1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iPhone 8 Wecker Lautstärke

Dieses Thema im Forum "iPhone" wurde erstellt von New_Zealand17, 04.10.17.

  1. New_Zealand17

    New_Zealand17 Golden Delicious

    Dabei seit:
    04.10.17
    Beiträge:
    8
    Guten Morgen,

    bei meinem iPhone 8 scheint sich die Lautstärke für den Wecker nicht regulieren zu lassen. Benutze ich die Tasten, so wird mir für normale Klingeltöne Lautstärke 3 angezeigt. Auch beim Wecker. Sobald das iPhone im ruhemodus ist und mich weckt, ist es aber viel lauter, dennoch werden nur 3 Striche angezeigt.

    Bediene ich gerade was am iPhone, wenn der Wecker klingelt, dann stimmt die Lautstärke.

    Woran kann das liege?

    Schon mal vielen Dank
     
  2. New_Zealand17

    New_Zealand17 Golden Delicious

    Dabei seit:
    04.10.17
    Beiträge:
    8
    ...jetzt das umgekehrte ‚Problem‘: aus irgend einem Grund stimmt jetzt die Lautstärke vom Wecker, klingelt auf 3.

    Stelle ich den normalen Klingelton jetzt höher und ändere auch die Lautstärke extra bei der Wahl des Wecktons genau so hoch, dann klingelt der Wecker trotzdem ‚nur‘ auf Lautstärke 3. das ist mir zwar recht, aber irgendwas scheint da ja nicht zu stimmen.
     
  3. adomuc

    adomuc Rheinischer Krummstiel

    Dabei seit:
    25.04.16
    Beiträge:
    383
    Mein Wecker ist auch viel zu laut. Wo stellst du die Weckerlautstärke ein?
     
  4. New_Zealand17

    New_Zealand17 Golden Delicious

    Dabei seit:
    04.10.17
    Beiträge:
    8
    Sowohl direkt beim Wecker als auch so bei der Lautstärke
     
  5. adomuc

    adomuc Rheinischer Krummstiel

    Dabei seit:
    25.04.16
    Beiträge:
    383
    Ich bin Blind?!
     

    Anhänge:

  6. DennisIMD

    DennisIMD Roter Eiserapfel

    Dabei seit:
    09.01.10
    Beiträge:
    1.434
    Die Lautstärke des Weckers entspricht der Klingeltonlautstärke und kann nicht separat davon geändert werden.

    Du änderst auch sicher immer diese Klingeltonlautstärke und nicht die „normale“ Lautstärke?
    Falls ja, weiß ich leider auch keinen Rat.
     
  7. New_Zealand17

    New_Zealand17 Golden Delicious

    Dabei seit:
    04.10.17
    Beiträge:
    8
    Genau, ich ändere die Klingeltonlautstärke und dennoch stimmt die nicht mit dem Wecker überein
     
  8. BlackCore900

    BlackCore900 Jerseymac

    Dabei seit:
    10.05.16
    Beiträge:
    457
    @New_Zealand17: Die Klingeltonlautstärke ist deine Weckerlautstärke.
     
  9. New_Zealand17

    New_Zealand17 Golden Delicious

    Dabei seit:
    04.10.17
    Beiträge:
    8
    Eben nicht. Klingelton steht auf 3. wenn ich den Wecker stelle und einen Ton wähle stimmt die Lautstärke auch noch. Wenn der Wecker dann klingelt ist er aber viel lauter als die eingestellte Klingeltonlautstärke. Dieses Problem hatte ich bisher bei keinem iPhone
     
  10. MisteriDevice

    MisteriDevice deaktivierter Benutzer

    Dabei seit:
    19.09.17
    Beiträge:
    326
    Hast du unter Einstellungen - Töne&Haptik die Funktion "mit Tasten ändern" bei Klingel und Hinweistöne aktiviert?
     
  11. New_Zealand17

    New_Zealand17 Golden Delicious

    Dabei seit:
    04.10.17
    Beiträge:
    8
    Ja, das habe ich gemacht nachdem ich den ‚Fehler‘ entdeckt hatte. Aber auch dann geht es nicht
     
  12. New_Zealand17

    New_Zealand17 Golden Delicious

    Dabei seit:
    04.10.17
    Beiträge:
    8
    Habe allerdings folgendes bei meinem und dem iPhone 8 einer Freundin festgestellt:

    „Mit Tasten ändern‘ ist bei uns beiden aktiviert. Nutzen wir das iPhone und ändern dabei mit den Tasten die Lautstärke, öffnet sich auch das ‚Fenster‘ und man sieht, wie die Lautstärke hoch und runter geht. Ist das iPhone nicht genutzt und man möchte es im ‚gesperrten‘ Zustand ändern, so bewegt sich der Lautstärke-Balken nicht
     
  13. BlackCore900

    BlackCore900 Jerseymac

    Dabei seit:
    10.05.16
    Beiträge:
    457
    @New_Zealand17: Dann hast du wohl ein kleinen Denkfehler, wie ich dir bereits geschrieben hatte, die Klingeltonlautstärke und die Medienlautstärke sind separat, das heißt wenn du bei Töne in der Wecker-App die Lautstärke regelst, dann ist das nur Medienlautstärke und nicht Klingelton!

    Das machst du dann wenn du wieder im Homescreen bist, an iOS 11 oder am iPhone kann es nicht liegen.

    Du machst definitiv was falsch.
     
  14. New_Zealand17

    New_Zealand17 Golden Delicious

    Dabei seit:
    04.10.17
    Beiträge:
    8
    Das kann nicht sein. So wie ich es mache habe ich es bis jetzt mit jedem iPhone gemacht und es hat immer funktioniert. In der ‚Uhr App‘ die eh vorinstalliert ist hab ich nur aus ‚Spaß an der Freude‘ die Lautstärke verändert, da ich dachte, vielleicht ist es bei iOS 11 anders. Im homescreen bewegt sich, wie gesagt der Lautstärke Balken nicht, wenn ich den mit den Knöpfen ändere, nur wenn ich ihn manuell hochschiebe. Bei einer Freundin ist es genau so :(
     
  15. ralfinessen

    ralfinessen deaktivierter Benutzer

    Dabei seit:
    23.11.14
    Beiträge:
    1
    Manchmal denkt man Apple lebt hinterm Mond. Ansteigende Lautstärke gibt es bei den billigsten Androiden, nur beim Apfel nicht.
     
  16. MisteriDevice

    MisteriDevice deaktivierter Benutzer

    Dabei seit:
    19.09.17
    Beiträge:
    326
    Deshalb habe ich mir ansteigende Wecktöne selber erstellt.
     

Diese Seite empfehlen