1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

10.6.3 released

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von iPhonie, 29.03.10.

  1. iPhonie

    iPhonie Süssreinette (Aargauer Herrenapfel)

    Dabei seit:
    02.11.08
    Beiträge:
    400
    Neues 440 MB großes OSx Update!!

    Steht über zum Download bereit.

    Viel Spaß :-D:-D:-D
     
  2. GoldenClaw

    GoldenClaw Jerseymac

    Dabei seit:
    04.09.08
    Beiträge:
    455
    Kurze Info (wenn nicht schon jemand andres erster war):
    10.6.3 kann downgeloaded werden über Apple-Aktualisierung.

    Gruß
    Claw
     
  3. awk

    awk Clairgeau

    Dabei seit:
    03.07.08
    Beiträge:
    3.687
  4. DerAlex

    DerAlex Boskop

    Dabei seit:
    07.01.07
    Beiträge:
    207
    Die Frage wurde bestimmt schon einmal beantwortet, aber ich hab trotzdem nichts Entsprechendes hier gefunden: Gibt es eine Möglichkeit, solch ein Update auf mehreren Macs zu nutzen, wenn man es einmal über die Softwareaktualisierung geladen hat?
    Bei 440 MB, einer 2000er Leitung und drei Macs dauert das ne Weile, und die Internetverbindung ist in der Zeit auch nicht so komfortabel nutzbar.
     
  5. Chris G

    Chris G Empire

    Dabei seit:
    04.12.08
    Beiträge:
    86
    Ja, es gibt immer ein paar Minuten später auch ein Combo-Update, das ist etwas größer und lässt sich problemlos auf mehreren Macs installieren.
     
  6. iConste

    iConste Châtaigne du Léman

    Dabei seit:
    30.01.10
    Beiträge:
    832
    Stimmt, danke für den Hinweis!
     
  7. laurids

    laurids Kleiner Weinapfel

    Dabei seit:
    05.09.07
    Beiträge:
    1.131
    Uff.. bei meinem iMac ist das Teil fast 760Mb groß..
     
  8. DerAlex

    DerAlex Boskop

    Dabei seit:
    07.01.07
    Beiträge:
    207
    Danke, hab’s gefunden und mich erst gewundert, was die zwei Versionen bedeuten. Kombi ist also für alle ab 10.6 und die andere für 10.6.2.

    edit: Nur der Download läuft leider nur halb so schnell wie auf dem direkten Weg. Stoppt mal alle bitte kurz eure Downloads! Danke :)
     
  9. Kalle61a

    Kalle61a Meraner

    Dabei seit:
    01.05.08
    Beiträge:
    230
    Stoppen - Geht nicht, lade ja auch scho :)
     
  10. Kalle61a

    Kalle61a Meraner

    Dabei seit:
    01.05.08
    Beiträge:
    230
    o_O Nun ist installiert und läuft noch. Mal sehen ob neue Fehler auftreten o_O
     
  11. awk

    awk Clairgeau

    Dabei seit:
    03.07.08
    Beiträge:
    3.687
    Installiert, bisher ist alles problemlos verlaufen.
     
  12. Mr Power

    Mr Power Starking

    Dabei seit:
    16.11.08
    Beiträge:
    214
    Bei mir bisher ohne Probleme. Selbst alle möglichen Systemerweiterungen (zB Better Touch Tool) oder Plug-Ins (zB Mail Appetizer in Mail) oder Widgets laufen bisher problemlos. Bin damit zufrieden.
     
  13. QuickMik

    QuickMik Stahls Winterprinz

    Dabei seit:
    30.12.05
    Beiträge:
    5.189
    natürlich....sonst würde es ja nie ein 10.6.4 geben ;)
     
  14. Mikrolisk

    Mikrolisk Hildesheimer Goldrenette

    Dabei seit:
    12.08.09
    Beiträge:
    687
    Es gibt definitiv keine fehlerfreie Software, die mehr als nur "Hallo Welt!" ausgibt.

    Andreas
     
  15. Paul_

    Paul_ Niederhelfenschwiler Beeriapfel

    Dabei seit:
    30.04.09
    Beiträge:
    855
    Aber man findet viele Fehler nicht, darum erscheint manches doch perfekt.

    Und solange man nicht Windows nutzt hat man schon viele Fehler vermieden. :D
     
  16. John_Carter

    John_Carter Ontario

    Dabei seit:
    23.08.09
    Beiträge:
    350
    Auch ich habe soeben das Update geladen! Bisher läuft es problemlos...

    Ich bin ja jedes Mal aufs Neue begeistert, daß trotz der stolzen Größe von knapp 430MB im Anschluß die Festplattenkapazität sich kaum nennenswert ändert bzw. in diesem Fall hatte ich sogar einen kleinen Gewinn!

    Unter Windows wurde ein Update nach dem anderen installiert und man konnte zusehen, wie sich die Kapazitäten verkleinerten. Ein echtes "Aufräumen" war unter Windows so gut wie gar nicht möglich.
    Vielleicht konnte man etwas Geschwindigkeit und Platz erreichen, wenn man eine gute Defragmentierung hatte, was aber eben auch mit einem großen Zeitaufwand verbunden war.

    Nun meine Frage an die Experten....wie schafft Apple es, daß solche Updates auf diese Art und Weise installiert werden, sprich z.T. mit Gewinn in der Festplattenkapazität und daß man sich über Datenmüll bzw. Defragmentierung keine Sorgen machen muß...!

    Danke für eure informativen Antworten ;)
    Gruß und viel Spaß mit 10.6.3
    John
     
  17. applemoon

    applemoon Alkmene

    Dabei seit:
    01.11.09
    Beiträge:
    34
    hmm...
    Also mit meinem MacBookPro komme ich immer noch nicht Automatisch ins 5Ghz W-Lan! Muss Manuell eingeben!
    Da mein W-Lan Unsichtbar ist, und auch bleiben soll, hab ich mir da Bessereung erhofft! Schade....
    Ansonsten läuft alles Stabil!

    Gruß Stephan
     
  18. drlecter

    drlecter Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    6.442
    Windows hat immer eine Uninstall Möglichkeit bei Servicepacks/Updates vorgesehen. Weiterhin wird (in der Defaulteinstellung) ein Systemwiederherstellungspunkt erstellt. Beides kann man ändern/löschen/abschalten usw.
     
  19. walnussbaer

    walnussbaer Roter Stettiner

    Dabei seit:
    04.05.09
    Beiträge:
    960
    Oh Mann...757 MB !
     
  20. iThink

    iThink Pomme Miel

    Dabei seit:
    04.12.09
    Beiträge:
    1.481
    Apple hat wohl auch nicht die schnellsten Server... Da nützt einem auch die 50Mbit nix, wenn tausende von Leuten das Update gleichzeitig ziehen. Habe das Update mit etwa 10Mbit/s saugen können. Hat aber dann verdammt lange gebraucht, bis es installiert war. 20 Minuten?...
     

Diese Seite empfehlen