1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

20" vs 24"

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von Kaischo, 17.01.07.

  1. Kaischo

    Kaischo Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    06.01.07
    Beiträge:
    338
    Hallo,

    Dies ist eine nicht so sehr sinnvolle Frage. Dennoch dachte ich man könnte mal wenigstens Ansätze machen sie zu diskutieren. Wieso 24" statt 20" beim iMac ? ...500€ mehr nur für eine bichen bessere Grafikkarte und einen 4 Zoll größeren Screen? Sind das die 500€ Wert? Sagen wir mal man hat das Geld schon an sich, möchte aber dennoch was für sein Geld haben und überlegt eben ob diese 500€ sein müssen. Man hat mit dem 24" Full HD Auflösung, oder ? Bringt das was wenn man Videoschnitt macht, so wie ich das machen will ??? Vll fällt euch ein wenig ein und ihr wisst Argumente...

    Würde mich freuen, viele Grüße

    Kaisch0
     
  2. jonni4000

    jonni4000 Kaiserapfel

    Dabei seit:
    24.07.05
    Beiträge:
    1.710
    Jemand der über Apple nicht informiert ist wüsste jetzt nicht, dass du einen iMac meinst ;)
     
  3. Kaischo

    Kaischo Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    06.01.07
    Beiträge:
    338
    Jetzt hab ich es dazugeschrieben. Du hattest Recht. Sorry.
     
  4. t3ddy

    t3ddy Gast

    Ein größeres Display ist generell sicher nicht schlecht aber als ich vor der Entscheidung 20" oder 24" stand (wenige Tage her) habe ich mich mal im Geschäft vor einen 24er gesetzt und ihn so zurecht gerückt, wie er bei mir zu Hause stehen würde.

    Ich hab ihn ca. 45-50cm von meinem Kopf und fand, dass er zu groß ist. Ich musste richtig meinen Kopf bewegen um alle Bereiche sehen zu können.

    Mag komiusch klingen aber das hat bei mir die Kaufentscheidung gebracht.

    Und wenn man nicht jeden Tag mit Grafik oder Videobearbeitung zu tun hat tuts ein 20er auch vollkommen, wie ich finde.

    Gruß T3d
     
  5. Jumpy

    Jumpy Rheinischer Winterrambour

    Dabei seit:
    07.01.07
    Beiträge:
    926
    Also der 24" ist in meinen Augen schon recht toll. Allerdings ist er nichts für ein kleines Arbeitszimmer. =)
    Wenn du damit nur Texte bearbeiten willst, ist der übertrieben. Aber naja für Videos usw ? Ich denke (wenn ich das Geld hätte) würde ich mich in fast jedem fall für den 24" entscheiden.
     
  6. Kaischo

    Kaischo Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    06.01.07
    Beiträge:
    338
    Ja mein Hauptziel ist es Bilder und am meisten Videos zu machen... ich habe wenn ich mich aufrecht hinsetzte einen Augen-Screen Abstand von 1 Meter und wenn ich mich zurücklehne dementsprechend mehr...mhh also 24" wäre schon was... und die Grafikkarte wird ja nicht unbedingt bei Videoschnitt gebraucht, aber bei Bildbearbeitung wohl schon eher oder ???
     
  7. stacki

    stacki Jonagold

    Dabei seit:
    06.12.06
    Beiträge:
    20
    also ich hab auch einen 24er und muss sagen, dass Ding ist der Hammer. Es ist einfach nur riesig. Ob einem dass die 500€ wert sind muss jeder für sich entscheiden. Aber soweit ich weiß hat man doch beim Videoschnitt auch viele Fenster oder?? Da würde sichs ja lohnen
     
  8. Jumpy

    Jumpy Rheinischer Winterrambour

    Dabei seit:
    07.01.07
    Beiträge:
    926
    Ist da nicht eher der Arbeitsspeicher wichtig ? Das dachte ich immer. Bin da aber auch net so bewandert
     
  9. Kaischo

    Kaischo Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    06.01.07
    Beiträge:
    338
    Ja Arbeitsspeicher will ich sowieso von 1GB auf 2GB aufstocken bei der Konfiguration.
     
  10. ich

    ich Jonathan

    Dabei seit:
    10.12.05
    Beiträge:
    82
    Scheißpanoramschirme was?

    ich, der heute bei einem Grafiker 2*30" gesehen hat. Da kommt Neid auf.
     
  11. Jumpy

    Jumpy Rheinischer Winterrambour

    Dabei seit:
    07.01.07
    Beiträge:
    926
    waren es denn auch ACD(S) ? =)
     
  12. DrEvil

    DrEvil Fuji

    Dabei seit:
    13.03.06
    Beiträge:
    36
    Hallo,
    da du viel mit Filmen und Bildern machen willst, kann man eigentlich nicht genug Anzeigefläche haben. Da ich auch mit Final Cut Pro arbeite, habe ich an meinem 20" iMac noch einen weiteren 20" Zoll LCD von hp per DVI angeschlossen. Das klappt prima. Das habe ich allerdings nur gemacht, da ich den 20" hp noch von meiner alten WinDOSE hatte und ihn nicht verkaufen wollte. Quasi das letzte Überbleibsel. ;). Ich hatte neulich mal die Möglichkeit mir den 24er bei Gravis in Bielefeld anzuschauen und da war ich von der hohen Auflösung ganz angetan. Letztendlich musst du das aber selbst entscheiden. Wie ein Vorredner schon sagte, schau dir am besten mal beide im Vergleich nochmal an.

    p.S.: Man kann sich sehr schnell an eine grosse Anzeigefläche gewöhnen. :)
     
  13. eXiNFeRiS

    eXiNFeRiS Akerö

    Dabei seit:
    30.08.05
    Beiträge:
    1.809
    Also die Sitzentfernung vom iMac sollte spätestens mit dieser optionalen Wandhalterung kein Thema mehr sein, es sei denn die Wände sind voneinander nur 1m entfernt. Ich denke aber nicht das jemand seinen 24er in der Besenkammer stehen hat ;)

    http://www.gravis.de/Detail.aspx?path=/Apple+Rechner/iMac/&pid=265580

    Darüberhinaus muß jeder für sich selbst entscheiden was er braucht und was er bereit ist dafür auszugeben. Für mich war die Sache klar als ich beide (20" u. 24") nebeneinander stehen sah.
     
  14. Riki

    Riki Gast

    Hdtv?

    Ich habe mich für ein 24" Display (am PowerMac) entschieden, da ich vorhabe Filme und Animation auch in HD zu produzieren. Für die kleinere 720p Variante reicht da schon ein 20", um sie in einer 1:1 Auflösung beurteilen zukönnen. Die 1080i Variante (1920x...) läßt sich hier aber nur verkleinert betrachten.
    Auch im Umgang mit Anwendungen in diesem Bereich ist es immer von Vorteil viel Platz für all die kleinen Fensterchen zu haben.

    Eigentlich rede ich hier aber nur von Displays - beim aktuellen iMac würde der größere Schirm bzw. Grafikkarte immerhin 500 Euro mehr kosten...
     
  15. mymac

    mymac Grahams Jubiläumsapfel

    Dabei seit:
    22.08.06
    Beiträge:
    103
    Habe auch den 24" und es ist von der Anzeige her gewaltig. Mußte ihn jetzt zur Reperatur bringen und mit meinem MacBook Pro halt vorlieb nehmen. Schei.... ist nur der Unterschied, es ist so schwer sich wieder an die normale Display-Größe zu gewöhnen. MBP 15,4"->24". Ich würde Dir zum 24" raten es ist schon mehr Platz zum Arbeiten. Da ich viel mit Fotos arbeite merke ich das deutlich.
     
  16. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
    Du bekommst beim 24" iMac auch ein deutlich verbessertes Soundsystem!
    Gruß Pepi
     
  17. Phate

    Phate Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    04.05.06
    Beiträge:
    795
    Guck sie Dir am besten mal beide an. Mache es wirklich nur von der Bildschirmgröße und -auflösung abhängig. Für Videoschnitt ist die verbaute Grafikkarte eher nebensächlich.
    Ich hab auch hin und her überlegt, sie mir "live" angesehen und die Entscheidung stand.
    Bei welchem von beiden das Preis-Leistungs-Verhältnis besser ist, wage ich nicht zu beantworten. Zu unterschiedlich sind die jeweiligen Anforderungen an das Gerät.
    Ich habe jedenfalls mit dem 24er mein Traumgerät gefunden :)
     
  18. saroman

    saroman Gast

    Nun ich hatte auch nen 20" iMac und habe nun auch noch nen 24" iMac gekauft. Ich kann nur sagen er ist klasse und auch den Preis wert.

    Verstehe eh nicht diese Diskussionen ob es 500 Euro wert sei.

    Der 24" iMac hat ein besseres Soundsystem, eine bessere Grafikkarte und ein um 4" größeres Display gegenüber dem 20" iMac und das kostet nunmal mehr. Displays in dieser Größe sind nunmal noch recht teuer.

    Einzig man kann fragen ob es einem selbst wert ist 500 Euro mehr zu bezahlen ! Und hier sage ich für mich klar JA es ist einfach klasse so ein großes Teil zu haben. Da kommt einem mein 19" TFT richtig mickrig dagegen vor :)

    Ich würde auch nicht fragen ob man es braucht ! Denn brauchen tut man so viel im Leben nicht aber es ist schon es zu haben wenn man es sich leisten kann


    In dem Sinne würde ich mir immer wieder so ein Teil nehmen. Und wenn mein Mac Pro kommt werde ich meinen 19 Zöller gegen ein 23" Apple Display austauschen. Das 30" ist mir dann doch zu gigantisch
     
  19. eXiNFeRiS

    eXiNFeRiS Akerö

    Dabei seit:
    30.08.05
    Beiträge:
    1.809
    Da gebe ich dir absolut Recht, auch wenn es für den ein- oder anderen dekadent erscheinen mag. Oder um es einfach mal mit den Worten von Dieter Nuhr zu beschreiben..."Man(n) brauch es nicht, man will es einfach haben" ;)
     
  20. sebbi_deluxe

    sebbi_deluxe Empire

    Dabei seit:
    19.09.06
    Beiträge:
    85
    Das mit dem verbesserten Soundsystem ist mir neu. Kann mich da jemand aufklären? Das wäre nämlich dann für mich die Kaufentscheidung zu Gunsten eines 24" iMacs, da ich einfach nix sonstiges aufm Schreibtisch stehen haben will (in dem Fall Boxen).
     

Diese Seite empfehlen