1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

1,6 GB Datenverbrauch in 2 Tagen!?!?

Dieses Thema im Forum "iPhone" wurde erstellt von didiwi, 10.12.08.

  1. didiwi

    didiwi Golden Delicious

    Dabei seit:
    10.12.08
    Beiträge:
    10
    Hallo an alle!

    ich habe seit 2 Tagen ein neues legales "freies" iPhone 3G mit 16 GB. Läuft mit o2 Vertrag incl. 200 MB.
    Zufällig schau ich vorhin in den Infos zur Nutzung und seh da einen Datenverbrauch von
    1,5 GB bei den emfangenen Daten und 96 MB bei den gesendeten Daten - das gibt es doch
    gar nicht!

    Ich hab nix runtergeladen, kein Youtube oder so Zeugs, vielleicht 5 Minuten Internet und ein paar mal das Wetter aktualisiert. Aktiv ist ein Exchange Account im Push-Modus, also ständig
    online. Da ist ja normalerweise fast kein Verkehr, bisher nutze ich das mit Windows Mobile und da hatte ich immer so um die 25 MB im Monat. Und jetzt in 2 Tagen insgesamt 1,6 GB!
    Das Teil war nachts sogar ausgeschalten - gibt's doch gar nicht.

    o2 kann mir leider keine Info über meinen áktuellen Datenverkehr geben und nächste Abrechnung ist erst am 28.12. Habe das Teil jetzt ausgeschalten. :(

    Kann es sein, dass die Anzeige einfach nur "spinnt"?? Ich hoffe doch!
    Kann mir da jemand weiterhelfen?

    Danke!

    Ciao

    Dirk
     
  2. mscsnoopy

    mscsnoopy Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    12.11.07
    Beiträge:
    338
    Setz doch testweise die Anzeige mal zurück und warte dann nochmal ein zwei Tage.
    Der Exchange Server wird ja wohl hoffentlich nicht ALLE E-Mails inkl. Anhängen abrufen, oder? Das wär richtig teuer :-O
     
  3. didiwi

    didiwi Golden Delicious

    Dabei seit:
    10.12.08
    Beiträge:
    10
    No, hat nicht alle abgerufen, nur die letzten 50, kann man ja einstellen.
    Ich will das Ding gar nicht mehr anmachen - jedes MB kostet richtig Geld!
     
  4. mscsnoopy

    mscsnoopy Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    12.11.07
    Beiträge:
    338
    Machs an und stell sofort die Datendienste aus... dann kannst du ja "ganz entspannt" in Mail gucken, wieviel MB er runtergeladen hat. Oder steck es an iTunes an, dann synchronisiert er sich und du siehst, wieviel GB belegt sind. Es kann ja nur an Mail liegen...

    Wenn du es anhast, dreht sich dann die ganze Zeit der Kreis neben dem Betreiberlogo? Dann zieht er ständig Daten. Wird dir nix übrig bleiben als das iPhone nochmal an zu machen :(
     
  5. Mac|Donald

    Mac|Donald Englischer Kantapfel

    Dabei seit:
    30.01.07
    Beiträge:
    1.076
    aber ich glaube auch nicht das es an mail liegt ... oder hast du soviele mails mit anhaengen die insgesamt 1.6GB gross sind?
     
  6. didiwi

    didiwi Golden Delicious

    Dabei seit:
    10.12.08
    Beiträge:
    10
    Nein, hab ich nicht - und er hat ja auch nur die letzten runtergeladen - ein paar MB.
     
  7. eyecandy

    eyecandy Graue Französische Renette

    Dabei seit:
    08.12.05
    Beiträge:
    12.210
    es macht den eindruck, dass irgendein ein anderer prozess massiven traffic verursacht ...
     
  8. Mac|Donald

    Mac|Donald Englischer Kantapfel

    Dabei seit:
    30.01.07
    Beiträge:
    1.076
    hmm... aber 1.6GB ist echt hart also das schaffe ich ja noch nichtmal und ich habe den XL tarif und provoziere den datenverkehr ja noch... also ich wuerde auf eine Fehlanzeige tippen...
     
  9. mscsnoopy

    mscsnoopy Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    12.11.07
    Beiträge:
    338
    So ein Exchange Acc kann ganz schnell wachsen, wenn ich da nur an meinen Firmenaccount denke, den ich erst seit einem Jahr habe... der ist schon locker bei 400MB ;) Dann sei mal 10 Jahre bei der Firma ^^
     
  10. D4niel

    D4niel James Grieve

    Dabei seit:
    27.08.08
    Beiträge:
    136
    bei nur 200 MB inklusive wird das vor allem noch richtig teuer. aber würde auch eher auf einen anzeigefehler tippen.
     
  11. didiwi

    didiwi Golden Delicious

    Dabei seit:
    10.12.08
    Beiträge:
    10
    Hmm, was für ein Prozess kann 1,6 GB in ein paar Stunden verursachen? Ich hab sogar 3G/UMTS ausgesschalten, also nur GPRS bzw. EDGE Verbindung. Der bräuchte doch ewig für 1,6 GB. I

    Ich hab das Ding Montag Abend bekommen, rumgespielt, eingestellt, Account eingerichtet - nachts Flugmodus - dann lief er am Dienstag tagsüber, fast nichts gemacht wegen Arbeit - abends Musik und Bilder mit MAC synchronisiert (per Kabel) - Nachts ausgeschalten - und heut Mittag der Schock dann mit dem vielen Traffic.
     
  12. mscsnoopy

    mscsnoopy Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    12.11.07
    Beiträge:
    338
    Wie gesagt, zurücksetzen und beobachten, mehr kannst du nicht machen... oder lässt das iPhone verstauben ;) Man kann sich evtl. mit dem Provider auf eine Kulanzleistung einigen, wenn es denn wirklich so teuer werden sollte und du schon Bestandskunde bist.

    Na wenn du die ganze Zeit 3G aus hast, dann muss es ein Anzeigefehler sein, EDGE schafft maximal 60kbit/s (=rund 7kb/s), da bräuchteste für 1,6GB 3 Tage... im DAUERBETRIEB wohl gemerkt ;)
     
  13. iNick5

    iNick5 Süsser Pfaffenapfel

    Dabei seit:
    09.11.08
    Beiträge:
    670
    ???
    Wenn ich mich recht entsinne, schafft EDGE mittlerweile 220 kbit/s.
     
    mscsnoopy gefällt das.
  14. zerocool1986

    zerocool1986 Bismarckapfel

    Dabei seit:
    11.07.08
    Beiträge:
    140
    mal ne Frage woher ist das iPhone vielleicht hatte es vorher schon einer und hat es nach dem Verkaufen met zurück gesetzt.
     
  15. didiwi

    didiwi Golden Delicious

    Dabei seit:
    10.12.08
    Beiträge:
    10
    Teil war nagelneu, originalverpackt.
     
  16. didiwi

    didiwi Golden Delicious

    Dabei seit:
    10.12.08
    Beiträge:
    10
    Gibt es für das iPhone einen "ordentlichen" GPRS-Zähler? Bei WIndows Mobile gibt es da viele verschiedene,
    die ich bisher immer genutzt habe. Im Store hab ich auch schon gesucht - bin aber nicht fündig geworden.
     
  17. dodo

    dodo Cox Orange

    Dabei seit:
    02.10.08
    Beiträge:
    101
    Ruf doch mal die O2 Hotline an. Die können dir sagen wieviel MD du aktuell verbraucht hast, dann kan man es auch gleich klären.

    Gruß Dodo
     
  18. didiwi

    didiwi Golden Delicious

    Dabei seit:
    10.12.08
    Beiträge:
    10
    Machen die nicht, sagen geht net - hatt ich doch schon geschrieben...
     
  19. wuseldusel

    wuseldusel Zabergäurenette

    Dabei seit:
    18.09.07
    Beiträge:
    601
    Das heisst nicht zwingend, dass es unbenutzt war. Neu einschweissen kann heute jeder 14-jährige ;)

    tip:
    Zurücksetzen und beobachten. Mach es am besten über Nacht zu Hause per WiFi. Das kostet dich dann ganz sicher keinen Cent mehr.
     
  20. Mocsew

    Mocsew Moderator Hardware/Netzwerk
    AT Moderation

    Dabei seit:
    28.01.07
    Beiträge:
    3.564
    o2 kann das aktuell verbrauchte Volumen nicht nennen? Schwach. Bei T-Mobile kein Thema: Kostenfrei anrufen und man bekommt den Stand mitgeteilt, der ca. 1 Tag hinterher hängt, aber man kriegt wenigstens eine Zahl. Ich schätze mal eher, o2 möchte Dich nicht schocken :-D
     

Diese Seite empfehlen