1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Admin-Rechte beim spiegeln verloren

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Lazy.J, 26.12.08.

  1. Lazy.J

    Lazy.J Erdapfel

    Dabei seit:
    26.12.08
    Beiträge:
    2
    Ich habe ein Problem mit meinem Admin Account. Ich habe mir vor kurzem ein neues MacBook Pro gekauft und habe meine Daten von meinem alten CPU auf den neuen gespiegelt. Es hat auch alles geklappt bis auf eine kleine Sache. Mein Account wird zwar als Admin geführt, aber ich habe bei weitem nicht alle Rechte. Zum Beispiel:

    - ich kann bei Safari nicht die Kennwörter nicht verändern
    - ich kann mich mit einem anderen Rechner im Netzwerk nicht an meinem Notebook anmelden
    - ich kann keine Veränderungen im Odner "Programme" vornehmen (z.B. Programmnamen verändern)

    Wenn mir jemand helfen könnte, dann wäre ich sehr dankbar!
     
  2. iPhreaky

    iPhreaky Wilstedter Apfel

    Dabei seit:
    28.10.06
    Beiträge:
    1.927
    Hallo und willkommen bei AT!

    Gehe mal in das Verzeichnis Macintosh HD/Benutzer. Dort markierst du dein Benutzerhäuschen und rufst per Rechtsklick das Informationsfenster auf.

    Dort klickst auf das Schloss in der Ecke unten rechts und gibst deinem Benutzer Lese- und Schreibrechte.
     
  3. Lazy.J

    Lazy.J Erdapfel

    Dabei seit:
    26.12.08
    Beiträge:
    2
    Vielen Dank, aber das war leider nicht des Rätsels Lösung. Ich bin in die Ordnerinformationen gegangen, aber Lese- und Schreibrechte waren schon gesetzt. Hast Du vielleicht noch eine andere Idee?

    Danke im Voraus!

    LJ

     

Diese Seite empfehlen