1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Ad-Hoc WLAN mit Macs - DHCP?

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von thumax, 29.10.05.

  1. thumax

    thumax Gast

    Hallo zusammen.

    Wenn ich mit einem anderen Macisten unterwegs per Ad-Hoc WLAN von Book zu Book Daten austauschen wollte, habe ich bisher immer eine Umgebung angelegt, in der Airport das einzig aktive Interface war und eine feste IP-Adresse hatte.

    Nun frage ich mich, ob das nicht auch mit der automatischen Umgebung funktioniert und dann die IP-Adressen per Bonjour ausgekaspert werden - hab aber leider bis heute Abend kein zweites Book zum testen.

    Weiß da jemand Bescheid?
     
  2. ph5

    ph5 Gast


    klar...grundsätzlich funktioniert das [wenn das airport freigeschaltet ist.].
    nur läufst du dann immer mit offenem dhcp rum - und ob das so sinnvoll ist, magst du selbst beurteilen...
    gruss

    t/
     
  3. thumax

    thumax Gast

    Ich urteile: für kurzes Dateientauschen sind 104Bit WEP erträglich. ;)
     

Diese Seite empfehlen