Retina Bildschirm reinigen

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von alex123y, 28.10.13.

  1. alex123y

    alex123y Erdapfel

    Dabei seit:
    06.08.13
    Beiträge:
    3
    Hallo alle zusammen,

    ich habe ständig Angst, dass beim Reinigen Kratzer in den Bildschirm kommen und so sammelte sich seit dem Kauf im Frühjahr einiges an Staub an. Muss ich bei dem Retina Display auf eine andere Weise sauber machen (da laut Apple keine Glasscheibe davor ist) oder ohne Angst einfach mit einem Microfasertuch (das was mitgeliefert wurde) den Staub wegwischen. Danke für eure Tipps schonmal im Vorraus und Entschuldigung, dass ich noch so einer bin, der sein Macbook wie ein rohes Ei behandelt :)

    Gruß Alex
     
  2. Nighthawk

    Nighthawk Linsenhofener Sämling

    Dabei seit:
    16.12.06
    Beiträge:
    2.558
    Wisch einfach drauf los, ich hatte da auch noch nie Hemmungen und habe bis jetzt keinen einzigen Kratzer.
     
  3. alex123y

    alex123y Erdapfel

    Dabei seit:
    06.08.13
    Beiträge:
    3
    Danke für die schnelle Antwort!!!
     
  4. Apple_Fan_

    Apple_Fan_ Golden Delicious

    Dabei seit:
    18.10.13
    Beiträge:
    8
    Keine Sorge, das Retina macht man einfach sauber.. :-D

    Nimm dir ein GUTES Microfasertuch,http://www.swizol.de/merchant.mvc?S...&Product_Code=SE1091230&Category_Code=ZUBEHOR
    und ein sehr gutes Trockentuch http://www.swizol.de/merchant.mvc?S...&Product_Code=SE1091140&Category_Code=ZUBEHOR

    Nimm dazu einen Neuralreiniger, Frosch z.B. das Microfaser darf nur nebelfeucht sein und wisch damit das Display ab, nimm das Trockentuch und trocken es.. Ende..

    TROCKEN abwischen würd ich GANZ schnell sein lassen, denn wenn du dein macBook schon als "Staubig" bezeichnest ist der "dreck" wie schmiergel beim abwischen. FINGER WEG!

    Die Tastatur kannst du mit einem Staubsaugerpinsel leicht absaugen..

    Ich hab, das muss ich gestehen auf meinen macbook noch NIE Dreck gehabt, ich glaube ich tope deine "Sauberkeit" um Welten :-D
     
  5. Nike

    Nike Saurer Kupferschmied

    Dabei seit:
    19.08.08
    Beiträge:
    1.703
    Schließe mich auch der Diskussion mal an, nachdem ich mein erste Retina-Display mein Eigen nennen darf;)!

    Als erstes, was haltet ihr von sowas hier für zwischen durch kurz entstauben --> http://www.amazon.de/Swiffer-Staubm...e=UTF8&qid=1383050842&sr=8-2&keywords=swiffer

    Wenn ich es dann mal gründlich reinigen möchte, reicht ein normales Mikrofasertuch vom Rossmann mit ganz wenig Wasser, so dass das Tuch geringfügig feucht wird? Oder ist Wasser wegen Kalk nicht zu empfehlen? Obwohl das Münchner Leitungswasser ja eine gute Qualität hat --> http://www.swm.de/privatkunden/m-wasser/qualitaet.html :D!

    Die Tastatur würde ich mit einem ganz normalen Staubsauer auf niedrigster Stufe reinigen...
     
  6. anthonjay

    anthonjay Hildesheimer Goldrenette

    Dabei seit:
    30.04.11
    Beiträge:
    681
    Das waren noch Zeiten als Apple eine Reinigungstuch in den Lieferumfang eingepackt hat. Habe dieses Reinigungstuch bis jetzt noch und reinige eigentlich alle Bildschirm mit diesem. :)
     
  7. Nike

    Nike Saurer Kupferschmied

    Dabei seit:
    19.08.08
    Beiträge:
    1.703
    Das Tuch wird doch immer noch mitgeliefert @ anthonjay.
     
  8. anthonjay

    anthonjay Hildesheimer Goldrenette

    Dabei seit:
    30.04.11
    Beiträge:
    681
    Oh, das wusste ich gar nicht. :p

    Auf der Apple Homepage wird nämlich nur dieses ausgelistet:


    • MacBook Pro mit Retina Display
    • MagSafe 2 Power Adapter (Netzteil)
    • Netzstecker
    • Netzkabel
     
  9. cynicer

    cynicer Cripps Pink

    Dabei seit:
    13.06.12
    Beiträge:
    149
    Putze seit Juli 2012 mein MBPr mit dem mitgelieferten Microfasertuch bei leichten Verschmutzungen. Wenn irgendwelche Spritzer vom Niesen oder so drauf sind benutz ich etwas Glasreiniger + Taschentuch, und evt. danach noch Mikrofasertuch für den perfekten Glanz!
     
  10. SORAR

    SORAR Ingrid Marie

    Dabei seit:
    16.08.12
    Beiträge:
    270
    Ich habe einen Staubsauger mit sehr feinem (!) Bürstenaufsatz.
    Damit verschmiert man nichts und der Dreck ist weg. Klappt bei meinem normalen MBP, Bildschrim, DJ-Equipment etc. hervorragend, werde es beim Retina wohl genauso handhaben. Normale Glasreiniger darf man dort ja nicht verwenden (dachte ich?)..
     
  11. cynicer

    cynicer Cripps Pink

    Dabei seit:
    13.06.12
    Beiträge:
    149
    Hatte jedenfalls noch keine Probleme damit, auch bei meinem vorherigen 2009er MBP immer so gereinigt. Jeder Kratzer noch sonstige Beschädigungen der Oberfläche erkennbar.
     
  12. SPQRInc

    SPQRInc Empire

    Dabei seit:
    24.10.13
    Beiträge:
    85
    Ich nutze hierfür immer das Zeiss-Brillenreinigungsspray inkl. Tuch.

    Funktioniert hervorragend und nach dem Auftragen muss nur mit dem Tuch kurz nachgewischt werden, danach ist das Ganze trocken :)
     
  13. Nike

    Nike Saurer Kupferschmied

    Dabei seit:
    19.08.08
    Beiträge:
    1.703
    Wasser + Mikrotuch auch ok?