ich das wieder fixe????

    Herzlichen Dank[​IMG][​IMG]!
     

    Anhänge:

  2. afri

    afri Maren Nissen

    Dabei seit:
    01.09.07
    Beiträge:
    2.319
    Hab momentan kein OS X laufen, aber was kannst Du im Karteireiter Wiederherstellen anstellen?
    Gruß
    Andreas
     
  3. drlecter

    drlecter Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    6.442
    Aeh du hast die Platte unter W7 die Platte neu eingerichtet?
    Du kannst einmal versuchen mit den Tools wie Data Rescue II bzw. Disk Warrior die Daten wiederherzustellen. Die kosten halt etwas. Alternativ kannst du einmal Testdisk einmal suchen lassen, ob die alten Partitionen wieder gefunden werden. Testdisk ist kostenlos.
     
  4. drlecter

    drlecter Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    6.442
    Damit kann man von einem Image die Platte wiederherstellen (bzw. Platen klonen).
     
  5. Capital_Tee

    Capital_Tee Tokyo Rose

    Dabei seit:
    18.10.08
    Beiträge:
    67
    Mit TestDisk ging es. Habe durch hektisches Googlen das Programm gefunden bevor die Mail mit Deiner Antwort ankam. Trotzdem vielen vielen Dank!
     

Diese Seite empfehlen