1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

64bit: Parallels oder VMware Fusion?

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von kicker04, 09.03.10.

  1. kicker04

    kicker04 Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    03.01.07
    Beiträge:
    311
    Hallo!

    Ist es mit Parallels oder VMware Fusion möglich 64bit Varianten von Windows Betriebssystemen zu installieren? Kennt sich da jemand aus?

    Danke für Tipps!
     
  2. FrankR

    FrankR Kleiner Weinapfel

    Dabei seit:
    15.11.07
    Beiträge:
    1.144
    ja, ich habe "Win7/64bit" auf einem MP 64bit 10.6 installiert - Parallels 5 Desktop keine Probleme. Ob es unter einem 32Bit OS X auch läuft, weiss ich allerdings nicht.
     
  3. 74er

    74er Holländischer Prinz

    Dabei seit:
    08.06.08
    Beiträge:
    1.846
    Warum schaust du nicht auf den Herstellerseiten nach, da ist das alles schön beschrieben.

    Mögliche Gastbetriebssysteme ersichtlich unter:
    Parallels, VMWare fusion

    74er
     
  4. kicker04

    kicker04 Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    03.01.07
    Beiträge:
    311
    Alles klar! Vielen Dank!

    Ich will die x64 Version von XP installieren, das scheint mit Parallels ja möglich zu sein.
     
  5. kicker04

    kicker04 Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    03.01.07
    Beiträge:
    311
    Kann man Windows XP x64 eigentlich auch unter Bootcamp installieren? Windows 7 wird ja in der 64bit Variante unterstützt.
     
  6. mrains

    mrains Pomme Etrangle

    Dabei seit:
    22.05.09
    Beiträge:
    904
    ja, geht - habe ich schon ausprobiert. gab irgendwie ab und an nach einem neustart unstimmigkeiten mit den treibern; die betroffe hardware wurde dann in den ersten paar minuten nach dem boot neu installiert, aber dürfte inzwischen reibungslos funktionieren...

    bei vmware/parallels habe ich erst kürzlich einen performance-bericht gelesen, dass parallels weiterhin, wenn auch nur marginal, in einigen benchmarks ein paar punkte mehr wett macht. selbst nutze ich aber vm und bin sehr zufrieden. gibts bei parallels eigentlich den unity-mode?
     
  7. ImperatoR

    ImperatoR Ananas Reinette

    Dabei seit:
    02.12.06
    Beiträge:
    6.235
    Ich weiß ja nicht, ob es so sinnvoll ist ein 64-Bit-System in einer virtuellen Maschine zu betreiben. Du hast eher Nachteile als Vorteile.
     
  8. 74er

    74er Holländischer Prinz

    Dabei seit:
    08.06.08
    Beiträge:
    1.846
    @mrains :Ja, gibt es, heißt hier aber Crystal-Mode bzw. Coherence-Mode.
     
  9. FrankR

    FrankR Kleiner Weinapfel

    Dabei seit:
    15.11.07
    Beiträge:
    1.144
    Warum das, kommt letztendlich auf den Host an. Ich fahre mehrere 64 Bit Debian Systeme unter Xen auf einem Debian Host, problemlos und performant. Sehe da auf einem OS X 64bit Host kein Problem, oder welche Probleme siehst Du damit.
     
  10. ImperatoR

    ImperatoR Ananas Reinette

    Dabei seit:
    02.12.06
    Beiträge:
    6.235
    Ganz einfach: 64-Bit-Systeme verbrauchen mehr Arbeitsspeicher. Wenn genug von dieser Ressource vorhanden ist, kein Ding — aber einen sonstigen anderen großen Vorteil hat man eigentlich nicht.
     
  11. FrankR

    FrankR Kleiner Weinapfel

    Dabei seit:
    15.11.07
    Beiträge:
    1.144
    Ok, alles klar - 64 Bit Systeme assoziere ich auch mit Servern/Workstations und diese mit > 16GB Ram. Auf einem Desktop System < 8GB Ram und weniger als 4GB für die VMs sehe ich auch nicht so den Sinn von 64Bit VMs.
     
    ImperatoR gefällt das.
  12. kicker04

    kicker04 Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    03.01.07
    Beiträge:
    311
    Alles klar soweit! Vielen Dank für die vielen interessanten Antworten! :)
    Ich denke ich werde mal versuchen Windows XP x64 unter Bootcamp zu installieren, da ich das sowieso nutze und nicht unbedingt zwei Windows Systeme auf meinem MacBook brauche. Vor allem wenn man den zusätzlich benötigten Arbeitsspeicher, Festplattenspeicher und die Systemressourcen der Virtualisierungsumgebung mit bedenkt.
     
  13. kicker04

    kicker04 Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    03.01.07
    Beiträge:
    311
    Achso, dazu noch mal ne blöde Frage:
    Es ist doch unter der x64 Version problemlos möglich 32bit Software einzusetzen oder hat man dann irgendwelche Nachteile?
     
  14. ImperatoR

    ImperatoR Ananas Reinette

    Dabei seit:
    02.12.06
    Beiträge:
    6.235
    Ja, ist problemlos möglich — sogar unter Windows. ;)
     

Diese Seite empfehlen