1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

2G Touchscreen defekt

Dieses Thema im Forum "iPhone" wurde erstellt von Holinwan, 16.05.09.

  1. Holinwan

    Holinwan Fießers Erstling

    Dabei seit:
    10.07.05
    Beiträge:
    127
    Hi Foris,
    jetzt ist es auch bei mir soweit: der Touchscreen meines 2G funktioniert nur noch zur Hälfte. Genauer gesagt, die beiden oberen Zeilen der App-Buttons lassen sich nicht drücken, die beiden unteren Reihen funktionieren wie gewohnt. In den einzelnen Programmen, e.g. iPod-Funktion geht nur der Lautstärkeregler unten, der Regler oben, wo man die Position im Hörbuch verschieben kann reagiert nicht. Genauso ist es beim Ausschalten, der rote Schieber ist durch nichts zu beeindrucken.

    Telefonieren kann ich, sofern die Nummer im unteren Bereich des Bildschirms gewählt werden kann. Wlan wird in voller Stärke angezeigt, aber es besteht keine Internetverbindung. Habe das iPhone am Mac mit Itunes zurückgesetzt, keine Veränderung.

    Sieht doch ganz nach einem Harwarefehler aus, oder? Ich habe das neueste Betriebssystem drauf, kein Jailbreak, nix besonderes passiert, keine sichtbaren Schäden am Display.

    Das Gerät ist knapp 18 Monate alt, da greift die Apple Garantie nicht mehr. Weiß jemand, ob T-Mobile da noch Gewährleistung geben muss? Ich kann ja kaum beweisen, dass der Fehler von Anfang an bestand.
    Es gibt aber eine Menge Threads dazu, also scheint das Problem häufiger aufzutreten.
    Bin ziemlich frustriert, ausgerechnet am WE ohne mein Spielzeug zu sein :(
    Gruß Holinwan
     
  2. joey23

    joey23 Mecklenburger Königsapfel

    Dabei seit:
    26.11.06
    Beiträge:
    9.736
    Die Gewährleistung geht 24 Monate. Wie das mit der Beweisumkehr ist weiß ich allerdings nicht.
     
  3. Holinwan

    Holinwan Fießers Erstling

    Dabei seit:
    10.07.05
    Beiträge:
    127
    Daten vom iPhone löschen - Alternativen?

    Hallo zusammen,
    wie ich hier schon geschrieben habe, funktioniert beim Touchscreen nur noch die untere Hälfte. Morgen bringe ich mein iPhone zum T-Punkt und möchte vorher natürlich Daten löschen.

    Aber: "Einstellungen - Zurücksetzen" geht nicht, denn der Punkt "Inhalte & Einstellungen löschen" ist oben, wo der Bildschirm nicht mehr sensibel ist.
    Ähnlich sieht es bei den Email-Accounts aus: bei den beiden unteren konnte ich "Account löschen" selektieren, die weiter oben in der Liste sind nicht erreichbar.

    Gibt es noch eine Methode, wie ich meine Daten löschen kann? Mein iPhone hat kein Jailbreak.
    Danke und Gruß
    Holinwan
     
  4. wuseldusel

    wuseldusel Zabergäurenette

    Dabei seit:
    18.09.07
    Beiträge:
    601
    an itunes anschließen, wiederherstellen, als neues iphone konfigurieren.
     
  5. Holinwan

    Holinwan Fießers Erstling

    Dabei seit:
    10.07.05
    Beiträge:
    127
    Erstmal Danke, hab dazu zwei Fragen:
    - Kann ich dann später wieder meine Apps etc. aufspielen oder ist es dann ein "neues iphone?"
    - Ich habe ein paar Songs, Apps etc drauf gelassen, um zu zeigen dass diese Anwendungen alle noch funktionieren. Bei "neues iPhone" ist es doch total blank, oder?
     
  6. wuseldusel

    wuseldusel Zabergäurenette

    Dabei seit:
    18.09.07
    Beiträge:
    601
    ja, neues iphone ist total blank.
    du kannst aber später wieder alles so herstellen, wie es mal war, indem du die funktion "wiederherstellen" und dann "aus vorhandenem backup" auswählst (oder so ähnlich)
     
  7. iMarcel

    iMarcel Schöner von Nordhausen

    Dabei seit:
    23.12.08
    Beiträge:
    323
    Die Apps werden alle bei der Synchronisation auf deinen Mac (PC) übertragen, wenn du dein neues iPhone anschliesst, aknnst du den Backup vom alten wieder draufspielen. So hast du alle Apps und Lieder wieder. Lg, wünsche dir Glück morgen

    EDIT: zu spät, dafür ein bisschen ausführlicher. ;)
     
  8. Holinwan

    Holinwan Fießers Erstling

    Dabei seit:
    10.07.05
    Beiträge:
    127
    Danke euch! Ich werde berichten, wie es ablief bei den rosa Servicekräften. Übrigens: Durch den Verkäufer des iPhones, der mir regelrecht vorschwärmte von seinem iMac, bin ich damals auf den Geschmack gekommen ;)
     
  9. Holinwan

    Holinwan Fießers Erstling

    Dabei seit:
    10.07.05
    Beiträge:
    127
    Hi Foris,
    heute war ich beim T-Punkt, die Bedienung war freundlich und ziemlich kompetent, hat selber eins :).
    Er schlug mir vor das iPhone zurückzusetzen, als ich erklärte dass das keinen Erfolg brachte, war klar, dass man es einschicken muss. Es geht an einen zertifizierten Service-Provider, welchen genau wußte er nicht, aber mit 1 Woche bis 10 Tage Wartezeit muss ich rechnen. Wie soll ich die bloß überstehen?

    Immerhin hat er mir erklärt, wie ich mit meiner Simkarte (1. Gen) auf dem alten Nokia meine Emails abrufen kann. Das ist so intuitiv, dass ich erst mal ins Handbuch schauen muss :( Nun heißt es also abwarten und vieeel Geduld haben. Merkwürdig, wie sehr man das kleine Helferlein im Alltag doch vermisst!
     

Diese Seite empfehlen