1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

14" iBook Logic Board kaputt - Keine Kulanz von Apple

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von Optimus Prime, 26.10.05.

  1. Hallo zusammen,

    heute ist es mir auch passiert. Der Monitor bleibt ganz schwarz oder, wenn ich Glück habe, erscheinen nur bunte Streifen, die mit einem gezielten Druck auf die linke untere Ecke des iBooks wieder verschwinden. Jedenfalls jetzt noch. Der nette Mann vom Apple-Service, sowie der lokale Händler tippen auf einen Defekt des Logic Boards. Die Seriennummer passt dazu. Leider ist das iBook (G3, 700MHz) von 07/02 und somit älter als 3 Jahre. Apple übernimmt dafür nicht einmal kulanzweise die Kosten. Gar nix.

    Was gibt es für Möglichkeiten? Der Austausch des Logic Boards beim lokalen Händler kostet locker 450 EUR plus Einbau, das wäre ein wirtschaftlicher Totalschaden! :-c

    Kann man das reparieren? Gibt es irgendwo günstiger Logic Boards zu kaufen?

    Danke schonmal und schönen Gruß,
    René.
     
  2. groove-i.d

    groove-i.d Grünapfel

    Dabei seit:
    10.01.05
    Beiträge:
    7.085
    ahoi rené!

    das tut mir leid.
    mach mal vorweg einen hardwaretest. den ausführlichen!
    dann kannst Du einfach mal ebay bemühen oder bei dsp-memory.de oder biehler gucken.
    ansonsten halt Dein geld zusammen die nächsten wochen und kauf Dir ein neues, hübsches fettes ibook.
     
  3. Hallo,

    Danke für die Antwort. Ich überlege vielleicht, ein LogicBoard aus dem USA zu importieren, da ja der Dollar ganz günstig ist z.Zt. (auch mit Zoll, Versand,...), aber wer baut sowas ein?

    500€ ist definitiv zuviel. So leid es mir um mein kleines Äpfelchen tut...

    Bei keinem der beiden Shops hab ich Logic Boards gefunden, aber ich werde die Augen offen halten. Jedenfalls solange die Kiste hier noch einigermaßen läuft... Hat seit über 3 Jahren keine einzige Macke gehabt!
     
  4. groove-i.d

    groove-i.d Grünapfel

    Dabei seit:
    10.01.05
    Beiträge:
    7.085
  5. bobo2211

    bobo2211 Klarapfel

    Dabei seit:
    25.06.05
    Beiträge:
    275
    das alte ibook zerlegen und bei ebay verkaufen, am nächsten tag kauf ein neues G4, das war's :D
     
  6. Meinst Du es gibt für Einzelteile des iBooks so viel bei ebay? Kann doch nicht sein? Was ist denn am Wertvollsten oder am Gesuchtesten (ausser dem Logic Board)?
     
  7. groove-i.d

    groove-i.d Grünapfel

    Dabei seit:
    10.01.05
    Beiträge:
    7.085
    moin!
    mach Dich schlau bei ebay.
    display, logic board und festpladde bringen am meisten. vorallem die ersten beiden.
    aber auch kleinkram kann begehrt, weil rar sein.
    also...
     
  8. iAlex

    iAlex Châtaigne du Léman

    Dabei seit:
    21.12.03
    Beiträge:
    830
    Ich hab das Logic-Board für 349$ in der Liste stehen. Wenn du es besorgst baue ich es dir für 35 EUR ein . . . ich weiss ist auch noch teuer.

    Das Problem wäre nur. Wenn es der Reed-Switch ist kann man die Teile nicht einfach wieder zurück senden. Was passiert denn wenn du das iBook über den Mitgelieferten Adapter an einen ext. Monitor hängst. Kommt ein Bild oder bleibt auch dann alles schwarz. Denn dann könntest du ja zumindest erstmal arbeiten und auch einen HW Test ausführen.

    Der derzeitige Marktwert deines Gerätes liegt bei ca. 580 EUR. Ich denke es liegt an deinem Geldbeutel was du machst. Reparatur oder aber Neukauf. Und dann kommt es sicher noch darauf an ob du enttäuscht bist von Apples Reaktion.

    Hier noch Infos zu den Seriennummern: http://www.apple.com/de/support/ibook/faq/

    Und so wie ich das Lese ist dieses Programm NOCH NICHT ausgelaufen. Also Druck dir diese Seite aus und reibe es Apple unter die Nase. Wende dich an einen guten Authorisierten Service Partner: www.card-service.de z.B. und mach das mit denen DIREKT aus. SORRY STOP IST DOCH ENDE FÜR DEINES.

    Leider kann ich dir von hier aus nicht noch weiter helfen. Ich denke wir müssen da in Kontakt bleiben. Solltest du in der nähe des Ruhrgebietes wohnen würde ich das alles an unseren Service Partner geben. Reparaturen kann ich selber ausführen da ich in dem Bereich auch Techniker bin nur leider nicht bei einem Authorisierten angestellt bin :(

    ABER UM SEIN RECHT KÄMPFEN IST DOCH AUCH NICHTS VERKEHRTES. DER FEHLER IST BEKANNT UND DU WIRST WEIL ER BEI DIR ZU SPÄT AUFTRAT AUSGESCHLOSSEN.
     
  9. Ich habe leider keine Möglichkeit einen Monitor anzuschließen, weil ich keinen habe... Was heisst Reed-Switch? Eine andere Möglichkeit eines Defektes? Also Reed-Switch anstatt Logic Board?

    Die Aktion gilt wirklich nur für iBooks, die jünger sind als 3 Jahre und meins ist von Ende Juli 02, also auch weit über der normalen Kulanzgrenze. Aber von heute auf morgen gar nix mehr zu bezahlen und auf einmal 500€ zu verlangen ist schon happig. Ich bin schon bereit, eine Menge Geld zu investieren, aber das ist definitiv zu viel.

    Ich komme übrigens aus Osnabrück!
     
  10. iAlex

    iAlex Châtaigne du Léman

    Dabei seit:
    21.12.03
    Beiträge:
    830
    Der von mir genannte Switch sitzt im Display kurz über dem linken Lautsprecher. Es ist für die Steuerung des Displays zuständig. Also beim zuklappen aus und an beim Aufklappen . . . grob gesagt jedenfalls . . .
     
  11. chsz87

    chsz87 Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    09.10.05
    Beiträge:
    781
    Also ich würde mir an deiner Stelle ein neues Gerät kaufen. Allerdings funktioniert das nur wenn du das Geld hast! ;)

    Christoph
     
  12. Ah super, kann also sein, daß es nur dieser Switch ist. Hmm, ich werd nachher mal zu nem Kollegen fahren, der sein iBook an ein externes Display angeschlossen hat. Also wenn ich auf dem Notebookdisplay Probleme erkenne, aber das externe Display einwandfrei funktioniert liegt es an diesem Switch. Und ist der einfacher und kostengünstiger zu reparieren? Oder brauch ich dann ein neues Display?
     
  13. Mit dem Geld ist gerade etwas schwierig... Müsste da schon ne Zeit lang sparen und so ganz ohne Computer geht ja gar nicht mehr. Wenn natürlich für 500€ was kaputt ist, werde ich die nicht mehr investieren. Ganz klar. Aber ein neues iBook kostet ja auch mal 1.500-1.700€ oder nicht? Evtl. wird's dann auch ein iMac, aber mal sehen. Auf jeden Fall wieder Äpfelchen :-D
     
  14. iAlex

    iAlex Châtaigne du Léman

    Dabei seit:
    21.12.03
    Beiträge:
    830
    Ich kann dir nur sagen 500 € dafür bekommst du KEIN iBook also ist die Investition gerade so als würdest du es gebraucht erstehen.

    Aber ich hab noch ein 12" der letzten Generation an der Hand inkl. einem Jahr Garantie.

    Wir können darüber gerne mal mailen denn unter 1000 wird es sicher kosten.
     
  15. Das 12" ist mir leider etwas zu klein. Ich nutze das iBook auch zuhause und hab hier auch kein Display stehen. Sonst wäre es super gewesen...

    Also, wenn dieser Switch kaputt ist, muss ich das Display wechseln?
     
  16. iAlex

    iAlex Châtaigne du Léman

    Dabei seit:
    21.12.03
    Beiträge:
    830
    Nein dann muss nur der Reed ausgebaut und getauscht werden. Darum vielleicht mal 50€ in einen Kostenvoranschlag stecken. Ich meine kann ja nicht schaden.
     
  17. Der Händler hier um die Ecke meint, die tauschen grundsätzlich nur die Teile aus, d.h. ich müsste dieses Kabel und evtl. ein Inverterboard (?) bestellen und bezahlen, damit es eingebaut werden kann. Und der Einbau kostet auch 65€, weil's ne Stunde dauert... Und wenn es das nachher nicht ist, hab ich den Rotz hier liegen. Der Einbau von nem LogicBoard kostet ebenfalls >500€...

    Ich pack das Teil erstmal ein und fahr gleich zu den Kollegen mit dem Display, wenn es dann nicht funzt, weiß ich auch nicht weiter. Da ich nicht 7 Tage ohne Computer kann (beruflich bedingt) und auch keinen Ersatz habe, wird es schon schwierig. Das LogicBoard aus den USA zu kaufen wird auch wohl nicht so günstig... Bleibt nur zu hoffen, daß sich die Tage bei ebay was tut. Sonst wird es sehr sehr teuer.
     
  18. Also: Die Ernüchterung ist perfekt. Ich hab mein iBook gerade an ein Display angeschlossen und wenn auf meinem Display Streifen oder sonst Störungen zu sehen waren, wurde das Display schwarz. Wa bei mir alles in Ordnung (kommt auch mal vor), hat auch das Display alles korrekt angezeigt. Ich denke es liegt nun definitiv an dem Logic Board, oder?
     
  19. mullzk

    mullzk Linsenhofener Sämling

    Dabei seit:
    04.01.04
    Beiträge:
    2.529
    mein beileid....

    an deiner stelle würde ich einen ganz rührenden freundlichen und bedauernden brief (nicht mail) an apple deutschland (und nicht an die support-zentrale, sondern an die generaldirektion oder wie die sich auch immer nennen) schicken, ob sie sich da nicht ausnahmsweise mal kulant zeigen könnten, denn schliesslich sei ja das problem bekannt, nur hättest du nicht rechtzeitig davon gehört, weil das liebe ibook bis dato so gut funktioniert hatte blablabla....

    ansonsten wirst du wohl tüchtig geld in die hand nehmen müssen, sei es für reperatur oder für neukauf... wirklich mein beileid

    mullzk (der schon das dritte logicboard in seinem ibook hat. elender schlamper-laden, das o_O)
     
  20. chsz87

    chsz87 Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    09.10.05
    Beiträge:
    781
    Das halte ich für eine nette Idee mit dem Brief! ;)

    christoph
     

Diese Seite empfehlen