[iPad] Safari und automatische Video-Wiedergabe

Dieses Thema im Forum "Produktivität und Office-Apps" wurde erstellt von stefano31, 02.06.19.

  1. stefano31

    stefano31 Idared

    Dabei seit:
    27.10.14
    Beiträge:
    29
    Hallo Zusammen, mir fällt zuletzt immer öfter auf, dass sich auf Webseiten (z.B. auf Welt.de) Videos automatisch abspielen.

    Dies, obwohl ich genau diesen Autostart in den Einstellungen meines ipads / iphones deaktiviert habe. So, wie es Apple auf den Supportseiten darstellt.

    Gibt es eine Möglichkeit, diese nervigen Auto-Wiedergabe zu unterbinden?

    Grüße, Stefano
     
  2. stefano31

    stefano31 Idared

    Dabei seit:
    27.10.14
    Beiträge:
    29
    Danke. Aber diese Einstellung im itunes Menü des ipad meinte ich, dass die Wiedergabe bereits bei mir seit längerem auf „Aus“ steht. Seit ein paar Monaten starten die Videos dennoch wieder.
     
  3. Wuchtbrumme

    Wuchtbrumme Manks Küchenapfel

    Dabei seit:
    03.05.10
    Beiträge:
    11.276
    die Einstellung nimmst Du per Webseite vor. Wenn sich da was geändert hat (URL), dann muss man das lt. Anleitung neu machen.
     
  4. stefano31

    stefano31 Idared

    Dabei seit:
    27.10.14
    Beiträge:
    29
    Aber doch nicht auf dem ipad?! Die Webseitenanleitung gilt doch nur für den Mac, oder?
     
  5. Wuchtbrumme

    Wuchtbrumme Manks Küchenapfel

    Dabei seit:
    03.05.10
    Beiträge:
    11.276
    äh, yes, Du hast Recht. Hast Du mal ein Beispiel einer Webseite, die sich schief verhält?
    Die Kanone zum Auf-Spatzen-schießen ist das Deaktivieren von JavaScript (viele Nebenwirkungen). Ich würde fast sagen, die selbstherrlichen "Webentwickler" springen jetzt doch immer mehr von Flash ab, aber irgendwas brauchen sie halt, um es richtig k***e zu machen. Flash 2.0, sozusagen. Wobei - das war jetzt ein wenig unfair. Es kommt nicht einfach so, dass die Unternehmen, die einen mit sowas gängeln dieselben sind, die auch "Leistungsschutzrecht" und Adblockerblocker predigen.
     
  6. stefano31

    stefano31 Idared

    Dabei seit:
    27.10.14
    Beiträge:
    29
    Welt.de ist ein gutes Beispiel.

    Mir ist ein Rätsel, warum Apple Settings-Support gibt (itunes Einstellungen), die nicht funktionieren.
     
  7. Wuchtbrumme

    Wuchtbrumme Manks Küchenapfel

    Dabei seit:
    03.05.10
    Beiträge:
    11.276
    weil es Entwickler gibt, die das unterlaufen. Die Instagram-App ist auch so ein gutes Beispiel. Welt.de habe ich gerade ausprobiert, aber nichts feststellen können. Hast Du eine genaue URL?
     
  8. stefano31

    stefano31 Idared

    Dabei seit:
    27.10.14
    Beiträge:
    29
  9. Wuchtbrumme

    Wuchtbrumme Manks Küchenapfel

    Dabei seit:
    03.05.10
    Beiträge:
    11.276
    ich habe die URL in Safari auf dem iPad eingegeben und bei mir startet kein Video. Ich sehe nicht einmal, wo eines sein könnte.
    iOS 12.3.
     
  10. Sequoia

    Sequoia Moderator
    AT Moderation

    Dabei seit:
    03.12.08
    Beiträge:
    6.657
    Bei mir auch nicht. Liegt es an xBlocker?

    Bei Instagram ist es doch so, dass Videos starten, aber ohne Ton, sofern man zuletzt auch den Ton (durch Druck) deaktiviert hat.
    Drücke ich nun kurz auf ein Video, wird der Ton gestartet. Drücke ich nich mal, ist es wieder lautlos, und bleibt, bis ich irgendwann mal wieder ein Video drücke, lautlos.
     
  11. stefano31

    stefano31 Idared

    Dabei seit:
    27.10.14
    Beiträge:
    29
    Mmh, bei mir startet ein Werbevideo.
     
  12. stefano31

    stefano31 Idared

    Dabei seit:
    27.10.14
    Beiträge:
    29
    Erstaunlicherweise starten die Videos bei mir auf Welt.de nun nicht mehr. Vielleicht haben sie dort zu viele Beschwerden bekommen und was geändert? Ic/ würde mich wieder melden, wenn mir weitere Beispiele auffallen.
     
  13. NLS

    NLS Boskop

    Dabei seit:
    11.02.07
    Beiträge:
    205
    Bei mir tritt in letzter Zeit dasselbe Problem auf, u. a. auf gewöhnlichen News-Webseiten. Was mich im Prinzip noch sehr viel mehr stört als die unerwünschte Wiedergabe der Videos ist, dass diese plötzlich und ohne Vorwarnung in voller Lautstärke aus dem Lautsprecher dröhnen. Sehr angenehm, wenn man sich z. B. in einem Büro oder einem ähnlichen Ort aufhält.

    Eigentlich habe ich ja das iPhone nicht einfach so grundlos per physischem Stummschalt-Taster auf lautlos gestellt. Das lasse ich ganz bewusst so, um genau solche peinlichen Vorkommnisse zu verhindern. Trotzdem können diese Videos diese Einstellung irgendwie aushebeln und spielen in voller Lautstärke. Wie ist das möglich?

    Ist es denn tatsächlich so kompliziert und schwierig, dem Safari zu sagen, er solle doch einfach bitte KEIN Video abspielen. So eine Sperre müsste sich doch mit einem one-liner umsetzen lassen, ich sehe das Problem nicht.