1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Adobe geht auf Sparkurs

Dieses Thema im Forum "Magazin" wurde erstellt von Felix Rieseberg, 04.12.08.

  1. Felix Rieseberg

    Felix Rieseberg Seestermüher Zitronenapfel

    Dabei seit:
    24.01.06
    Beiträge:
    6.149
    Der Konzern Adobe hat eigentlich keinen Grund sich zu beklagen: Kaum eine zweite Firma am Computermarkt hat eine vergleichbare Monopolstellung inne, wenn man auf das Hauptzugpferd Photoshop schaut. Dennoch geht man jetzt auf Sparkurs: Wie das Unternehmen mitteilt, wird man zum einen auf einen Stand bei der weltweiten größten Apple-Messe MacWorld verzichten, zum anderen im kommenden Jahr weltweit rund 600 Stellen abbauen. Gerade die MacWorld-Entscheidung ist überraschend, da das Unternehmen in den vergangen Jahren mit einer bombastischen Präsenz fast eine ganze Halle füllte.
     

    Anhänge:

    #1 Felix Rieseberg, 04.12.08
    Zuletzt bearbeitet: 04.12.08
  2. Pechente

    Pechente Spartan

    Dabei seit:
    29.10.08
    Beiträge:
    1.606
    Huch!? Wenn die auf der Mac World nicht für sich werben, wird der Verlust sicherlich größer sein als die Ersparnis
     
  3. uwe9

    uwe9 ̈Öhringer Blutstreifling

    Dabei seit:
    27.06.05
    Beiträge:
    5.566
    .. gibts überhaupt noch ne Firma, die keine Leutz rausschmeißen will? o_O :(
     
  4. wieso?

    adobe ist quasi monopolist und kann sich sowas leisten.

    das werden noch tolle zeiten mit adobe.

    edit: erledigt.
     
    #4 nickcaveman, 04.12.08
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 04.12.08
  5. BinoMaus

    BinoMaus Eifeler Rambour

    Dabei seit:
    25.04.08
    Beiträge:
    592
    hmm Adobe hat zwar das Monopol auf PDF, Photoshop usw. aber auch die Konkurenz schläft nicht.

    Unser aller Freund Microsoft hat ja auch eine Art PDF Kokurrenten ins Rennen geschickt der z. T. besser als PDF zu seien scheint, sich jedoch die Industrie auf PDF als Standard geeinigt hat. Es ist nur eine Frage der Zeit bis auch Adobe sich wieder um Kunden bemühen muss.

    Jedenfalls gewinnt man keine indem man Flash eine neue Versions-Nr. verpasst (Flash 9) aber am Grundgerüst nicht wesentlich gerüttelt hat...

    Ich glaube viele vermissen Makromedia so wie ich *heul* ^^
     
  6. GunBound

    GunBound Pohorka

    Dabei seit:
    23.06.05
    Beiträge:
    5.666
    Adobe nervt mich sowieso ein wenig… Ok, hat zwar nicht sehr viel mit dem Konzern zu tun, aber die OS X-Umsetzungen der Programme sind nicht gerade diesem konform!
     
  7. cr4v3n

    cr4v3n Zwiebelapfel

    Dabei seit:
    10.07.07
    Beiträge:
    1.272
    Hm, schlechte Entscheidung... Warum denn das? Nur wegen der Finanzkrise bzw. als Vorsichtsmaßnahme für nächstes Jahr...
     
  8. Jonimac

    Jonimac Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    18.09.08
    Beiträge:
    305
    Ist echt schaade, gerade bei Mac-usern findet man oft Adobe Software
     
  9. Spdy

    Spdy Granny Smith

    Dabei seit:
    16.10.08
    Beiträge:
    16
    Da fällt mir nur ein Zitat ein...

    Wer aufhört zu werben, um Geld zu sparen, kann auch seine Uhr anhalten, um Zeit zu sparen.
    Henry Ford
     

Diese Seite empfehlen