1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Adium gehackt

Dieses Thema im Forum "Chatprogramme & VoIP" wurde erstellt von Kang00, 04.01.08.

  1. Kang00

    Kang00 Zwiebelapfel

    Dabei seit:
    17.06.06
    Beiträge:
    1.275
    Aloha liebe Apfeltalker,

    ich habe jetzt in diesem Moment ein riesiges Problem. Ein "Freund" hat meinen ICQ- und MSN-Account "gehackt" (kann nicht besonders schwer gewesen sein, er hat keine Ahnung von Computern). Ich gehe immer mit Adium online und das ist das erste Mal, dass mir das passiert. Scheinbar hat kompletten Zugriff auf meinen Account. Ich konnte ihn davon abhalten, besonders viel zu tun, indem ich mich immer wieder angemeldet habe. Jetzt haben wir wohl beide einen TImeout, wenn ich versuche mich anzumelden, sagt er, ich hätte mich zu oft an- und wieder abgemeldet, ich solle es doch später wieder versuchen. Die einzige Möglichkeit, dass er etwas angerichtet haben kann, ist, so glaube ich, dass er meine Passwörter herausgefunden hat. So, jetzt stehe ich vor einem riesen Problem, weil ich ihn nicht erreichen kann und das ganze verdammt unlustig ist, ich weiß ja nicht, was er damit anstellt. Ich habe versucht, bei MSN (dort komme ich noch rein) mein Passwort zu ändern, finde aber die richtige Option nicht. Am liebsten wäre mir eine neue Addy, aber so, dass alle meine Kontakte erhalten bleiben und vor allem die an der anderen Seite der Strippe keinen Schaden davon tragen. Dann hätte ich außerdem gerne eine neue ICQ-Nummer, bei der das gleiche wie bei MSN sein sollte: Kontakte bleiben erhalten (oder werden importiert) und meine Freunde sehen mich weiterhin. Gibt es da eine Option? Bitte helft mir, schnell, bin gerade ziemlich durch den Wind, fühle mich so machtlos.
     
  2. rentophil

    rentophil Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    16.04.07
    Beiträge:
    789
    Ist mir nicht bekannt!

    tollen "Freund" haste da...



    lg
     
  3. Kang00

    Kang00 Zwiebelapfel

    Dabei seit:
    17.06.06
    Beiträge:
    1.275
    Ja, ich weiß, ich konnte ihn nie wirklich ausstehen, ich schätze er macht sich wirklich nur einen Spaß draus, gefällt mir aber ganz und gar nicht.
     
  4. markthenerd

    markthenerd Brauner Matapfel

    Dabei seit:
    26.08.06
    Beiträge:
    8.450
    Sorry aber ich werde Dir sicher keine grosse Hilfe sein können. Ich frage mich einzig, was für idiotisch schwache Passwörter hast Du, dass ein "Freund" die einfach so rausfindet.

    "anna" "banane" oder "einszweidrei" sind einfach keine Passwörter.
     
  5. Kang00

    Kang00 Zwiebelapfel

    Dabei seit:
    17.06.06
    Beiträge:
    1.275
    Ach danke, so was hört man immer gerne. Glaub mir, ich weiß, was ein sicheres Passwort ist, und die findet man nicht einfach so heraus.
     
  6. Vanilla-Gorilla

    Vanilla-Gorilla Kleiner Weinapfel

    Dabei seit:
    01.03.07
    Beiträge:
    1.132
    Hallo!

    Dann liegt die Schwachstelle aber nicht bei Adium, sondern vielmehr bei Mcrosofts MSN Protokoll.

    Vanilla-Gorilla
     
  7. davebrusa

    davebrusa Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    18.11.07
    Beiträge:
    244
    Ich weiss jetz nicht und bin auch nich sicher, aber is das was dein Freund gemacht hat nicht strafbar. Ich bin Schweizer, und hier wäre es strafbar
     
  8. MacMark

    MacMark Biesterfelder Renette

    Dabei seit:
    01.01.05
    Beiträge:
    4.709
    Ändere Dein Paßwort für diese Accounts einfach. Wo ist das Problem?
     
  9. davebrusa

    davebrusa Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    18.11.07
    Beiträge:
    244
    Mein Vater meint: Stelle dem "Freund" ein Ultimatum, zb: Wenn er bis morgen nicht alles wieder so hergestellt hat, wie es ursprünglich war und sich entschuldigt, dann gehst du auf die Polizei und machst eine Anzeige, ich hab mich schlau gemacht in Deutshland ist das was er gemacht hat strafbar!!
     
  10. zerschmetterling

    zerschmetterling Bismarckapfel

    Dabei seit:
    29.12.05
    Beiträge:
    143
    Wie ist er denn an die Passwörter gekommen?
    War er bei dir und hat sich deinen Schlüsselbund angesehen?
    Hat er es in brute force manier einfach ausprobiert?
     
  11. arc

    arc Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    18.10.05
    Beiträge:
    1.787
    Einfach mal mit reden - ohne alle Drohungen - hast Du versucht?
    Ansonsten natürlich flugs alle betreffenden Passwörter ändern.
    Hat er evt. auch Zugang zu anderen Accountinformationen auf Deinem System gehabt? Dann wäre es sicher gegeben, auch andere wichtige Passwörter zu ändern.

    Einen neuen/neue Account/s anzulegen ist die denkbar schlechteste idee, denn die Gegenüber müßten dann ja erstmal von Dir informiert werden das sie unter dem alten Namen nicht mehr Dich, sondern diesen "Spinner" erreichen. Bis dahin kann er jede Menge Mist verzapfen - in Deinem Gewand.

    Strafbar ist "Identitätsdiebstahl" natürlich auch hierzulande. Aber ob's 'ne gute Idee ist, das ein Teenager 'n anderen dafür gleich "verklagt" ... glaube ich nicht.
     
  12. zackwinter

    zackwinter Seidenapfel

    Dabei seit:
    11.11.07
    Beiträge:
    1.338
    Das dümmste was man nach meiner Meinung machen kann. Passwörter im Schlüsselbund zu speichern. :-[ Ich habe alle meine PW im Kopf gespeichert. Ich habe mein PW von meinem ICQ Account vergessen, habe mir ein neues zuschicken lassen. Jetzt heißt es in etwa so: kw3GD5G :oops: . Kann sich zwar kein Mensch merken, aber ist relativ sicher. Noch sicherer wäre es, wenn Sonderzeichen ebenfalls enthalten sein könnten.

    grüße
    zackwinter
     
  13. MacMark

    MacMark Biesterfelder Renette

    Dabei seit:
    01.01.05
    Beiträge:
    4.709
    Wieso soll das dumm sein?
     
  14. Westbär

    Westbär Weißer Winterglockenapfel

    Dabei seit:
    06.04.07
    Beiträge:
    882
    Werden die nicht in MD5 bzw einem anderen Hash gespeichert?

    Joa, am einfachsten immer noch eine Änderung des Passworts und wovon genau weißt du das es dein Freund ist?
    Einfach mal Passwort ändern auf was schönes 24-stelliges und dann die Daten backupen.


    Gruß
     
  15. Herr Sin

    Herr Sin Millets Schlotterapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    4.752
    Wenn man seinen Schlüsselbund natürlich mit passwort, 1234 oder swordfish gesichert hat, ist es natürlich nicht sinnvoll. Ansonsten finde ich den Schlüsselbund ganz in Ordnung.
     
  16. arc

    arc Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    18.10.05
    Beiträge:
    1.787
    Ich habe mir zB. zum Schutz wirklich wichtiger Zugangsdaten und allerlei anderem ein verschlüsseltes Image angelegt (zu Erstellen mithilfe des Festplattendienstprogramms). Dorthinein die Applikation "Deep Notes" (http://amarsagoo.info/deepnotes/index.shtml) gesteckt und damit, ebenfalls in dem Image eine Datei erzeugt, in der ich diese Informationen sammle und verwalte.

    Ein Alias auf diese Datei (innerhalb das Images) ermöglicht einen schnellen Zugriff darauf:
    Klickt man diesen Alias an, erscheint der System-Dialog zur Passworteingabe (dieses Passwort sollte natürlich dann nicht im Schlüsselbund hinterlegt sein) und nach der erfolgreichen Eingabe des Passwortes wird das Image astanstandslos gemountet, Deep Notes gestartet und die Datei geöffnet.

    Das dürfte zum einen ziemlich sicher sein (wenn man ein hinreichend komplexes Passwort und einen hohen Verschlüsselungsgrad für das Image auswählt) und zum anderen ist es ausgesprochen flexibel und "transportabel" - zur Mitnahme, auf zB. dem Notebook, genüg es eine Datei zu kopieren.
     
    Kang00 gefällt das.
  17. Kang00

    Kang00 Zwiebelapfel

    Dabei seit:
    17.06.06
    Beiträge:
    1.275
    So, danke an alle. Mein Freund findet sich immer noch zu geil, mir zu sagen, wie er es geschafft hat, ich schätze aber, ich bin mal an seinem Computer online gegangen (selbstverständlich ohne die Daten zu speichern) und er hat diese mit einem Programm (gibt es ja zu genüge im Netz) sichtbar gemacht. Anders kann ich mir das nicht erklären. Habe jetzt mein ICQ- und MSN-Passwort geändert und hinreichend gesichert. Danke an alle. :)
     
  18. xScorpiex

    xScorpiex Eifeler Rambour

    Dabei seit:
    02.02.06
    Beiträge:
    596
    Wenn Du nicht erst 16 wärest würde ich Dir verraten was wirklich zu tun ist ;)
     
  19. arc

    arc Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    18.10.05
    Beiträge:
    1.787
    Nicht jeder denkt gleich daran seine Feinde zu verdreschen, xScorp!
     
  20. DesignerGay

    DesignerGay Danziger Kant

    Dabei seit:
    27.07.07
    Beiträge:
    3.897
    Hm, das mit den Passwörtern ist unter umständen net schwer, mein MSN ist auch mal gecknackt worden, aber net weil derjenige das Passwort rausgefunden hat.
    Meistenst musst Du doch ne Frage beantworten wenn Du Dein Password vergessenhast, wenn Dich einer gut kennt, ist das je nach Frage ziemlich einfach zu beantworte und schwups hat er Zugang.

    Kanst Du beweissen das es genau derjenige war???
     

Diese Seite empfehlen