1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

2 Fragen: Schreibtischordnung + Tastaturreaktion

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von joey23, 17.01.07.

  1. joey23

    joey23 Mecklenburger Königsapfel

    Dabei seit:
    26.11.06
    Beiträge:
    9.736
    Hallo, ich habe 2 Fragen zu denen ich hier imn Forum nicht so recht was finden konnte.

    1.: Auf meinem Schreibtisch werden Sybole irgendwie komisch angeordnet. ich bilde mir ein das ich eg alle einstellungen durch habe, aber ich finde den wurm nicht. die symbol haben horizontal einen abstand von fast 1/3 des Bildschirmes zueinander wenn sie "automatisch" auf dem desktop gelandet sind, zb durch einen download. ich bin noch recht neu aufm mac, bilde mir aber ein dass das am anfang anders war...?!

    2.: Ich habe das gefühl das an meiner Tastatur eine Funktion alla "unbeabsichtige Eingaben ignorieren" eingecshlatet ist. Wenn ich länger (etwa ab 2 minuten) nicht geschrieben habe sondern eben nur geklickt habe, dann erkennt das macBook häufig den ersten Buchstaben der eingabe nicht. manchmal sogar die ersten beiden. das es nicht am verdunkeln des bildschrimes liegt habe ich schon rausgefunden. komischerweise tritt das problem nicht immer auf *wunder*

    vielen dank im voraus, für die klärung meiner (vermutlich) anfänger-probleme...

    joey
     
  2. joey23

    joey23 Mecklenburger Königsapfel

    Dabei seit:
    26.11.06
    Beiträge:
    9.736
    na, weiß denn da etwa niemand was...?

    joey
     
  3. streuobstwiese

    streuobstwiese Schafnase

    Dabei seit:
    11.03.05
    Beiträge:
    2.238
    zu 1. Ich würde dir empfehlen, Downloads nicht auf den Schreibtisch ablegen zu lassen, da das dein System langsamer macht. Es bietet sich an, einen Ordner dafür im Ordner Dokumente anzulegen, den Prog., die Downloads ablegen den entsprechenden Pfad mit zuteilen und ggf. ein Alias des Ordners in die Seitenleiste zu legen. Dann hast du auch schnellen Zugriff auf die Downloads.
    - mach doch mal eine Bild von dem Phänomen, ich kann mir das nicht so richtig vorstellen.
     
  4. atomfried

    atomfried Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    02.04.05
    Beiträge:
    1.781
    wieso macht das das system langsamer? ob ich die dateien auf den schreibtisch ablege oder in irgendeinen ordner, macht aus meiner sicht keinen unterschied (performance technisch gesehen). da würde ich gerne mehr darüber erfahren.
     
  5. Hallo!
    zu 1.: Hast Du's in Darstellungsoptionen fürs Desktop mit anderen Symbol- u. Schriftgrößen probiert? Habe ein altes PB G4 (und will zu 2. und der Ansprechverzögerung der MacBook-Tastatur nix Falsches sagen) und habe lange OS X 10.2 Jaguar benutzt, damals ist mir dieser "1/3-Abstand" nie aufgefallen. Erst der Tiger "kann" sowas, tolle Leistung ;) Falls das Phänomen sich bei geänderten Symbol- und Schriftgrößen also "mildert", liegt es vielleicht am schwer erziehbaren Finder.
    Grüße, Andreas
     
  6. joey23

    joey23 Mecklenburger Königsapfel

    Dabei seit:
    26.11.06
    Beiträge:
    9.736
    so, hier mal ein kleiner screenshot. ich habe die icons im finder mal groß gestellt gehabt, aber die sind jetzt wieder klein. ich kann auch nicht sagen, ob es genau seit dem ist oder nicht...

    zwischendrin habe ich ein paar dateien rausgelöscht, daher ie lücken. die ordner auf der linken seite habe ich selber dort hin geschoben, weil ich sie oft brauche.

    freue mich auf tipps...

    joey
     

    Anhänge:

  7. streuobstwiese

    streuobstwiese Schafnase

    Dabei seit:
    11.03.05
    Beiträge:
    2.238
    hab den Artikel gefunden:
    http://www.lifeclever.com/2006/07/24/how-to-organize-your-cluttered-desktop-and-regain-your-sanity/
    Zitat: "Because each icon on the desktop takes up some bit of RAM, you might also notice your computer running faster."
     
  8. joey23

    joey23 Mecklenburger Königsapfel

    Dabei seit:
    26.11.06
    Beiträge:
    9.736
    ich muss den jetzt doch noch mal vorkramen, weil beide probleme nach wie vor bestehen...

    joey
     
  9. atomfried

    atomfried Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    02.04.05
    Beiträge:
    1.781
    wieso hast du dein dock unscharf gemacht? was hast du denn zu verbergen? erdbeer-ellen?
     
  10. iMars

    iMars Salvatico di Campascio

    Dabei seit:
    07.12.06
    Beiträge:
    429
    vielleicht enthält der Dock ja illegal gedownloadete Software ;)

    <-- zählt das auch zur "Diskussion von illegaler Software"? Habe nämlich schon eine Verwarnung, weil darüber geredet habe, mir von jemandem Photoshop auszuleihen (was ich NICHT getan habe! Habe mir für 148€ das Edu Paket gekauft!), ich böser, böser Mensch!
     
  11. processus

    processus Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    15.09.06
    Beiträge:
    176
    zu 2.:
    2.1 bei welchen Anwendungen/Tätigkeiten genau tritt das auf? Pages z. B. hat dieses Symptom, wenn man die Layout-Ansicht eingestellt hat.

    2.2 Hast Du noch andere Performance-Probleme (hängender Mauszeiger, etc.)
     
  12. joey23

    joey23 Mecklenburger Königsapfel

    Dabei seit:
    26.11.06
    Beiträge:
    9.736
    da sind vor allem ne menge persönliche ordner, mit entsprechenden icons. die muss ja nicht jeder sehen. die software würde man da eh nicht erkennen ;)

    nein, das problem mit der Tastatur tritt anwendungsunabhängig auf, soweit ich das bisher erkennen konnte. zumindest ist es sowohl in word als auch im Firefox, als auch in der Suchfunktion etc...

    Joey
     
  13. space

    space Neuer Berner Rosenapfel

    Dabei seit:
    02.12.05
    Beiträge:
    1.950
    Zu 1)
    Ich würde mal diese Datei löschen:
    com.apple.finder.plist

    Alternativ kannst Du natürlich auch das "Clean the Finder Preferences" Skript laufen lassen...

    Gruss
     
    joey23 gefällt das.
  14. joey23

    joey23 Mecklenburger Königsapfel

    Dabei seit:
    26.11.06
    Beiträge:
    9.736
    Hallo space, vielen Dank für deine Hilfe, das Script hat wunderbar geklappt!

    jetzt habe ich nur noch das Tastaturproblem...

    joey
     
  15. macmondamin

    macmondamin Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    17.04.06
    Beiträge:
    258
    zum thema desktop-ordnung:<

    ich hätte gerne, dass nach jedem neustart, die ordner (alisasse) dort liegen, wo ich sie hingetan habe.. es wird aber immer alles umsortiert, obwohl ich kein automatisches aufräumen angeordnet habe!!!

    wie kann ich das einstellen???
     
  16. MacMoneysuck

    Dabei seit:
    24.10.06
    Beiträge:
    36
    Ich Reihe mich hier mal mit einem ähnlichen Problem ein:
    Egal, wo ich die Symbole hinschiebe, nach einem Neustart steht das Macintosh-HD Icon rechts oben in der Ecke. Es sei denn, es liegt eine CD drin, dann steht die an dieser Stelle und das HD-Icon rutsch runter, irgendwohin, wo Platz ist. Außderdem landen alle Dateien, die ich runterlade und auf dem Schreibtisch speicher, ebenfalls alle oben rechts, und zwar übereinander. Wie kann ich das ändern. Das kriegt ja sogar Windows hin, die Icons da zu belassen, wo ich sie gerne hätte ;) Danke für eure Hilfe!

    Gruß
    MMS
     
  17. Atelis

    Atelis Akerö

    Dabei seit:
    01.03.07
    Beiträge:
    1.831
    normalerweise müsste das auch bleiben... versuch mal die ".DS_Store"-datei auf deinem schreibtisch zu löschen - so eine unsichtbare datei ist in jedem ordner und enthält die positionen der dateien in dem ordner...
     
  18. wolfsbein

    wolfsbein Jerseymac

    Dabei seit:
    29.06.05
    Beiträge:
    448
  19. j@n

    j@n Eierleder-Apfel

    Dabei seit:
    03.01.07
    Beiträge:
    1.228
    Traumhaft wäre, wenn einer noch einen Lösungsansatz für das Tastaturproblem wüsste (das "Verschlucken" des ersten/der ersten beiden Buchstaben).
    Tritt bei mir ebenfalls auf, besonders gerne und besonders ärgerlich (weil ich ein Schnelltipper bin) in Adium!

    EDIT: den Thread oben habe ich grob überflogen, aber da steht ja auch keine Lösung drin sondern nur, dass einige Leute dasselbe Problem haben!
     
  20. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.903
    Ein uraltes Gerücht aus der Zeit von Mac OS 6.
    In heutigen Umgebungen etwa so sinnvoll wie der Rat, lackierte Fingernägel würden gegen Lepra helfen.
     

Diese Seite empfehlen