1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

7.1 soundkarte für mbp

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von chemo, 07.01.10.

  1. chemo

    chemo Starking

    Dabei seit:
    31.12.08
    Beiträge:
    222
    hallo,

    da ich ein 7.1 soundsystem besitze, bräuchte ich jetzt nur noch einen tipp von euch wie ich die drei miniklinken irgendwie in mein mbp late 2008 bekomme und ob das dann 7.1 ist? ( express slot soundkarte? habe keine gefunden...)
    danke
     
  2. Tekl

    Tekl Fairs Vortrefflicher

    Dabei seit:
    01.06.05
    Beiträge:
    4.622
    Die Macs können ja schon Mehrkanal-Sound ausgeben, allerdings nur optisch. Du brauchst also ein Gerät, welches dir die Digital-Signale nach Analog umwandelt und an Klinkenbuchsen bereitstellt. Evtl. gibt’s auch USB-Soundkarten.
     
  3. Seezer

    Seezer Golden Delicious

    Dabei seit:
    17.11.09
    Beiträge:
    6
    Also ich hab auch ein 7.1 System und werde mir demnächst einfach eine "decoderstation" kaufen
    http://www.teufel.de/PC-Systeme/Decoderstation-5.cfm
    Hatte schonmal das Vorgängermodell und war richtig begeistert, der einzige Nachteil ist, dass man auf 2 Lautsprecher verzichten muss da das Gerät nur auf 5.1 ausgelegt ist (hab noch kein vom Prei vergleichbares Gerät gefunden das 7.1 ausgibt)
     
  4. Tekl

    Tekl Fairs Vortrefflicher

    Dabei seit:
    01.06.05
    Beiträge:
    4.622
    Wofür braucht man eigentlich 7.1? Gibt es Filme oder Spiele die das anbieten?
     
  5. JackV

    JackV Riesenboiken

    Dabei seit:
    26.08.08
    Beiträge:
    292
  6. StephanG

    StephanG Normande

    Dabei seit:
    07.11.07
    Beiträge:
    582
    Ist ja auch was völlig anderes als das, was man normal unter 7.1 versteht. ;)
    SDDS gibts und gabs bisher nur im Kino und dann nur bei Sony. Macht auch nur Sinn bei entsprechend großen Leinwänden.

    Herkömmliches 7.1 bringt zusätzliche Lautsprecher im Rear Bereich und das macht, je nach Raum, absolut Sinn. Gibt's für den Heimbereich schon ewige Jahre.
     
  7. Tekl

    Tekl Fairs Vortrefflicher

    Dabei seit:
    01.06.05
    Beiträge:
    4.622
  8. afri

    afri Maren Nissen

    Dabei seit:
    01.09.07
    Beiträge:
    2.319
    Wellenfeldsynthese...

    Du glaubst, Du hättest mit 8 Lautsprechern Probleme?
    Gruß
    Andreas
    PS: das gibt's leider nicht für Applerechner...
     
    #8 afri, 13.01.10
    Zuletzt bearbeitet: 13.01.10
  9. Tekl

    Tekl Fairs Vortrefflicher

    Dabei seit:
    01.06.05
    Beiträge:
    4.622
    Okay, ist halt Sache der Anwendung. Da ich nur Stereo-Musik höre und mir bei Filmen der Klang wichtiger ist als die Ortung, komme ich mit zwei Boxen gut aus. Wenn ich Kino-Sound will, gehe ich ins Kino. Das wird bis zu meinem Lebensende vermutlich günstiger sein als ein fettes Heimkino.
     
  10. duSty23

    duSty23 Celler Dickstiel

    Dabei seit:
    29.10.08
    Beiträge:
    811
  11. StephanG

    StephanG Normande

    Dabei seit:
    07.11.07
    Beiträge:
    582
    Wer dieses Hobby betreibt und über den Wert nachdenkt, der hat definitiv das falsche Hobby.
    Dürften übrigens mehr als 20qm sein. Sage ich jetzt einfach mal anhand der Größe des Fernsehers.
     

Diese Seite empfehlen