1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Ältere IPhones - worauf achten

Dieses Thema im Forum "iPhone" wurde erstellt von Freerider, 04.01.09.

  1. Freerider

    Freerider Jonagold

    Dabei seit:
    04.01.09
    Beiträge:
    19
    Hallo,
    da dies mein erster Beitrag hoffe ich mal mich nicht gleich in die Nesseln zu setzen ;)
    SuFu hab ich schon bemüht - mit mehr oder weniger Erfolg.
    Ich kann von einem guten Bekannten sein altes IPhone für eine guten Kurs bekommen (~250€) - hab aber noch keine genauen Daten.
    Er sagte nur was von 8GB und Firmware 2.2
    Demnach kann es sich doch nur um ein G2 handeln, oder ?
    Gab es eine erste Generation mit 8GB ? Für den Fall, wie kann ich von Außen unterscheiden ob sich um die erste oder zweite Generation handelt ?
    Macht man einen Fehler mit der ersten Generation ?

    Hab noch keinen IPhone-Vertrag - ich will erst mal schauen ob mir das Gerät liegt :oops: Da ich aber eh einen T-Mob Vertrag habe sollte der SimLock doch egal sein ?

    Freu mich schon auf Donnerstag - da bekomme ich es :cool: !
    Danke + Grüße !
     
  2. Ionas_Elate

    Ionas_Elate Beauty of Kent

    Dabei seit:
    12.10.06
    Beiträge:
    2.143
    Das wird höchstwahrscheinlich ein iPhone 2G sein.
    Dieses kannst du beliebig unlocken, d.h. mit jeder beliebigen SIM Karte nutzen.
    Der Preis ist wirklich in Ordnung!
     
    Stephan535 gefällt das.
  3. moema

    moema Holländischer Prinz

    Dabei seit:
    23.11.07
    Beiträge:
    1.859
    .... absolut kein Fehler! Guter Preis, wenn es noch halbwegs gut ausschaut!


    möma
     
  4. eyecandy

    eyecandy Graue Französische Renette

    Dabei seit:
    08.12.05
    Beiträge:
    12.210
    8gb gibt es als 2g (1. generation) und 3g (2. generation. merkmal der ersten umts-losen generation ist das alu-rückteil, die zweite generation mit 3g/umts verfügt über ein vollständiges kunststoff-rückteil.

    bei diesem peris aller wahrscheinlichkeit ein 1. generation-iphone ...
     
  5. Freerider

    Freerider Jonagold

    Dabei seit:
    04.01.09
    Beiträge:
    19
    Hi !

    Danke für die schnellen Antworten !
    Dann werde ich, sofern der Zustand des Iphones i.O. ist, zuschlagen.

    Bzgl der Generationen hab ich mich wohl verwirren lassen ( 2G ->1.Gen und 3G -> 2.Gen:eek:)

    Demnächst mehr von mir, dann mit IPhone :cool::p

    Grüße + Danke !
     
  6. wkueting

    wkueting Golden Delicious

    Dabei seit:
    29.06.08
    Beiträge:
    9
    Die Bezeichnungen xG haben nichts mit den Versionen durch Apple zu tun. Bisher gibt es offiziell das "iPhone" und das "iPhone 3G", wobei das 3G die internationale Bezeichnung für UMTS ist. In Nutzerkreisen hat sich das 2G als Unterscheidung für das 1. iPhone mit EDGE etabliert.

    Wie erwähnt unterscheiden sich die Typen äüßerlich durch das Gehäuse. Das 3G hat einen abgerundeten Kunststoffkorpus.

    Das iPhone gibt es in 4/8/16GB. Die 4GB war allerdings nur kurz am Markt.
    Das iPhone 3G gibt es mit 8/16GB. Und 2 Gehäusefarben schwarz und weiß, wobei das Weiße nur mit 16GB zu haben ist.

    Wenn Du auf UMTS und GPS verzichten kannst bist du mit dem iPhone gut bedient.

    Ob du einen Complete-Vertrag ohne iPhone bekommst weiß ich nicht. Würde ich persönlich aber ehr mit Nein beantworten.
     

Diese Seite empfehlen