1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

AAPL-Aktie sinkt - Steve Jobs mit Durchhalteparolen

Dieses Thema im Forum "Magazin" wurde erstellt von Felix Rieseberg, 29.01.08.

  1. Felix Rieseberg

    Felix Rieseberg Seestermüher Zitronenapfel

    Dabei seit:
    24.01.06
    Beiträge:
    6.149
    Apples Aktie AAPL hat in den letzten Tagen deutlich einstecken müssen: Vom stolzen Rekord von $200 ist der Wert auf $130 geschrumpft, für viele Anleger eine Katastrophe. Steve Jobs, der nicht nur CEO ist, sondern auch den größten Firmenanteil hält, hat in einer internen eMail jetzt zum Durchhalten aufgerufen: "Hang in there". Er verweist weiterhin auf die Tatsache, dass ein großer Teil der Einbußen von Faktoren beeinflusst wurden, die "deutlich größer" als Apple seien. Er geht jedoch davon aus, dass man bei Apple die Finanzkrise an den amerikanischen Börsen überleben wird: "Ich glaube weiterhin, das unsere Basis - die bemerkenswerten Mitarbeiter, unsere klare und zielgerichtete Strategie, unsere neue Produktpipeline, unsere 200+ Retail Stores, unsere 18 Millarden Dollar ohne jegliche Schulden auf der Bank, etc. uns in den nächsten Monaten und Jahren gut dienen werden."

    Via AppleInsider
     

    Anhänge:

    #1 Felix Rieseberg, 29.01.08
    Zuletzt bearbeitet: 29.01.08
  2. Tyrox

    Tyrox Empire

    Dabei seit:
    08.12.07
    Beiträge:
    85
    Klasse ! (für alle, wie mich, die sich überlegen in nächster Zeit Apple Aktien zu kaufen). Dumm gelaufen (für jene die bereits Apple Aktien besitzen)
    Jetzt ist eigentlich der beste Zeitpunkt Aktien zu kaufen, denn ich bin optimistisch, dass sie spätestens in einem Jahr wieder die 200+ Marke gesprengt haben.
     
  3. landplage

    landplage Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    06.02.05
    Beiträge:
    21.485
    Warum? Kritisch wird es doch nur für diejenigen, die jetzt gezwungen sind, die Aktien zu verkaufen, erst dann wird der Verlust doch real. Alle anderen warten einfach ab.
     
  4. le_petz

    le_petz Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    03.04.06
    Beiträge:
    3.376
    richtig, habe auch nur nachgekauft. Trotz des Absturzes haben meine Appleaktien immer noch dafür gesorgt, dass meine Gesamtperformance positiv ist!
     
  5. julien1204

    julien1204 Oberdiecks Taubenapfel

    Dabei seit:
    10.04.07
    Beiträge:
    2.728
    es ist trotzdem AAPL und ich hab meine aktien bei 180 geholt....mist jetzt aber dennoch isses wie schon gesagt neue aktien zu hole.... so billig wirds die vermutlich nie wieder geben
     
  6. apfelnoob

    apfelnoob Morgenduft

    Dabei seit:
    13.11.07
    Beiträge:
    168
    Ich denke, dass könnte aber länger dauern, solange es nicht so neue Innovationen wie das iPhone zu verkünden gibt. Apple hat einfach von all dem drumherum in den letzten Jahren sehr profitiert. Früher oder später wird der Kurs zwar wieder steigen, aber inwieweit und wann bleibt abzuwarten. :)
     
  7. AgentSmith

    AgentSmith Hochzeitsapfel

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    9.361
    Ist das nicht der Witz an Aktien? ;)
     
  8. praxe

    praxe Weißer Trierer Weinapfel

    Dabei seit:
    06.08.07
    Beiträge:
    1.520
    Ich hab grad meinen Vater APPL Aktien kaufen geschickt! Tiefer als jetzt werden die nie gehen *hoffe ich*
     
  9. webbi

    webbi Rheinischer Krummstiel

    Dabei seit:
    18.05.07
    Beiträge:
    379
    Kann man eigentlich was falsch machen, jetzt Apple-Aktien zu kaufen? Die positiven Meldungen über Marktanteil, iPhone etc. überschlagen sich ja förmlich. Und in meinem Bekanntenkreis sprießen auch immer mehr Macs aus dem Boden, diese Entwicklung beobachten sicher viele momentan (und die Verkaufszahlen belegen das ja auch...)

    Was denkt ihr? (Welche Kosten fallen denn real für ein Wertpapierdepot an?)

    Gruß, webbi
     
  10. yoshi007

    yoshi007 Manks Küchenapfel

    Dabei seit:
    02.12.06
    Beiträge:
    11.291
    Cool! Ich habe auch ein paar Apple Aktien - dann war Steve ja mal ein fairer Chef
     
    #10 yoshi007, 29.01.08
    Zuletzt bearbeitet: 29.01.08
  11. Pokoo

    Pokoo Ontario

    Dabei seit:
    04.03.07
    Beiträge:
    346
    Coole Schlussfolgerung :D
     
  12. Sigur

    Sigur Adams Parmäne

    Dabei seit:
    10.07.06
    Beiträge:
    1.301
    sry, doppelpost.
     
  13. Sigur

    Sigur Adams Parmäne

    Dabei seit:
    10.07.06
    Beiträge:
    1.301
    Aha, die Aktie verliert 35% aber, weil
    ist
    Oder wie jetzt?
     
  14. yoshi007

    yoshi007 Manks Küchenapfel

    Dabei seit:
    02.12.06
    Beiträge:
    11.291
    Steve ist gut, da er diesmal die Schuld nicht auf Mitarbeiter schiebt, was man ja hätte erwarten können...aber die Aktien gehen eh wieder hoch.
     
  15. Irreversibel

    Irreversibel Akerö

    Dabei seit:
    16.03.07
    Beiträge:
    1.840
    Hehe, das wär's noch...

    "Die Börsenkrise wurde von einem meiner Mitarbeiter ausgelöst, der sich auf meine Welt-Fernbedienung gesetzt hat!"

    Heute sin(g/k)t mal wieder für Sie: Die Apple-Aktie...
     
  16. ChiLLaKaLLe

    ChiLLaKaLLe Allington Pepping

    Dabei seit:
    11.12.07
    Beiträge:
    189
    Du kannst sogar einer negative Newsmeldung mit einer Steve-Verherrlichung entgegen - traumhaft. :)

    Derzeit scheint es deiner Schlussfolgerung nach ja lauter Top-Geschäftsmänner geben, so wie die Aktien sämtlicher Gesellschaften in den Keller gehn...
     
  17. yoshi007

    yoshi007 Manks Küchenapfel

    Dabei seit:
    02.12.06
    Beiträge:
    11.291
    Das sage ich nicht...nur ihr kennt doch Steve...der schiebt doch schonmal leicht die schuld auf andere, auch wenn die sie nicht haben...

    Aber wegen mir...wenn meine Aussage so komisch klingt, verbessere ich sie halt.
     
  18. Mac Guy

    Mac Guy Tydemans Early Worcester

    Dabei seit:
    18.01.08
    Beiträge:
    394
    Wenn´s um gute Geschäftsmänner geht, ist es in meinen Augen Abramovitch!
     
  19. AgentSmith

    AgentSmith Hochzeitsapfel

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    9.361
    Beispiele?
     
  20. yoshi007

    yoshi007 Manks Küchenapfel

    Dabei seit:
    02.12.06
    Beiträge:
    11.291
    Beispiele: Standen genug in der Presse...kann man sich auch denken, wenn man seine Bio gelesen hat.
     

Diese Seite empfehlen