1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

2 tonspur bei .avi hinzufügen

Dieses Thema im Forum "Videoproduktion" wurde erstellt von enkei, 06.05.08.

  1. enkei

    enkei Macoun

    Dabei seit:
    31.01.08
    Beiträge:
    117
    hallo ihr lieben,

    hab da mal ne frage. habe eine divx datei bei der der ton auf englisch ist und eine mp3 mit dem ton auf deutsch.
    ich weiss, daß es für Windows ein program namens virtual dub mod gibt mit dem man die tonspur in die avi einfügen kann.

    gibt es ein ähnliches programm für mac os??

    danke für eure hilfe...
     
  2. Freddy K.

    Freddy K. Sonnenwirtsapfel

    Dabei seit:
    05.12.05
    Beiträge:
    2.404
    Hallo enkei,

    Quicktime Pro (aus dem .avi wird ein .mov) kann das. Mit Mpeg Streamclip könnte es auch gehen, bin ich mir aber nicht ganz sicher.
     
  3. enkei

    enkei Macoun

    Dabei seit:
    31.01.08
    Beiträge:
    117
    quicktime pro hab ich nicht...geht aber wohl auch nur mit .mov und bei mpeg streamclip finde ich die funktion nicht! da kann man nur demuxxen...
     
  4. Kenso

    Kenso Pomme au Mors

    Dabei seit:
    05.12.07
    Beiträge:
    869
    Hä? Bin ich jetzt dumm oder hab was nicht verstanden oder so? Eine Tonspur unter ein Video legen kann doch iMovie auch und das ist auf deinem Mac schon drauf!?
     
  5. enkei

    enkei Macoun

    Dabei seit:
    31.01.08
    Beiträge:
    117
    jo, das ist schon richtig, doch kann imovie nicht alle formate lesen...darunter auch gewisse divx komprimierungen...leider.
     
  6. julien1204

    julien1204 Oberdiecks Taubenapfel

    Dabei seit:
    10.04.07
    Beiträge:
    2.728
    dann musste die divx datei einfach in ne andere umwandeln und dann mit iMovie......waer jetzt das einzigste was mir einfallen wuerde.
     
  7. enkei

    enkei Macoun

    Dabei seit:
    31.01.08
    Beiträge:
    117
    jo, das ginge schon. find ich aber ehrlich gesagt recht umständlich.
    wird doch sicherlich ein simples proggi geben mit dem man das ganz einfach machen kann?
     
  8. Kenso

    Kenso Pomme au Mors

    Dabei seit:
    05.12.07
    Beiträge:
    869
    Sicher? Da ich gerade am Bereitstellen bin, kann ich es nicht probieren, aber ich halte es für ein Gerücht - du musst natürlich die richtige iMovie Version für solche Eingabeformate benutzen ;) Anders gesagt: Korrekt, iMovie'08 kann keine DivX-Formate lesen, aber iMovie'06 a.k.a. iMovie HD 6 sollte es können. Sofern du Besitzer von iMovie'08 bist, kannst du dir iMovie'06 kostenlos und legal bei Apple herunterladen.

    Viel Erfolg,
    Micha

    Edit: habs probiert, ein DivX 4 wird problemlos importiert!
     
    #8 Kenso, 06.05.08
    Zuletzt bearbeitet: 06.05.08
  9. enkei

    enkei Macoun

    Dabei seit:
    31.01.08
    Beiträge:
    117
    ich werde heute abend mal imovie 06 runterladen und es ausprobieren. danke für den tip
     
  10. enkei

    enkei Macoun

    Dabei seit:
    31.01.08
    Beiträge:
    117
    also das klappt schon. nur ist es sehr zeitaufwändig. erst die avi importieren, dann das mp3 importieren und dann alles exportieren.
    mit virtual dub mod für Windows "fügt" man die mp3 quasi nur als 2te tonspur ein. nennt sich da muxxen. dauert keine minute!!!

    kennt keiner ein proggi fürn mac welches das auch kann?
    würd mich freuen...
     
  11. Freddy K.

    Freddy K. Sonnenwirtsapfel

    Dabei seit:
    05.12.05
    Beiträge:
    2.404
    Wie ich schon sagte. Mit Quicktime Pro geht das in 30Sek. ;)
     
  12. Bozol

    Bozol Finkenwerder Herbstprinz

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    460
    Vielleicht wäre ffmpegX für Dein Problem geeignet?
     

    Anhänge:

  13. enkei

    enkei Macoun

    Dabei seit:
    31.01.08
    Beiträge:
    117
    @Freddy K.: wie schon gesagt. ich hab Quick Time Pro nicht!

    @Bozol: Supi. Genau das ist das Programm welches ich gesucht habe...Vielen Dank...klappt super...
     
  14. jStar

    jStar Doppelter Prinzenapfel

    Dabei seit:
    18.01.07
    Beiträge:
    441
    Gibt's nicht sowas wie virtual dub für osx?!
     
  15. CraZyChris

    CraZyChris Horneburger Pfannkuchenapfel

    Dabei seit:
    07.06.08
    Beiträge:
    1.408
    Will kein neues Thema aufmachen: Suche ein Programm um einem Video den Ton wegzunehmen und einen andren hinzufuegen will. Kennt Jemand eines? Danke
    PS: Ne hab kein iMovie...
     
  16. jStar

    jStar Doppelter Prinzenapfel

    Dabei seit:
    18.01.07
    Beiträge:
    441
    Geht das denn mit iMovie?
     
  17. CraZyChris

    CraZyChris Horneburger Pfannkuchenapfel

    Dabei seit:
    07.06.08
    Beiträge:
    1.408
    Ja klar...hab's leider nicht mehr :p
     
  18. Der Paule

    Der Paule Königsapfel

    Dabei seit:
    26.05.07
    Beiträge:
    1.200
    dann nimm ffmpegx.... das sollte damit gehen...
     
    CraZyChris gefällt das.
  19. jStar

    jStar Doppelter Prinzenapfel

    Dabei seit:
    18.01.07
    Beiträge:
    441
    Wie geht das denn bitte mit iMovie?
     
  20. CraZyChris

    CraZyChris Horneburger Pfannkuchenapfel

    Dabei seit:
    07.06.08
    Beiträge:
    1.408
    Clip reinziehen --> Tonspur unten deaktivieren (loeschen) ---> neue's MP3 reinziehen...
    Danke Der Paule!
     

Diese Seite empfehlen