1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Adressbuch - benutzerdefiniertes Feld

Dieses Thema im Forum "Andere Software" wurde erstellt von Edwood, 17.05.09.

  1. Edwood

    Edwood Erdapfel

    Dabei seit:
    17.05.09
    Beiträge:
    3
    Hi,

    ich würde gerne in Apple's Adressbuch in den Vorlagen ein benutzerdefiniertes Feld hinzufügen. Dieses Feld soll den Namen "Bankverbindung" tragen. Funktioniert das irgendwie?



    Grüße, Edwood
     
  2. eyecandy

    eyecandy Graue Französische Renette

    Dabei seit:
    08.12.05
    Beiträge:
    12.210
    ja, unter visitenkarte > feld hinzufügen …
     
  3. DBertelsbeck

    DBertelsbeck Tiefenblüte

    Dabei seit:
    20.04.04
    Beiträge:
    6.425
    Da kann man aber nur vorgefertigte Felder hinzufügen, keine selbstdefinierten.
     
  4. Edwood

    Edwood Erdapfel

    Dabei seit:
    17.05.09
    Beiträge:
    3
    Stimmt. Das ist mein Problem.
     
  5. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
    Und dagegen können wir auch nichts tun. Verwende das Notizen Feld dafür.
    Gruß Pepi
     
  6. Edwood

    Edwood Erdapfel

    Dabei seit:
    17.05.09
    Beiträge:
    3
    an so was hätten die Jungs von Apple ja mal denken könneno_O
     
  7. sedna

    sedna Pomme Etrangle

    Dabei seit:
    22.10.08
    Beiträge:
    911
    Hallo Edwood! :)

    pepi hat schon recht. Eigentlich ist das Feld "Notizen" dafür gedacht.
    Denn je nach dem, mit welchen Geräten Du dein Adressbuch synchronisierst, stellt das sicher, dass deine Daten auch korrekt übermittelt werden.

    Allerdings kannst Du folgendes versuchen:
    (Das wird z.B. mit einem iPhone korrekt synchronisiert)

    Visitenkarte>Feld hinzufügen>Vorlage bearbeiten...

    Füge dort mit einem Klick auf das "grüne" Plus ein weiteres Adressfeld hinzu.
    Angenommen da steht dann
    privat: Straße PLZ Stadt Land

    jetzt bearbeite deinen Kontakt, klicke auf "privat" und wähle "Eigene". Benenne "privat" in "Bank" um.
    In das Feld "Straße" trägst Du z.B. "BLZ:000 000 10" ein
    PLZ: "Kto:"
    Stadt: "012345678"
    Land: "Name: John Appleseed"
     

    Anhänge:

    • Bank.PNG
      Bank.PNG
      Dateigröße:
      28,3 KB
      Aufrufe:
      64
    #7 sedna, 18.05.09
    Zuletzt bearbeitet: 18.05.09
  8. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
    Ich bin nicht sicher ob komplett frei definierbare Felder im vCard Standard enthalten sind. Ansonsten kann man das ja Apple durchaus mitteilen!
    Gruß Pepi
     
  9. sedna

    sedna Pomme Etrangle

    Dabei seit:
    22.10.08
    Beiträge:
    911
    Genau!
    Innerhalb von Apple-Programmen funktioniert das (also auch das öffnen der so modifizierten vCards). Es ist aber kein Standard.
    Also werden zwar sonst die eingetragenen Daten angezeigt, nicht aber unbedingt auch das Label "Bank". Wie ich es beschrieben habe, kann es noch zu einer weiteren kleinen Änderung kommen, denn einige Programme, welche vCards importieren können, vertauschen das Feld PLZ und Stadt

    Sedna
     
    #9 sedna, 18.05.09
    Zuletzt bearbeitet: 18.05.09

Diese Seite empfehlen