1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Steam Speicherort wählen?

Dieses Thema im Forum "Spiele" wurde erstellt von NEo250686, 22.04.11.

  1. NEo250686

    NEo250686 Adams Apfel

    Dabei seit:
    04.12.09
    Beiträge:
    525
    Hey

    ich habe eben Steam auf OSX installiert.

    Das Steam Programm habe ich auf meine Daten Platte geschoben, weil ich da mehr Platz habe. Nun habe ich Half Life 2 installiert und er schiebt das Spiel aber ganz frech auf meine OSX Partition!

    Ich finde in Steam aber keine Einstellung wo man den Speicherort ändern kann.
    Wie kann ich vorgehen?

    Grüße euer NEo
     
  2. Ralek

    Ralek Goldparmäne

    Dabei seit:
    16.07.10
    Beiträge:
    568
    Steam legt alle Daten immer nach ~/Library/Application Support/Steam. Das kannst du zwar nicht umstellen, aber es ist kein Problem den Ordner auf eine andere Platte zu schieben und dann per Hardlink darauf zu verweisen.
     
  3. NEo250686

    NEo250686 Adams Apfel

    Dabei seit:
    04.12.09
    Beiträge:
    525
    Ok das klingt erstmal nicht schlecht.
    Aber was ist ein Hardlink?
     
  4. Ralek

    Ralek Goldparmäne

    Dabei seit:
    16.07.10
    Beiträge:
    568
    Ich hab' mich übrigens vertan, meinte symbolische, nicht harte Links, aber das tut ja nichts zur Sache.
    Eine solcher Symlink ist quasi so etwas wie eine Verknüpfung. Nur eben etwas "fester". Würdest du nur ein normales Alias erstellen, würde Steam das nicht erkennen und nicht auf den Ordner zugreifen können. Nimmst du aber einen symbolischen Verweis merkt Steam davon garnichts, da das ganze im System quasi eine Stufe tiefer als ein Alias stattfindet.
    Anlegen tust du eine solche symbolische Verknüpfung über das Terminal (in Programme/Dienstprogramme) mit folgendem Befehl:

    Code:
    ln -s /Pfad/zum/verschobenen/Ordner/Steam /Users/DeinBenutzer/Library/Application\ Support/Steam
    Die Pfade musst du natürlich entsprechend anpassen. Es reicht aber, sie aus dem Finder heraus in das Terminal-Fenster zu ziehen, dann kannst du dir die Tipperei sparen.
     
  5. NEo250686

    NEo250686 Adams Apfel

    Dabei seit:
    04.12.09
    Beiträge:
    525
    ok
    dann fasse ich nochmal zussamen
    zZ liegt die Steam Daten auf OSX und sollen auf DATEN in den Games Ordner das müsste dann wie folgt aussehen:

    ln -s /volumes/daten/games/steam/users/Benutzer/library/application\support/steam

    ist das so korrekt? Ich habe angst mein Sytsem zu zerschießen, jetzt wo alles so toll läuft.

    Grüße NEo
     
  6. Ralek

    Ralek Goldparmäne

    Dabei seit:
    16.07.10
    Beiträge:
    568
    Ja, fast. Zwischen Quellordner und gewünschter Zieldatei musst du natürlich ein Leerzeichen setzen. Auch nach dem Backslash in Application\ Support gehört noch ein Leerzeichen. Aber wenn du die Pfade einfach reinziehst sollte das ja kein Problem sein.
    Bevor du das machst musst du aber natürlich zuerst den Steam-Ordner auf die Daten-Platte verschieben, falls du das noch nicht getan hast, denn mit dem Terminal-Befehl legst du ja nur den Verweis an. Auch solltest du dann den originalen Steam-Ordner entweder umbenennen oder löschen, da du sonst ja keine gleichnamige Verknüpfung anlegen kannst.

    Also noch einmal Schritt für Schritt:
    1. Steam-Ordner verschieben.
    2. Originalen Ordner Steam umbenennen.
    3. Terminal öffnen.
    4. ln -s und ein Leerzeichen tippen.
    5. Verschobenen Steam-Ordner in das Terminal-Fenster ziehen.
    6. Wenn nötig einmal die Leertaste drücken.
    7. Den Ordner Application Support ins Fenster ziehen und um /Steam ergänzen (hier natürlich ohne Leerzeichen zwischen Support/Steam).
    8. Enter drücken.
    9. In Application Support überprüfen ob der Link vorhanden ist.
    10. Steam starten und überprüfen ob es funktioniert.
    11. Zu guter Letzt den alten Steam-Ordner löschen.

    So sollte es eigentlich problemlos ablaufen.
     
  7. NEo250686

    NEo250686 Adams Apfel

    Dabei seit:
    04.12.09
    Beiträge:
    525
    Hmmm ich bekomme es nicht hin...


    das gebe ich ein:
    ln -s /Volumes/Daten/Games/Steam /Users/mein name/Library/Application\ Support/steami

    und das spuckt Terminal dann aus:

    ln: /Users/mein name/Library/Application Support/steami/Steam: File exists


    dann starte ich Steam aber es wird wieder im Application Support ein Ordner namens Steam angelegt. Und es hat einfach nicht geklappt.

    Was läuft falsch?
     
  8. Ralek

    Ralek Goldparmäne

    Dabei seit:
    16.07.10
    Beiträge:
    568
    Du musst als Quelle für die Verknüpfung nicht den umbenannten Steam-Ordner nehmen, sondern ganz normal "Steam". Dann sollte ein Link mit dem Namen Steam erstellt werden, welcher dann von dem Programm benutzt wird. Also:
    ln -s /Volumes/Daten/Games/Steam /Users/mein name/Library/Application\ Support/Steam
     
  9. NEo250686

    NEo250686 Adams Apfel

    Dabei seit:
    04.12.09
    Beiträge:
    525
    ln: /Users/mein name/Library/Application Support/Steam/Steam: File exists

    das spuckte er jetzt aus...

    und nachdem ich Steam wieder startete, erstelle er aber direkt wieder ein neuen Ordner im Steam

    Muss ich mich im Termin evtl mit sudo oder so anmelden?
     
  10. Ralek

    Ralek Goldparmäne

    Dabei seit:
    16.07.10
    Beiträge:
    568
    Nein, eigentlich nicht. Warum hast du denn am Ende Steam/Steam. Die Verknüpfung soll ja direkt in Application Support liegen und nicht im Ordner Steam. Lösche (bzw. verschiebe) mal alles was mit Steam zu tun hat aus Application Support. Also so, dass dort kein Ordner Steam mehr existiert. Und dann versuchst du es so:
    Code:
    ln -s /Volumes/Daten/Games/Steam /Users/mein name/Library/Application\ Support/Steam
    oder
    ln -s /Volumes/Daten/Games/Steam /Users/mein name/Library/Application\ Support
    Wenn kein Ordner "Steam" existiert sollten beide Befehle keine Probleme bereiten und das gleiche bewirken.
     
    NEo250686 gefällt das.
  11. NEo250686

    NEo250686 Adams Apfel

    Dabei seit:
    04.12.09
    Beiträge:
    525
    Juhuuu!

    Nachdem ich den Steam Ordner mal auf den Desktop geschoben habe und
    ln -s /Volumes/Daten/Games/Steam /Users/mein name/Library/Application\ Support
    verwendet habe, wurde ein Ordner Namens Steam erstellt mit einem Pfeil daran.
    Das ist jetzt der Symlink ja?
    Wenn ich jetzt ein Spiel installiere wächst auch der Ordner auf der Daten Partition!

    Sehr gut!


    Vielen Dank!!!
     
  12. Ralek

    Ralek Goldparmäne

    Dabei seit:
    16.07.10
    Beiträge:
    568
    Halleluja!
    Das war ja mal eine schwere Geburt. Aber schön das jetzt alles funktioniert.
     
  13. Schecter

    Schecter Golden Delicious

    Dabei seit:
    06.04.11
    Beiträge:
    7
    Hallo,

    ich hab eine andere Frage zu Steam.

    Muss man eine Internetverbindung haben um ein mit Steam runtergeladenes Spiel zu spielen ??
     
  14. NEo250686

    NEo250686 Adams Apfel

    Dabei seit:
    04.12.09
    Beiträge:
    525
    Nein, wenn du mal kein Inet hast kannst du auch Steam starten und dann wird dir der Offline-Modus vorgeschlagen.
    Es se idenn du willst Spiele spielen, welche eine dauerhafte Inetverbidnung voraussetzten wie zb Silent Hunter 4.

    Grüße NEo
     
  15. black_prolo

    black_prolo Erdapfel

    Dabei seit:
    20.11.17
    Beiträge:
    3
    Hallo! Ich hab das auch so versucht - krieg das aber leider nicht hin...

    Inhalt des Steam Ordners auf folgenden Pfad verschoben:
    /Applications/Spiele/Steam
    Dann das hier eingegeben:
    -s /Applications/Spiele/Steam /Users/Lukas/Library/Application\ Support/Steam

    Ergebnis:
    -bash: -s: command not found

    Was habe ich falsch gemacht?

    Vielen Dank schonmal!
     
  16. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    27.702
    Du hast einen unvollständigen Befehl eingegeben, es fehlt
    ln
    Vor den Leerzeichen und dann gefolgt von
    -s usw.
     
  17. black_prolo

    black_prolo Erdapfel

    Dabei seit:
    20.11.17
    Beiträge:
    3
    Also so? :
    Lukass-MBP:~ Lukas$ In -s /Applications/Spiele/Steam /Users/Lukas/Library/Application\ Support/Steam

    Zeigt leider das gleiche an... Also irgenwas ist wohl immer noch falsch...

    Sorry ich kenn mich mit sowas leider gar nicht aus :(
     
  18. black_prolo

    black_prolo Erdapfel

    Dabei seit:
    20.11.17
    Beiträge:
    3
    Update:

    Ich bin doof :)

    da ein kleines L und eine großes I in allen gängigen Schriftarten gleich aussehen und ich von einem "I" wie Ida ausgegangen bin, konnte es natürlich nicht funktionieren ;)

    Jetzt hat es jedenfalls geklappt! Vielen Dank allen!
     
  19. prostetnik

    prostetnik Salvatico di Campascio

    Dabei seit:
    14.07.09
    Beiträge:
    429
    Wenn hier so alte Threads wiederbelebt werden, sollte man eigenltich erwähnen, dass man in Steam (inzwischen?) sehr wohl den Ordner für die Spiele-Library ändern kann. Ich kann heute nachmittag nochmal schauen wo das genau geht, und das dann hier kund tun.
     
  20. Martin Wendel

    Martin Wendel stellv. Chefredakteur & Moderator
    AT Administration

    Dabei seit:
    06.04.08
    Beiträge:
    37.346
    Den Ordner, wohin Spiele abgespeichert werden sollen, kann man ganz einfach in den Steam-Einstellungen definieren.
     

Diese Seite empfehlen