1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

3x Startgong?

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Slashwalker, 20.10.07.

  1. Slashwalker

    Slashwalker Winterbanana

    Dabei seit:
    15.05.06
    Beiträge:
    2.190
    Hallo,
    als ich eben aus Windows raus einen Neustart gemacht habe, um Tiger zu booten, hat mein Mac 3x den Startgong ertönen lassen. Jeweils mit kurzen Pausen (3-4 Sekunden). Hat das etwas zu bedeuten?
     
  2. KayHH

    KayHH Gast

    Früher (auch bei Intel-Macs?!) ertönte der Gong drei mal wenn das PRAM zurück gesetzt wurde. KayHH
     
  3. Murcielago

    Murcielago Westfälischer Gülderling

    Dabei seit:
    04.01.07
    Beiträge:
    4.586
    Jau. Hab vorher beim MacBook einen PRAM Reset gemacht. 3x Startgong.
     
  4. KayHH

    KayHH Gast

  5. Slashwalker

    Slashwalker Winterbanana

    Dabei seit:
    15.05.06
    Beiträge:
    2.190
    Ja vom PRAM kenn ich es auch. Aber den muss man doch mit Apfel+Alt+P+R manuell zurücksetzen oder?

    Wikiauszug:

    New World Macs (1999 onward) and Intel-based Macs

    The beep codes were revised in October 1999,[2] and have been the same since. In addition, on some models, the power LED would flash in cadence.
    1 beep = no RAM installed
    2 beeps = incompatible RAM types
    3 beeps = no good banks
    4 beeps = no good boot images in the boot ROM (and/or bad sys config block)
    5 beeps = processor is not usable
    Hmm irgendwas stimmt da nicht. 1 beep heisst doch "Alles OK".
     
  6. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.898
    Ein Beep ist ein Beep, ein Gong ist ein Gong.

    Vielleicht hat irgendein Windows-Programm versucht, die EFI-Partitionstabelle zu schrotten - was diese mit angesäuerter Bockigkeit und sofortiger Restaurierung beantwortet. Hast du in der Windows-Sitzung irgendwas "verdächtiges" getan?
     
  7. Slashwalker

    Slashwalker Winterbanana

    Dabei seit:
    15.05.06
    Beiträge:
    2.190
    Ich nutze Windows nur zum zocken. Hab gerade wieder in Windows gedaddelt, wollte dann unter OSX neustarten. Der Mac ging allerdings nicht richtig aus und es war ein seltsames klicken (Lesekopf der HD?) zu hören. Nach dem ich ihn dann von Hand abgeschaltet habe und neu booten lies, hat er den Gong (ich meine den, den er bei jedem Start bringt) viermal gebracht!

    Das Festplattendienstprogramm sagt jedenfalls, dass das OSX Volume ok ist.

    Das wars dann für's erste mit zocken.
     

Diese Seite empfehlen