1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Adressbuch nach web.de exportieren

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Herr Sin, 14.10.07.

  1. Herr Sin

    Herr Sin Millets Schlotterapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    4.752
    Hallo

    Ich habe mir den Adressbuch Exporter geladen. Da dachte ich davon, dass ich mein Adressbuch in ein csv-Format bekomme, welches web.de lesen will/kann. Aber leider tut es das nicht: web.de meckert und bringt einen Fehler.

    Wie kann ich mein Adressbuch unter OS X in das Adressnuch von web.de bringen?
     
  2. Skeeve

    Skeeve Pomme d'or

    Dabei seit:
    26.10.05
    Beiträge:
    3.121
    Kannst Du das Adressbuch von web.de exportieren und Dir mal den Inhalt ansehen? Vielleicht kannst Du durch Vergleich darauf schließen, was bei Deinem Format verkehrt ist.
     
  3. Herr Sin

    Herr Sin Millets Schlotterapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    4.752
    web.de hat Anführungszeichen " und alles durch Komma getrennt. Nur habe ich keine Lust, das bei 300 Adressen manuell zu machen. Darum habe ich ja den Adressbuc Exporter getestet.
     
  4. Skeeve

    Skeeve Pomme d'or

    Dabei seit:
    26.10.05
    Beiträge:
    3.121
    Wieso manuell? Importieren in Open Office Calc und mit den passenden Einstellungen wieder exportieren. Oder im Terminal ein passendes Perl Kommando. Dazum muß ich nur wissen, wie Dein Quellformat aussieht. Das Zielformat kenne ich ja nun.
     
  5. kaibi

    kaibi Reinette de Champagne

    Dabei seit:
    01.05.07
    Beiträge:
    414
    Man kann doch Web.de bestimmt mit POP in Mail.app benutzen,
    und Mail.app holt sich doch schon alle Adressen, warum nicht
    einfach so?
     
  6. Herr Sin

    Herr Sin Millets Schlotterapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    4.752
    Ja kann man. Nur möchte ich meine Adressen online bei web.de haben. So kann ich im nächsten Urlaub wenigstens an ein paar Leute eine Mail schreiben.
     
  7. Skeeve

    Skeeve Pomme d'or

    Dabei seit:
    26.10.05
    Beiträge:
    3.121
    Wie ist denn nun das Quellformat?
     
  8. Herr Sin

    Herr Sin Millets Schlotterapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    4.752
    Alles mit Tab getrennt. In jeder Zeile steht dann der entsprechende Inhalt.

    Und web.de möchte es so haben:

     
  9. Skeeve

    Skeeve Pomme d'or

    Dabei seit:
    26.10.05
    Beiträge:
    3.121
    Probieren wir zuerst den einfachen Ansatz:
    Code:
    perl -i.bak -pe 's/^/"/;s/\t/","/g;s/$/"/;' quelldatei
    Danach hast Du die " und das , was fehlt ist die richtige Spaltenreihenfolge. Eventuell klappt es ja ohne Umsortierung.
     
    #9 Skeeve, 14.10.07
    Zuletzt bearbeitet: 16.10.07

Diese Seite empfehlen