Mac Pro 5.1 für macOS Server

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X Server" wurde erstellt von Tobi_Chico, 03.03.18.

Schlagworte:
  1. Tobi_Chico

    Tobi_Chico Golden Delicious

    Dabei seit:
    03.03.18
    Beiträge:
    7
    Hallo,
    ich habe vor einen macOS Server aufzubauen. Macht es sinn dafür einen Mac Pro 5.1 (2010) zukaufen? oder ist die Hardware schon zu alt?
     
  2. Hendrik Ruoff

    Hendrik Ruoff Ruhm von Kirchwerder

    Dabei seit:
    16.03.13
    Beiträge:
    11.000
    Reicht Locker :D ich nutze ein 2009er Xserve den Mac Pro nutze ich als Hauptrechner
     
  3. Tobi_Chico

    Tobi_Chico Golden Delicious

    Dabei seit:
    03.03.18
    Beiträge:
    7
    muss ich auf gewisse Hardware Eigenschaften achten? Prozessor usw.
    und wieviel sollte man dafür ausgeben?
     
  4. Hendrik Ruoff

    Hendrik Ruoff Ruhm von Kirchwerder

    Dabei seit:
    16.03.13
    Beiträge:
    11.000
    Kommt drauf an.. ich nutze den Server für TimeMachine Backups und als PleX Server zusammen mit einem Umgebauten Xserve RAID...
    Bei PleX nutze ich die Hardwarebeschleunigung zum 4K Streamen.... das beansprucht sogar die verbaute 1080ti nicht schlecht....

    was möchtest du damit machen ? Im Normalfall reicht die SingleCPU Version....
     
  5. MACaerer

    MACaerer Minister von Hammerstein

    Dabei seit:
    23.05.11
    Beiträge:
    11.179
    Das Problem bei einem Server ist allerdings, dass die Festplatte(n) 24 x 7 x 52 Stunden im Jahr laufen. Dafür sind handelsübliche sATA-Festplatten in der Regel nicht ausgelegt. Zu empfehlen wären also SAS-Serverplatten zu verwenden. SAS-Platten brauchen allerdings einen eigenen Controller, an einem sATA-Port laufen sie nicht. Man braucht also entweder einen Adapter zwischen sATA und SAS oder einen SAS-Controller per PCIe. Da ich aber selber keinen MacPro habe weiß ich leider nicht wie es da mit den Platzverhältnissen aussieht.

    MACaerer
     
    Hendrik Ruoff gefällt das.
  6. Hendrik Ruoff

    Hendrik Ruoff Ruhm von Kirchwerder

    Dabei seit:
    16.03.13
    Beiträge:
    11.000
    Das ist richtig... wenn man. die 4 üblichen 3,5" Einschübe nicht braucht kann man Adapter kaufen bei denen dann pro Einschub zwei 2,5" SAS Platten verbaut werden können. also insgesamt 8. + X wenn man sich Adapter für die zwei DVD Einschübe besorgt.
    SAS Controller gibts viele die unter macOS laufen würden....
    Ich weiß ja immer noch nicht was er damit machen will... als reiner Datenserver wäre doch das schon etwas zu viel des guten :rolleyes:
     
  7. Tobi_Chico

    Tobi_Chico Golden Delicious

    Dabei seit:
    03.03.18
    Beiträge:
    7
    ich habe zur zeit einen MacBook Pro Retina mit einem 2,4 Ghz i5 und 16 GB RAM den ich an einem Externen Monitor angeschlossen haben. Ich mache ein bisschen Videoschnitt und Office arbeiten.
    Ich möchte einen Datenserver mit VPN zugriff und Backup Sicherung aufbauen, für das Unternehmen meines Bruders. Ich möchte dann den Mac Pro als Hauptrechner und den MacBook als Mobiler Office Rechner benutzen.
     
  8. Hendrik Ruoff

    Hendrik Ruoff Ruhm von Kirchwerder

    Dabei seit:
    16.03.13
    Beiträge:
    11.000
    das macht sinn :D der MacPro hat doch doch ich recht viel Leistung... übrigens kannst du auch einen 4,1 kaufen und die Firmware Upgraden, dann ist es auch ein 5,1...
     
  9. trexx

    trexx London Pepping

    Dabei seit:
    01.04.13
    Beiträge:
    2.037
    Hmmm... da könnte eventuell ein aktuelleres NAS in Frage kommen. Spart viel Bastelei und ist einigermaßen zukunftssicher.
     
  10. Hendrik Ruoff

    Hendrik Ruoff Ruhm von Kirchwerder

    Dabei seit:
    16.03.13
    Beiträge:
    11.000
    das hab ich vor paar Wochen fertig gebastelt :D
     
    u0679 gefällt das.
  11. Tobi_Chico

    Tobi_Chico Golden Delicious

    Dabei seit:
    03.03.18
    Beiträge:
    7
    Das hatte ich auch am Anfang vor, einen Synology DS 218/ 718 NAS zu holen aber dann habe ich macOS Server installiert und wollte mir einen richtiges Office einrichten.
     
    trexx gefällt das.
  12. Tobi_Chico

    Tobi_Chico Golden Delicious

    Dabei seit:
    03.03.18
    Beiträge:
    7
    Richtig cooles Setup
     
  13. trexx

    trexx London Pepping

    Dabei seit:
    01.04.13
    Beiträge:
    2.037
    Nice! Welche Dienste lässt Du laufen?
     
  14. Hendrik Ruoff

    Hendrik Ruoff Ruhm von Kirchwerder

    Dabei seit:
    16.03.13
    Beiträge:
    11.000
    Nur PleX ein Mailserver FTP und TimeMachine....
     
    trexx gefällt das.
  15. Tobi_Chico

    Tobi_Chico Golden Delicious

    Dabei seit:
    03.03.18
    Beiträge:
    7
    Hat wär ein Tipp was ich am besten machen soll ?
     
  16. trexx

    trexx London Pepping

    Dabei seit:
    01.04.13
    Beiträge:
    2.037
    Würde eine Synology o.ä. nehmen. Denn:
    a) multifunktionale Verwendung
    b) aktuell
    c) sofort einsetzbar ohne viel Gebastel
    d) recht zukunftssicher
     
  17. Tobi_Chico

    Tobi_Chico Golden Delicious

    Dabei seit:
    03.03.18
    Beiträge:
    7
    Wenn ich mir ein Mac Pro zulegen möchte auf was soll ich am besten achten? und wieviel sollte ich dafür ausgeben?
     
  18. Hendrik Ruoff

    Hendrik Ruoff Ruhm von Kirchwerder

    Dabei seit:
    16.03.13
    Beiträge:
    11.000
    Wenn du ihn als Hauptrechner nutzten möchtest guck das du einen preiswerten DualCPU MacPro 4,1 oder 5,1 findest.... der rest wie GPU usw kann ja dann später aufgerüstet werden... je nach dem was du nutzt AMD oder NVIDIA GPU.

    Wenn du den MacPro als Server nutzten möchtest reicht ein SingleCPU locker... braucht auch keine leistungsfähige GPU dann....