1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

10.4.8 ist da

Dieses Thema im Forum "Gerüchteküche" wurde erstellt von m00gy, 29.09.06.

  1. m00gy

    m00gy Gast

    Zumindest auf meinem Powerbook / edit: Auf dem Intel Mac auch. Gerade eben in der Softwareaktualisierung aufgetaucht.

    Es wird allen Benutzern empfohlen, das 10.4.8 Update zu installieren. Es umfasst allgemeine Verbesserungen für das Betriebssystem sowie spezielle Anpassungen für folgende Programme und Technologie-Standards:

    - Verbinden mit drahtlosen Netzwerken über EAP-FAST-Protokoll
    - Zuverlässigkeit des Apple USB-Modems
    - Verwenden von OpenType-Schriften in Microsoft Word
    - Kompatibilität mit USB-Hubs von Drittanbietern
    - Scanner-Leistung
    - Unterstützung des RAW-Formats für Kameras
    - Druckdokumente mit asiatischen Sprachennamen
    - Leistung des Widgets „Übersetzung“
    - Leistung von Breitband-Netzwerken
    - Security-Updatess

    Ausführliche Informationen zu diesem Update finden Sie auf der Web-Site:
    http://www.info.apple.com/kbnum/n304200-de

    Ausführliche Informationen zu den Security-Updates finden Sie auf der Web-Site:
    http://www.info.apple.com/kbnum/n61798-de

    PowerPC: 22,3 MB
    Intel: 147 MB
     
    AppleandMac gefällt das.
  2. dekular

    dekular Apfel der Erkenntnis

    Dabei seit:
    11.11.05
    Beiträge:
    721
    Mein MacBook jagt gerade 211 MB durch die Leitung. Ich mag Updates. :-D
     
  3. m00gy

    m00gy Gast

    Systemstart des Powerbooks nach dem Update - wie gewöhnlich langsamer und behäbiger - ansonsten aber alles beim Alten. Hab das Gefühl, dass der Airportempfang ein bisschen stabiler ist momentan, kann aber auch self-fullfilling-prophecy sein.

    Der Intel-Mac lädt und lädt und lädt...

    Schön wäre, wenn nach dem Update der Mini mit dem Belkin-USB-Hub tatsächlich nicht mehr das "ich-will-nicht-einschlafen"-Problem hätte. Bleibt abzuwarten ;)
     
  4. KayHH

    KayHH Gast

    Na super, habe gerade eben die vorhergehenden Updates (Security und iTunes) eingespielt und nehme nun als Nicht-Admin etwas auf. Werde also noch etwas warten müssen. Na ja, ist ja Wochenende. Gruss KayHH
     
  5. m00gy

    m00gy Gast

    Sorry, nächstes Mal schreib ich sowas erst, wenn alle ATler update-ready sind ;) :-D

    (Sollte ich es dieses Mal tatsächlich geschafft haben, der Erste gewesen zu sein, der das mit dem Update hier gepostet hat? Ich bin voll stolz auf mich und geh deshalb jetzt mal ne Runde Abendessen) ;)
     
  6. KayHH

    KayHH Gast

    Die Intel-Updates sind ja heftig (fast 300 MB), gut das ich nur einen G5 habe und Hansenet gerade (fast) still und heimlich die Downloadrate verdoppelt hat. Gruss KayHH
     
  7. 300MB?
    ich hab nur 147MB
    :oops: o_O
     
  8. tobsch.com

    tobsch.com Zabergäurenette

    Dabei seit:
    18.04.06
    Beiträge:
    602
    Aber warum ist das Update für Intel-Macs so viel größer?? Ist da dann so viel anders?
     
  9. karo5100

    karo5100 Jonagold

    Dabei seit:
    27.05.06
    Beiträge:
    19
    Na, alles Updates zusammen sind bei mir über 300 MB
     
  10. Die Optimierung des Systems nach der Installation hat ein wenig lange gedauert aber sonst ist mir bis auf die neue Versionsnummer im About This Mac Dialog nichts aufgefallen. Mit AirPort hatte ich bisher auch keine Probleme.

    So ganz ausgereift scheint das OS X auf den Intel Prozessoren ja noch nicht zu sein, oder woher kommt es das die immer ein Vielfaches mehr an Updates bekommen? Allein an exklusiven Dingen wie Photo Booth u.a. wird das ja nicht liegen.
     
  11. achso...
    ihr habt die updates von gestern noch nicht gemacht
    jetzt verstehe ich das
     
  12. tobsch.com

    tobsch.com Zabergäurenette

    Dabei seit:
    18.04.06
    Beiträge:
    602
    Ich denke, dass erst Leopard auf den Intel-Macs so richtig richtig rund laufen wird, oder was meint ihr?
     
  13. Wenn man Steve glauben darf wird das Mac OS X seit mehreren Jahren schon fuer Intel Prozessoren entwickelt, da sollte man doch annehmen koennen das es mittlerweile rund laeuft. Oder hat sich mit den Core Duos im Gegensatz zu aelteren Intel Prozessoren so viel geaendert?
     
  14. KayHH

    KayHH Gast

    Mit Updates von gestern hat das nichts zu tun, das Combo für Intel hat auch so 294 MB!

    http://www.apple.com/support/downloads/


    Gruss KayHH
     
  15. tobsch.com

    tobsch.com Zabergäurenette

    Dabei seit:
    18.04.06
    Beiträge:
    602
    Glaube nicht, dass sich zwischen den Core Duos und den Pentiums so viel geändert hat.
     
  16. felixdacat

    felixdacat Stina Lohmann

    Dabei seit:
    05.02.06
    Beiträge:
    1.031
    iMac Intel = 211 Mb
     
  17. m00gy

    m00gy Gast

    Ich kann auch gar nicht nachvollziehen, dass Mac OS X auf Intel-Rechnern weniger stabil laufen soll bzw. dass "erst mit Leopard" das System stabil sein soll - bei mir laeuft der Intel-Mac genau so stabil wie die PowerPC Geraete. Nur die Notwendigkeit von Rosetta fuer div. Programme und Treiber nervt. Aber weniger stabil?
     
  18. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.567
    Auf den Intel-Macs wird Rosetta aktualisiert, welches es bekanntlich auf der PowerPC-Plattform nicht gibt.

    Gerade deshalb ist das Update für Intel-Macs immens größer...

    PS: Ich finde sogar, dass OS X auf den Intel-Teilen deutlich besser läuft, als auf einem G5-PPC
     
  19. tobsch.com

    tobsch.com Zabergäurenette

    Dabei seit:
    18.04.06
    Beiträge:
    602
    Ich habe ja nicht gesagt, dass es weniger stabil läuft, aber ich meine halt nur wegen dem hohen Dateigrößenunterschied. Und Rosette braucht doch wohl nicht 125 MB mehr, oder?
     
  20. tobsch.com

    tobsch.com Zabergäurenette

    Dabei seit:
    18.04.06
    Beiträge:
    602
    Auf meinem mini läuft OS X auch super, also ich kann mich nicht beschweren! Halt diese Programme, die noch nicht UB sind laufen halt eher sch****, aber das hat ja nichts mit dem System zu tun!
     

Diese Seite empfehlen