1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Adobe bestätigt erneut: Flash für iPhone könnte schnell veröffentlicht werden

Dieses Thema im Forum "Gerüchteküche" wurde erstellt von derStyler, 30.09.08.

  1. derStyler

    derStyler Ingol

    Dabei seit:
    07.10.07
    Beiträge:
    2.083
    quelle

    ich hoffe die werden sich mal einig o_O
     
  2. 7eleven

    7eleven Gast

    Und das entscheidet Steve Jobs für uns alle? Mir würds reichen. o_O
     
  3. RAPTIK3G

    RAPTIK3G Gala

    Dabei seit:
    12.07.08
    Beiträge:
    52
    son Trottel der Steve
     
  4. SilentSnake07

    SilentSnake07 Morgenduft

    Dabei seit:
    11.06.08
    Beiträge:
    171
    Flash ist ein Ressourcenfresser. Wenn das auf'n iPhone dann ruckelt ohne Ende, wirft das auch wieder negatives Licht auf das Produkt. Auch wenn es kaum bzw kein Mobiltelefon gibt, das aufwändige Flashseiten fließend darstellen kann. Evtl. möchte Apple hier auch eher Qualität wiederspiegeln, als eine Menge Features - ob effizient oder nicht. Sieht man ja bei anderen Handyherstellern sehr gern.
     
  5. samu_ro

    samu_ro Doppelter Prinzenapfel

    Dabei seit:
    26.12.07
    Beiträge:
    443
    Es gibt im Appstore gefühlte 3 Mio Games die kein Mensch braucht, aber bei Flash möchte man lieber Qualität als Quantität?
    Und gezwungen, Flash zu installieren, wird ja niemand, man sollte die Entscheidung aber trotzdem dem Kunden überlassen...
     
  6. circa

    circa Aargauer Weinapfel

    Dabei seit:
    27.02.08
    Beiträge:
    755
    Du sprichst mir aus der Seele ...
     
  7. stocki

    stocki Morgenduft

    Dabei seit:
    26.01.07
    Beiträge:
    165
    Selbst Apple sagt ja das iPhone sei sowas von fortschrittlich und schnell. Als Beispiel werden dann leistungsintensive 3d Spiele gebracht. Das ist ja schön und gut nur ist dann aber der Grund gegen Flash hinfällig. Bekommt das iPhone nämlich 3d Grafiken auf den Bildschirm gezaubert, glaube ich nicht, dass es mit Flash allzugroße Schwierigkeiten hätte.

    vlg stocki
     
  8. Booth

    Booth Welscher Taubenapfel

    Dabei seit:
    04.08.05
    Beiträge:
    767
    Ich muss zugeben, daß ich Flash für ziemlich überflüssig halte. Das meiste, was damit gebaut wird, sind unnötige Eyecatcher, womit ich eh auf dem Kriegsfuß stehe, sowie Werbung... die ich erst Recht ziemlich nervig finde, wenn sie blinkt und zappelt.

    Von daher ist mir das auch als Nutzer eines iPod Touch total wurscht, obs im iPhone drinsteckt oder nicht. Allerdings finde ich es prinzipiell scheisse, daß Apple aus der iPhone-Plattform nen geschlossenes System macht. Ich bin mittlerweile auch wieder sicher, daß ich meinen iPod Touch verkaufe, sobald es den Nano mit 32GB gibt. Ich will nicht unterstützen, was Apple da veranstaltet, bzw ärgere mich gewaltig, daß ich es überhaupt unterstützt habe.

    gruß
    Booth
     

Diese Seite empfehlen