1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

2 FAT32-Partitionen zusammenlegen?

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD und andere Speichermedien" wurde erstellt von keen, 02.07.09.

  1. keen

    keen Boskop

    Dabei seit:
    20.11.06
    Beiträge:
    207
    Hab aus Windows-Zeiten noch eine externe Platte, die auf FAT32 in 2 Partitionen geteilt ist. Gibt es da eine Möglichkeit, die beiden zusammenzulegen, ohne dass ich erst die Daten löschen muss?
     
  2. GunBound

    GunBound Pohorka

    Dabei seit:
    23.06.05
    Beiträge:
    5.663
    Nein. Geht meines Wissens nach nur bei HFS+-Partitionen mit GUID oder APM darunter.

    Evtl. bringt's ein Windowsprogramm hin (da würde ich aber vorher ein Backup erstellen [das eigtl. sowieso bei jedem Partitionierungsvorgang!]).
     
  3. dewey

    dewey Gewürzluiken

    Dabei seit:
    01.05.06
    Beiträge:
    5.732
    mit acronis disc director suite geht das afaik. kannst ja mal mit der testversoin probiern.
     
  4. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.892
    Grundsätzlich nein.
    FAT-Volumes lassen sich nur verkürzen, aber nicht nachträglich verlängern.
    (Es sei denn, man hat schon bei der Formatierung entsprechend vorgesorgt, dass es später geht. Im Regelfall wird das aber nicht gemacht, weil das eine Menge Platz verschwendet.)

    Von den Acronis Tools solltest du am Mac unbedingt die Finger lassen. Die haben schon mehr Mac-Festplatten unbrauchbar geschreddert als Dieter Bohlen in seinem Leben Sch**** verzapft hat.
     
    markthenerd gefällt das.

Diese Seite empfehlen