• Apfeltalk ändert einen Teil seiner Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB), die Werbung betreffend.
    Näheres könnt Ihr hier nachlesen: AGB-Änderung

Adidas Running (ehemals Runtastic)

Bierminister

Granny Smith
Mitglied seit
08.11.14
Beiträge
13
Hallo liebe Community,

kennt sich von euch jemand mit der App "Adidas Running" (ehemals Runtastic) aus?

Ich trainiere täglich 20 km Radfahren und möchte mich auf 43:30 min (was Gold in meiner Altersklasse entspricht) verbessern. Die App ist leider so schlecht konzipiert, dass man zur Beendigung der Pace einen kleinen, dünnen Schieberegler von links nach rechts am unteren Handy-Display betätigen muss. Ein kurzer Touch auf's Display wäre da die deutlich bessere Lösung. Da das Handy in der wasserdichten Lenkerhülle steckt, ist da während der Fahrt nur sehr schlecht ranzukommen. Wenn ich anhalte, bin ich mindestens 15-20 Sekunden am Rumfummeln, was meine Performance deutlich schrottet.

Gibt es eine Möglichkeit, nach 20,00 km die Pace automatisch beenden zu lassen?

Vielen Dank schon mal für eure Hilfe.
 

AndaleR

Wagnerapfel
Mitglied seit
09.08.20
Beiträge
1.560
In dem Fall würde ich mich an erster Stelle an den Hersteller/Support dieser App wenden.
 

alex34653

Kleiner Weinapfel
Mitglied seit
15.09.08
Beiträge
1.134
Wenn wir schon beim Empfehlen von Apps sind: Bei "Workoutdoors" und "iSmoothRun" kannst du Workouts definieren und ein Ende festlegen - da musst du manuell gar nix machen und verlierst somit keine Sekunde.

Workoutdoors ist mMn die universellere App, iSmoothRun die speziellere (verwende ich für Intervallläufe)l
 
  • Like
Wertungen: Bierminister

ottomane

Golden Noble
Mitglied seit
24.08.12
Beiträge
14.460
Ich trainiere täglich 20 km Radfahren und möchte mich auf 43:30 min (was Gold in meiner Altersklasse entspricht) verbessern.
Gutes Vorhaben, schlechter Trainingsplan ;) Wenn du Pausentage einbaust und ein abwechslungsreiches Training machst, erreichst du dein Ziel sehr wahrscheinlich schneller.

Stichworte Superkompensation und variierende Trainingsreize. Oder schau einfach mal hier (geht vermutlich zu weit, aber nur so zum Verständnis): https://www.roadbike.de/rennrad-training/rennrad-trainingsplan-top-fit-in-zwoelf-wochen/

Sorry für OT und Besserwisserei ;)
 

Bierminister

Granny Smith
Mitglied seit
08.11.14
Beiträge
13
Super, vielen Dank für eure App-Empfehlungen. Ich werde mir alle Apps mal anschauen, die ihr genannt habt. Danke auch an Ottomane für den Tipp. Ich denke, da hast du Recht. Abwechslung und Erholung für die Muskeln sollten auf jeden Fall in den Trainingsplan mit rein. 👍
 
  • Like
Wertungen: ottomane