1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

1 USB Drucker - 2 Computer

Dieses Thema im Forum "Drucker & Scanner" wurde erstellt von gloob, 20.11.06.

  1. gloob

    gloob Wilstedter Apfel

    Dabei seit:
    31.01.05
    Beiträge:
    1.915
    Hallöchen.

    Ich hoffe ihr könnt mir irgendwie helfen.

    Und zwar habe ich folgendes Problem:

    Ich habe hier 2 Rechner und einen Drucker mit USB-Anschluss und jetzt muss dieser Drucker irgendwie an beide Rechner ran. Wie kann ich das anstellen. Druckserver kostet zuviel. Netzwerk zwischen beiden scheidet auch aus weil immer nur 1 Rechner an ist.

    Also was könnte ich tun um mein Problem zu lösen??

    Vielen Dank für eure Hilfe
     
    .holger gefällt das.
  2. Schwupz

    Schwupz Weißer Winterglockenapfel

    Dabei seit:
    13.08.06
    Beiträge:
    880
    Zwei USB-Verlängerungskabel von den entsprechenden Computern auf den Schreibtisch und das USB-Kabel vom Drucker auf den Schreibtisch ist ein guter Kompromiss zwischen Aufwand und Kosten. Nebenbei hat das den Vorteil, dass du das USB-Verlängerungskabel auch für andere sinnvolle Dinge wie Kamera, USB-Stick und und und verwenden kannst.

    Ansonsten gäbe es sicher (USB-)Switchboxen, aber ich glaube, dass sich das nicht lohnt. Kommt halt darauf an, wie viel du druckst und wie oft du dies von unterschiedlichen Rechnern tust...

    Chris
     
  3. MaChris

    MaChris Rheinischer Winterrambour

    Dabei seit:
    25.07.06
    Beiträge:
    924
    Falls es sich bei den beiden Rechnern um Rechner mit unterschiedlichen Betriebssystemen handeln sollte (z. B. 1 x Windows und 1 x MacOS), gebe ich zu bedenken, dass eventuell Konflikte in Bezug auf den Treiber bzw. die Drucksteuerung auftreten könnten.

    Ich hatte mal einen Epson Tintenstrahldrucker per parallele Schnittstelle am PC (Win) und per USB am Mac hängen. Wenn beide Rechner eingeschaltet waren und auch nur von einem Rechner aus ein Druckanstoss erfolgte, so kam regelmäßig der Drucker durcheinander.
     
  4. JackRyan

    JackRyan Freiherr von Berlepsch

    Dabei seit:
    28.10.05
    Beiträge:
    1.098
    Ein kleiner, aber feiner Printserver wirkt manchmal wunder. Bitte aber keinen Linksys, mit diesem hat man so seine Probleme. Einfach mal die Forensuche dazu benutzen.

    Mario
     
  5. Schwupz

    Schwupz Weißer Winterglockenapfel

    Dabei seit:
    13.08.06
    Beiträge:
    880
    Wäre natürlich das einfachste... als billigste Lösung halte ich aber an meinem Vorschlag fest ;)

    Chris
     

Diese Seite empfehlen