1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Upgrade iPhone 7 Plus

Dieses Thema im Forum "iPhone" wurde erstellt von fesoi, 30.09.17.

  1. fesoi

    fesoi Erdapfel

    Dabei seit:
    30.09.17
    Beiträge:
    5
    Ich besitze ein iPhone 7 plus. Habe das Upgrade 11.0.1 gemacht. Jetzt habe ich keine Fotos mehr in den Alben! Habe alles gelöscht und wieder über iCloud alles geladen. Dasselbe! Was das Problem ist, alle Fotos sind wohl vorhanden aber nur auf dem Album"Ausgeblendet"! Bei sämtlichen anderen Alben sind nur noch die Fenster vorhanden aber nicht die dazu gehürenden Fotos. Übrigens auf beiden Ipads und auf dem MAC ist alles bestens.
     
  2. Rahmenzahl

    Rahmenzahl Gala

    Dabei seit:
    11.08.17
    Beiträge:
    51
    Ich würde einfach iPhone zurücksetzen und neu probieren
     
  3. doc_holleday

    doc_holleday Bittenfelder Apfel

    Dabei seit:
    14.01.12
    Beiträge:
    8.005
    Warum die Fotos ausgeblendet wurden kann ich dir nicht sagen, aber in sich verhält sich die Anzeige richtig: ausgeblendete Fotos werden in den Alben nicht angezeigt.

    Was passiert denn, wenn du die Einstellungen "ausgeblendet" aufhebst?

    Und: Willkommen im Forum.
     
  4. fesoi

    fesoi Erdapfel

    Dabei seit:
    30.09.17
    Beiträge:
    5
    Habe ich bereits 3 mal
     

    Anhänge:

  5. doc_holleday

    doc_holleday Bittenfelder Apfel

    Dabei seit:
    14.01.12
    Beiträge:
    8.005
    Der Screenshot verwirrt mich etwas. Daher noch mal die Rückfrage: was hast du bereits dreimal gemacht?
     
  6. fesoi

    fesoi Erdapfel

    Dabei seit:
    30.09.17
    Beiträge:
    5
    Auf den anderen Geräten werden die Fotos in den einzelnen Alben und im Album "ausgeblendet" angezeigt. In dem Mac-Foto kann ich ja die Fotos in einzelne Alben laden um sie anschliessend im Reiter Fotos zu leeren,resp auszublenden. Dann sind sie in den Alben trotzdem vorhanden.
     
  7. fesoi

    fesoi Erdapfel

    Dabei seit:
    30.09.17
    Beiträge:
    5
    Musste zuerst nachschauen was ein Screenshot ist (Passt zu mir als Greenhorn) Bin einfach auf Werkeinstellung zurückgegangen und dann wieder über iTunes wieder hergestellt.
     
  8. doc_holleday

    doc_holleday Bittenfelder Apfel

    Dabei seit:
    14.01.12
    Beiträge:
    8.005
    Soweit ich das nachvollziehen kann, verhält sich die iOS-Fotos-App auf dem iPhone anders als die macOS-Fotos-App auf dem Mac beim Ausblenden von Bildern.

    Bei der macOS-Fotos-App bleiben aus der Foto-Mediathek (Sektion "Fotos" in der Seitenleiste) ausgeblendete Bilder in den jeweiligen Alben sichtbar. Blendet man in der iOS-Fotos-App ein Bild aus, so wird es auch in allen Alben ausgeblendet.

    Möglicherweise geht das auf Kompatibilitätsprobleme zwischen der Fotos-App auf dem Mac und der auf dem iPhone zurück. Welche macOS-Version läuft denn auf dem Mac (siehe "Apfelmenü" > über diesen Mac)?
     
  9. fesoi

    fesoi Erdapfel

    Dabei seit:
    30.09.17
    Beiträge:
    5
    Version 10.12.6 Muss noch ergänzen dass vor dem Update alle Alben vorhanden waren.
     
  10. doc_holleday

    doc_holleday Bittenfelder Apfel

    Dabei seit:
    14.01.12
    Beiträge:
    8.005
    Möglich, dass sich die Fotos-App in High Sierra, dann genau so (unerwünscht) verhält, wie die auf dem iPhone... aber immerhin wäre es dann konsistent. o_O

    Ich befürchte dieses "einmal ausblenden führt zu überall wird ausgeblendet"-Verhalten das neue gewünschte Verhalten seitens Apple ist. Zumindest wenn ich die Nachrichten über die neuen Betriebssystem noch richtig in Erinnerung habe.

    Diese Art des Aufräumens in der Sektion "Fotos" in der Fotos-App wäre damit "gestorben" (es ist schon dämlich, dass das alles mit dem gleichen Namen belegt ist. Fotos hier, Fotos da... ).

    Weitere Ideen habe ich leider auch nicht.
     
  11. iPhone6maybe

    iPhone6maybe Erdapfel

    Dabei seit:
    13.10.14
    Beiträge:
    4
    iOS 11.0.2 sollte den Fehler beheben! Mach mal das Update.
     

Diese Seite empfehlen