1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

3 Ghz Imac Lüfterproblem

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von AtticMike, 24.10.08.

  1. AtticMike

    AtticMike Tydemans Early Worcester

    Dabei seit:
    23.10.07
    Beiträge:
    393
    Hey Folks!

    Ich brauche erneut eure Hilfe.

    Diesmal geht es um mein neuen Imac mit 3 Ghz und Geforce 8800 GS.

    Wenn ich den Imac zum ersten mal starte, bzw am Morgen zB sind die Lüfter des Imacs auf hochbetrieb, fahren auch nicht runter und irgendwie funktioniert auch nichts richtig.

    Nachdem ich ihn nochmal ausgemacht habe und neustarte geht alles wie geschmiert.

    Habt ihr schonmal von dem Problem gehört?

    Gruss Michael
     
  2. Patrick Rollbis

    Patrick Rollbis Moderator Betriebssysteme
    AT Moderation

    Dabei seit:
    22.10.06
    Beiträge:
    5.525
    Ungewöhnlich.

    Steht denn dein iMac in einem staubigem Zimmer?
    Oder wird es in diesem Zimmer über Nacht sehr warm? Steht er eventuell bei der Heizung?
     
  3. AtticMike

    AtticMike Tydemans Early Worcester

    Dabei seit:
    23.10.07
    Beiträge:
    393
    Dachboden, keine Heizung.

    Tagsüber und Nachts nicht gerade warm aber auch nicht kalt.

    Staubig, hm weiss nicht, das Macbook Pro macht auch keine Probleme.

    Gruss Michael
     
  4. Patrick Rollbis

    Patrick Rollbis Moderator Betriebssysteme
    AT Moderation

    Dabei seit:
    22.10.06
    Beiträge:
    5.525
    Dann schaue doch mal, welcher Prozess am Anfang soviel Power braucht.

    Hardwaredefekt ist auszuschließen, da er es ansdcheinend nur beim ersten Boot macht.
     

Diese Seite empfehlen