1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

2 "dumme" Fragen^^

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von Labbertasche, 07.07.08.

  1. Hallo liebe Apfeltalker,

    Ich hätte da mal zwei Fragen, da ich mir im September ein Macbook zulegen werde.

    Die erste wirklich sehr doofe Frage:
    Wenn ich mir im September ein Macbook im Apple online Store kaufen werde habe ich ein Jahr garantie. Sollte ich mit dem Macbook überhaupt nicht zurecht kommen (Was ich nicht hoffe und auch nicht glaube) kann ich dann das Macbook wieder zurückgeben? Oder kann man das nur machen wenn sein Macbook sowas wie einen Systemfehler bzw. Produktionsfehler vorweißt??

    Nun zur Frage zwei:
    Gibt es den schon Gerüchte oder vermutet ihr "Kenner" das es im September neue Macbooks gibt? Denn es wäre wirklich ägerlich wenn ich mir im Zuge der "back-to-school" Aktion ein Macbook zulegen würde und wenige Wochen später ein neues erscheinen würde. Haltet ihr das für unwahrscheinlich?
     
  2. NeoKim

    NeoKim Jonagold

    Dabei seit:
    13.04.08
    Beiträge:
    20
    Zu Frage 1:

    laut Fernabsatzgesetz hast du ein 14-Tägiges Rückgaberecht. Also Bestellen, 2 Wochen ausprobieren und wenns nicht gefällt, einfach kommentarlos zurückschicken. ;)

    MFG

    NeoKim
     
  3. Thaddäus

    Thaddäus Golden Noble

    Dabei seit:
    27.03.08
    Beiträge:
    15.163
    Wobei ich davon ausgehe, dass dieses Gesetz nicht diesem Zweck dienen sollte. Wenn du das Book im Ladengeschäft kaufst, kannst du aus auch nicht 14 Tage später kommentarlos zurückgeben...
     
  4. bauersjack

    bauersjack Boskop

    Dabei seit:
    15.06.08
    Beiträge:
    211
  5. The-Kenny

    The-Kenny Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    22.05.08
    Beiträge:
    307
    Dieses Gesetz ist soweit ich weiß genau dafür da.

    Schließlich kannst du dir im Laden die Ware anschauen und überprüfen, online nicht.
     
  6. rumsi

    rumsi Mecklenburger Orangenapfel

    Dabei seit:
    24.03.08
    Beiträge:
    2.980
    soweit etwas im Laden "nach Besichtigung" gekauft wurde, steht kein 14 tägiges Rückgaberecht zu, dass ist ein Irrglaube.
    Dieses Recht ist lediglich im Fernabsatzgesetz verankert!

    Anders ist es wenn ein Händler dieses Recht explizit einrichtet. Dies passiert dann aber zu seinen Bedingungen, diese kann er frei wählen!

    gruß,
    der M
     
  7. Danke für die schnellen Antworten!!!!
     

Diese Seite empfehlen