1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

3 kleine fragen zu os x

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von speci, 09.12.06.

  1. speci

    speci Schweizer Glockenapfel

    Dabei seit:
    21.10.06
    Beiträge:
    1.372
    hey forum.
    ich brauch nochmal eure hilfe :)

    ich hab 3 kleine fragen

    1. wie deinstalliere ich ein programm? und muss ich dazu noch irgendwas beachten? bei win musste/konnte man dann ja noch die registry einträge ändern. aber so wie ich os x kenne ist das schlauer und macht alles von alleine oder?

    2. ist es möglich irgendwo eine einstellung zu machen das in jedem finder fenster automatisch diese spalten ansicht ist?

    3. wenn man die spaltenansicht hat ist es dort möglich das lange ordner auch ohne vorheriges anklicken ganz gezeigt werden? da steht ja dann nur "dies ist ... iel" oder so. ich will aber sehn "dies ist ein doofes beispiel"

    gruß

    martin
     
  2. moornebel

    moornebel Pomme Miel

    Dabei seit:
    13.04.04
    Beiträge:
    1.488
    1. Du löschst es von der Platte und fertig. Falls es Dich aus optischen Gründen stören sollte, kannst Du ja auch noch die Einstellungsdatei in Deinem Preferences-Ordner löschen. Ist aber nicht nötig.

    2. Finder - Einstellungen - siehe Screenshot1

    3. Am unteren Ende jeder Spalte ist ein kleiner "Anfasser" mit zwei senkrechten Strichen drin. Den kannst Du schieben, wie's Dir gefällt. Drückst Du gleichzeitig die alt-Taste, verändern sich alle Spalten im offenen Fenster gleichzeitig (siehe Screenshot2)

    Gruss
    moornebel
     

    Anhänge:

  3. moornebel

    moornebel Pomme Miel

    Dabei seit:
    13.04.04
    Beiträge:
    1.488
    Nochmal zu 1: Es gibt Programme, die sich auf der Platte verbreiten wie z.B. Microsoft-Zeugs, Adobe-Zeugs und andere. Da musst Du (falls der Hersteller keine Deinstallationroutine oder -anleitung anbietet) von Hand suchen und löschen.
     
  4. floeschen

    floeschen Horneburger Pfannkuchenapfel

    Dabei seit:
    13.08.06
    Beiträge:
    1.402
    1. Die Programme kann man einfach in den Papierkorb legen, löschen und weg sind sie. Wenn du aber auch die Library Einträge weg haben willst, dann empfehle ich dir AppDelete, das ich auch selbst brauche.
    2. Wenn du im Finder bist, einfach Apfel-(Befehls-)taste + J drücken und die Darstellungsoptionen erscheinen. Dort kannst du die Einstellungen für alle Fenster ändern, wenn du "Alle Fenster" auswählst.
    3. Du kannst auch einfach auf den grünen Knubbel mit dem + in drauf klicken. Dann vergrössert sich das Finder Fenster und wahrscheinlich siehst du dann die kompletten Ordnernamen.
     
  5. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.405
    Wo eventuell weitere Dateien eines Programmes abgelegt sein können, wurde hier im Forum etwa jeden zweiten Tag schon beschrieben, da diese Frage von Ex-Windowern ständig neu gestellt wird.
     
  6. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.905
    Den Anfasser zum Verstellen der Spaltenbreite doppelklicken -> stellt automatisch die optimale Breite ein, bei der der längste Name noch voll angezeigt wird.

    Lässt sich allerdings nicht dauerhaft aktivieren, da sich das mit der Optimalbreite ja ständig ändern kann (und auch tut...)
     
  7. speci

    speci Schweizer Glockenapfel

    Dabei seit:
    21.10.06
    Beiträge:
    1.372
    vielen dank für die hilfe!
    echt super! :)
     

Diese Seite empfehlen