1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Abhöre knackt seit mac ab und zu

Dieses Thema im Forum "Musikproduktion" wurde erstellt von kotor.useR, 30.12.08.

  1. kotor.useR

    kotor.useR Granny Smith

    Dabei seit:
    23.12.08
    Beiträge:
    17
    Hallo Forum!

    Seit meines MacBooks (ca. 1 Woche) knacken in unregelmäßigen Intervallen zwischendurch meine Boxen - in extremen Fällen schlagen die Tieftöner auch ordentlich dabei aus.

    Es handelt sich um das Kenwood K-711, das via Cinch auf kleine Stereoklinke in die Kopfhörerbuchse des Macs wandert.

    Beim PC funktionierte es auf die gleiche Art, da hat es zwischendurch aber keine Geräusche gegeben. Ideen?

    Ist etwas Offtopic, aber vielleicht liegt irgend eine falsche Audiospeziefische Einstellung vor?
    Thx for help! :)
     
    #1 kotor.useR, 30.12.08
    Zuletzt bearbeitet: 30.12.08
  2. joey23

    joey23 Mecklenburger Königsapfel

    Dabei seit:
    26.11.06
    Beiträge:
    9.736
    Schaltet eventuell jemand irgendwo Lichter an und aus?
     
  3. kotor.useR

    kotor.useR Granny Smith

    Dabei seit:
    23.12.08
    Beiträge:
    17
    Nein, definitiv nicht. ;)
     
  4. franz-ro

    franz-ro Hildesheimer Goldrenette

    Dabei seit:
    03.03.08
    Beiträge:
    676
    Ich habe das Problem (auch); und zwar seit dem Update auf 10.5.6. Jedesmal, wenn der Soundausgang aktiviert wird (also beim Systemstart oder nach dem Ruhezustand), höre ich aus den externen Boxen ein sehr lautes Knacken. Bei den Leopard Versionen <= 10.5.5 und unter Tiger war das bei mir noch nicht. Scheint, dass es ein Problem von 10.5.6 ist. Hast du geupdatet?
     
  5. kotor.useR

    kotor.useR Granny Smith

    Dabei seit:
    23.12.08
    Beiträge:
    17
    Ja, ist mit 10.5.6 und allen Updates auf dem neusten Stand.
     
  6. franz-ro

    franz-ro Hildesheimer Goldrenette

    Dabei seit:
    03.03.08
    Beiträge:
    676
    Dann hängt es bei dir vielleicht auch mit dem Update auf 10.5.6 zusammen.
     
  7. walbri

    walbri Reinette Coulon

    Dabei seit:
    06.07.07
    Beiträge:
    939
    Ist bei mir auch seit dem Update. Jedoch immer nur, wenn die Lautsprecher erstmalig aktiv werden. Danach nicht mehro_O
     
  8. Audiophil85

    Audiophil85 Querina

    Dabei seit:
    06.07.07
    Beiträge:
    186
    Besteht das Problem nur mit dem Stereoausgang am Macbook oder tritt das auch bei externen Interfaces auf? Wenn dem so sein sollte, wird ein Wechsel zu Leopard für mich doch immer unwahrscheinlicher...
     
  9. franz-ro

    franz-ro Hildesheimer Goldrenette

    Dabei seit:
    03.03.08
    Beiträge:
    676
    Kann ich nicht beurteilen, da ich keine externe Soundkarte habe. Mein Logitech Soundsystem ist nur am "normalen" LineOut vom MacBook angeschlossen.

    EDIT: Ich habe gerade probiert, ob es auch knackt, wenn keine externe Boxen angeschlossen sind. Ergebnis: Wenn die Audioausgabe über die internen Lautsprecher meines MacBooks läuft (Kabel des Logitech-Systems sind abgezogen), so knackt es nicht. Ich schätze deshalb mal, dass es "lediglich" ein Problem zwischen 10.5.6 und dem "internen" Line-Out ist.
     
  10. franz-ro

    franz-ro Hildesheimer Goldrenette

    Dabei seit:
    03.03.08
    Beiträge:
    676
    Ist bei mir auch so. Ich habe mich in meinem oberen Beitrag vielleicht falsch ausgedrückt ;)
     

Diese Seite empfehlen