1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

24h-Akku von HP

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von Doms, 08.09.08.

  1. Doms

    Doms Stina Lohmann

    Dabei seit:
    05.03.08
    Beiträge:
    1.025
    Ich hoffe die neuen MacBooks (Pros) werden das auch können!
    [​IMG]

    Also das wäre schon sehr nützlich! :-D
     
  2. prevail

    prevail Starking

    Dabei seit:
    18.06.08
    Beiträge:
    214
    jap ne tolle sache wäre das wirklich. aber da das apple zeug eh sauteuer ist, wird sowas kaum noch bezahlbar sein.
    der hintergrund von dem hp book hat mich etwas überrascht. aber gut und die band ist auch toll :)
     
  3. nachholer

    nachholer Boskop

    Dabei seit:
    06.01.08
    Beiträge:
    208
    Die andere Frage ist: Wie gut lässt sich in dieser Konfiguration noch arbeiten und wie groß ist die Kapazität des Akku's und wie lange benötigt man, bis dieser wieder voll ist?!

    Ich will jetzt nicht auf "Deibel, komm raus" das MBP hochloben, aber aktuell bin ich es zufrieden. Mir und meiner Nutzungsweise passt der aktuelle Kompromiß sehr gut. D.h. mir passt die Reichweite des Akkus und genauso gut finde ich die Ladegeschwindigkeit. Passt irgendwie zu meinem Nutzungsverhalten. Das hängt aber evtl. auch von meinen bisherigen subjektiven Erfahrungen ab und die waren alle schlechter. ;)
    Klar, mehr Dosen-Unabhängigkeit ist immer toll, aber die Frage ist immer die Machbarkeit und die dazugehörigen Kompromisse. (kleine SSD-HDD z.B.)
     
  4. plaetzchen

    plaetzchen Kaiserapfel

    Dabei seit:
    21.10.05
    Beiträge:
    1.729
    Und hässlich ist es auch noch...
     
  5. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.945
    nunja, da das Teil mit dem 95Wattstunden Akku(normal eingebaut ist ein schlapper37Wattstunden Akku) 8Std Betriebsdauer schafft, müssen die mit SSD und wer weiss welchen sonstigen Einstellungen, die bestimmt jenseits der normalen Anwendung liegen, das Teil ja ziemlich unbenutzbar gemacht haben um diesen Weltrekord aufzustellen. Mit 37Wattstunden läuft das Teil bestimmt im Rahmen der gewöhnlichen DellLaufzeit, 1,5-2 Stunden. Übrigens das iBook einer Freundin schaffte vor 6 Jahren bei normaler Arbeitsweise 6-7Stunden Betriebsdauer unerreicht für jetzige AppleLaptops, hatte allerdings auch einen PowerPC eingebaut, nicht diesen überschätzten IntelKram.;)
     
  6. hosja

    hosja Wiltshire

    Dabei seit:
    23.03.07
    Beiträge:
    4.275
    Ein Akku mit höherer Kapzität erhöht wahrscheinlich nochmal das Gewicht.
    Dann lieber ein kleiner Akku mit 4h Laufzeit (für mein Zwecke)
     
  7. Paganethos

    Paganethos Clairgeau

    Dabei seit:
    18.11.07
    Beiträge:
    3.700
    Interessant wären die Bedingungen, unter welchen der Laptop 24h durchgehalten hat. Mit normalem Arbeiten (also Bildschirmhelligkeit 70%, Wlan an, evtl USB Stick und Blutooth, Software am laufen, etc) wird dieser Wert kaum zu erreichen sein.
     
  8. astrophys

    astrophys Niederhelfenschwiler Beeriapfel

    Dabei seit:
    29.04.08
    Beiträge:
    844
    Immer noch schöner als das Macbook Pro mit seinen merkwürdigen "Käsereiben" (wie gut, dass man über Geschmack nicht streiten kann :-D )
     

Diese Seite empfehlen