1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Abgestürztes Programm beenden

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von iChoose, 20.04.08.

  1. iChoose

    iChoose James Grieve

    Dabei seit:
    21.03.08
    Beiträge:
    133
    Hallo,

    da ich erst seit kurzem auf den Mac umgestiegen bin weiss ich so banale Dinge nicht. Was ist die Alternative des OS X zur alt ctrl del Tastenkombination unter Windows? Oder wie kann ich ein Programm das abgestürzt ist beenden? Rechtsklick auf das Symbol im Dock und dann sofort beenden funktioniert leider nicht.
     
  2. dewey

    dewey Gewürzluiken

    Dabei seit:
    01.05.06
    Beiträge:
    5.732
    apfel + alt + escape
     
  3. unknown7

    unknown7 Saurer Kupferschmied

    Dabei seit:
    28.01.07
    Beiträge:
    1.699
    apfel + alt + escape

    normalerweise sollte da aber nix abstürzen -.-
     
  4. iChoose

    iChoose James Grieve

    Dabei seit:
    21.03.08
    Beiträge:
    133
    ist bei mir aber :/ coconutBattery reagiert nicht mehr

    Danke für die Antworten, werde es gleich ausprobieren.

    Irgendwie funktioniert das aber nicht. Also ich komme zwar in die Konsole, aber das coconut lässt sich dennoch nicht beenden :( was kann ich machen?
     
  5. DBertelsbeck

    DBertelsbeck Tiefenblüte

    Dabei seit:
    20.04.04
    Beiträge:
    6.425
    Alle Programme beenden und den Rechner ausschalten.
     
  6. iChoose

    iChoose James Grieve

    Dabei seit:
    21.03.08
    Beiträge:
    133
    Keine andere Möglichkeit?
     
  7. dewey

    dewey Gewürzluiken

    Dabei seit:
    01.05.06
    Beiträge:
    5.732
    computer ausschalten zur not lang knopf drücken. ist ja kein problem.
     
  8. iChoose

    iChoose James Grieve

    Dabei seit:
    21.03.08
    Beiträge:
    133
    Nein, ein Problem ist's an und für sich nicht. Hab mir nur ne elegantere Lösung erhofft. Ist ja schliesslich apple ;)
     
  9. dewey

    dewey Gewürzluiken

    Dabei seit:
    01.05.06
    Beiträge:
    5.732
    kanns auch in die aktivitätenanzeige gehn und den prozess beenden. die aktivitätenanzeige befindet sich in programme / dienstprogramme
     
  10. iChoose

    iChoose James Grieve

    Dabei seit:
    21.03.08
    Beiträge:
    133
    wenn ich die Akivitätenanzeige öffnen möchte kommt eine Fehlermeldung... woran kann nun das wieder liegen?

    Edit: Ich kann keines der Dienstprogramme öffnen, immer die selbe Fehleranzeige...
     
  11. DBertelsbeck

    DBertelsbeck Tiefenblüte

    Dabei seit:
    20.04.04
    Beiträge:
    6.425
    Und welche, bitte?
     
  12. dikonas

    dikonas Bismarckapfel

    Dabei seit:
    14.12.07
    Beiträge:
    144
    Klar ist das ein Problem! Wenn es soweit kommt, ist das wohl nicht normal.
     
  13. DBertelsbeck

    DBertelsbeck Tiefenblüte

    Dabei seit:
    20.04.04
    Beiträge:
    6.425
    Jetzt mal ruhig bleiben.
    Coconut Battery ist ein Hack, der sich tief ins System eingräbt. Wenn dann was schief geht, muss es eben sein, dass man das System auch unschön beendet, und das ist dann kein Problem.
     
  14. iChoose

    iChoose James Grieve

    Dabei seit:
    21.03.08
    Beiträge:
    133
    :D Auch wenns unschön ist, der Neustart hat alle Probleme behoben.
    Danke für eure Hilfe.
     
  15. GunBound

    GunBound Pohorka

    Dabei seit:
    23.06.05
    Beiträge:
    5.667
    Falls es nochmals auftreten sollte, kannst du in meiner Signatur unter "Mac aufräumen" nachschauen.
     

Diese Seite empfehlen