Apfeltalk Weihnachtsbanner 2014

Apple Store Lieferzeit

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von Pansenjoe, 23.11.07.

  1. rana70

    rana70 Antonowka

    Dabei seit:
    31.07.11
    Beiträge:
    352
    Zustimmungen:
    16
    Die Zeitdifferenz kann mit der gewählten Bezahlmethode zusammenhängen.
  2. itxtztz

    itxtztz Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    02.07.11
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    16
    Das heißt, weil ich "langsamer" bezahlt habe, bekomme ich auch lahmer mein Zeug?
  3. Orangefreak90

    Orangefreak90 Roter Delicious

    Dabei seit:
    18.07.13
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Nein, nein! ^^ Versandt und Lieferung sind doch zwei unterschiedliche Dinge. Der Versandt erfolgt relativ schnell (das Gerät wird zusammengebaut, getestet und losgeschickt), die Lieferung dauert recht lange, da einige Lieferungen von Hongkong ausgehen. Da dauert die Reise nun mal etwas. War bei meinem MacBook Air Mid-2013 BTO ebenso. Versandt schnell, Lieferung langsam.
  4. itxtztz

    itxtztz Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    02.07.11
    Beiträge:
    135
    Zustimmungen:
    16
    Hm, nun stand das vorraussichtliche Lieferdatum die letzten Tage noch auf 17.09., so sprang es heute Mittag (±14.00h) auf heute um, zusammen mit einer Trackingnummer von der Schenker AG. Allerdings bekomme ich die nicht zum Funktionieren und da es jetzt 18.55h ist, denke ich auch nicht, dass da nochmal etwas kommt.

    Wie läuft das denn mit diesen Nummern? Und wie akkurat ist der Apple Online Store da? Im Vergleich zu amazon finde ich das schon etwas umständlich.

    EDIT: Schenker-Nr. wurde zu UPS-Nummer, die funktioniert und das Ding kommt heute. Uuuuuuh.
    Zuletzt bearbeitet: 11.09.14
  5. eekhoorn

    eekhoorn Braeburn

    Dabei seit:
    Montag
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    1
    Habe am 12. Dezember nen iMac 5K (fast komplett ausgebaut) im Apple Store bestellt. Es stand eigentlich Versand in ca. 5-7 Arbeitstagen dort. Als voraussichtliches Lieferdatum wird aber der 2. Januar - 5. Januar angegeben. Bei Apple scheinen sie sehr lange Arbeitstage zu haben, hm?!? Auch hatte ich das Problem, dass meine Bank die Kreditkarten-Autorisierung bisschen vermurkst hat und dann von Apple erstmal die Rückfragemail kam, ob die Zahlungsdaten stimmen. Die hab ich mittlerweile bestätigt und auch nochmal bei der Bank sichergestellt, dass sie die Autorisierung der Zahlung vornehmen. Laufen die 5-7 Arbeitstage erst nach der Autorisierung der Zahlung los oder baut Apple trotzdem schonmal das Gerät zusammen, bis das System erneut die Autorisierung anfordert? Wäre toll das Gerät noch vor Weihnachten hier zu haben, aber da hab ich wohl schlechte Karten."Bestellung wird bearbeitet" ist halt auch nicht gerade vielsagend als Status... "Gerät wird zusammengebaut", "Gerät wird eingepackt", "Gerät wartet auf LKW", etc. wären da deutlich spannendere Meldungen ^^
  6. dbrune

    dbrune Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    01.03.14
    Beiträge:
    826
    Zustimmungen:
    38
    Da kannst du leider nicht mehr tun als zu warten.
  7. Cyb3rfr3ak

    Cyb3rfr3ak Querina

    Dabei seit:
    05.07.12
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Natürlich/Leider wird der Auftrag erst zur Produktion freigegeben wenn man sich sicher sein kann, dass das Geld auch verfügbar ist.
  8. dbrune

    dbrune Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    01.03.14
    Beiträge:
    826
    Zustimmungen:
    38
    Das ist ärgerlich.
  9. eekhoorn

    eekhoorn Braeburn

    Dabei seit:
    Montag
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    1


    Naja, verständlich, aber trotzdem ärgerlich. Wollt ja eigtl. schon ne Woche früher bestellen, aber Apple schaffts nicht das Angebot mit der 0%-Finanzierung bei Gerätekonfigurationen über 3.000 Euro bei Apple on Campus anzubieten (der Mitarbeiter von der Apple-Store-Hotline hat da auch erst eine Woche gebraucht, bis er mir die Antwort liefern konnte [musste wohl irgendwie nach oben eskaliert werden, um zu sehen, obs da noch eine Möglichkeit gibt]). Naja, nachdem das nicht ging, hab ich mir halt die Kreditkarte vorgeknöpft, aber da isses wohl so, dass bei Transaktionen über 2.500 Euro extra die Bank vorher was anklicken muss... Naja, ich ruf glaub ich morgen mal wieder bei Apple an und frag, ob die direkt eine Neuautorisierung anfragen können. Laut Mail vom Apple Store dauert das ja sonst 7 Tage bis sie es erneut versuchen.

    Wollt ja eigtl. die Feiertage bisschen nutzen um mich mit der Mac OS-Welt vertraut zu machen. Is ja mein erster iMac und bin doch nen bisschen aufgeregt und vor allem immer noch leicht unsicher, ob der Schritt von Windows auf MacOS jetzt wirklich der richtige war. Wenn ich da teilweise seh, wie kompliziert die Bestellprozeduren sind und das Lieferungen lang dauern, dann wird mir schon ein bisschen unwohl. Wenn das Ding mal flöten geht, muss ich dann auch mehrere Wochen aufs Ersatzgerät warten, weil die immer nur Einzelanfertigungen machen?

    Ok, na dann mach ich das mal.....




    Danke euch und beste Grüße!
  10. Cyb3rfr3ak

    Cyb3rfr3ak Querina

    Dabei seit:
    05.07.12
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Bei einem Ersatzgerät bekommst du wahrscheinlich ein standard konfiguriertes Gerät denke ich, denn das muss ja innerhalb 24 Std. (im Idealfall) ausgeliefert sein.
    Ich war heute erst wegen dem Umtausch meines iPads im Apple Store und hab mir den 5k iMac angeschaut.. Herrlich.. und ein sehr stolzer Preis. Bis ich dafür das Geld zusammen hab, bin ich gar nicht mehr für AoC berechtigt.
    Also schon mal viel Spaß mit dem Stück ;)
    Und für Fragen zu Mac OS gibt es ja dieses Forum und sonst eben Google :)
  11. eekhoorn

    eekhoorn Braeburn

    Dabei seit:
    Montag
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    1


    Deswegen mit der Finanzierung starten, solange man AoC-berechtigt ist oder berufsbegleitend studieren ;)
  12. dbrune

    dbrune Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    01.03.14
    Beiträge:
    826
    Zustimmungen:
    38
    Gut, jeder sieht es anders mit der Finanzierung.
  13. eekhoorn

    eekhoorn Braeburn

    Dabei seit:
    Montag
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    1
    Hm, irgendwie scheint sich bei Apple garnix zu tun. Da steht immer noch 7 Arbeitstage :-(
  14. eekhoorn

    eekhoorn Braeburn

    Dabei seit:
    Montag
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    1
    Yuhuu... "Versand wird vorbereitet"... aber immer noch "Versand in 5-7 Arbeitstagen"... Was machen die mit dem Ding, dass sie 5-7 Tage brauchen, um es in einen Karton zu heben und ein Versandetikett draufzukleben?
  15. ken-wut

    ken-wut Celler Dickstiel

    Dabei seit:
    30.09.09
    Beiträge:
    1.348
    Zustimmungen:
    59
    Der kommt aus Hong Kong. Mein Mac und auch mein iPhone kammen auch immer von da. Hab iwie noch nie was aus einem deutschen Depot bekommen, was von  war :rolleyes:

    5-7 Tag ist der Express Versand. Hab auch Sonntags Nacht meine Lieferungsbestätigung bekommen. Angekommen ist es dann Freitags.
    Find ich eigentlich aufgrund der Entfernung vollkommen Ok.
    Bestell auch häufiger in China, da ist es keine Seltenheit, das man schon mal 5-8 Wochen auf eine Lieferung wartet, ohne das sich der Zoll meldet :)
  16. eekhoorn

    eekhoorn Braeburn

    Dabei seit:
    Montag
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    1
    Ja, du scheinst recht zu haben. Soeben ist es von "Versand wird vorbereitet" auf "Bestellung versandt" gesprungen. Als Lieferart steht nun
    TNT EXPRESS INTERNATIONAL da. Jetzt bin ich mal gespannt wie lang sie brauchen über die Feiertage. Laut Apple Store dauerts wohl bis 2. Januar bis das Paket da ist. Ich hoff ja immer noch, dass es vor Weihnachten kommt. Wo das Paket herkommt seh ich bei TNT noch nicht. Aber schon irgendwie erschreckend, daas jeder iMac einzeln diese Strecke auf sich nimmt... Das Zusammenbauen der Teile ist ja jetzt eigtl. nicht so teuer, dass mans nach Asien auslagern muss. Zumindest ein Standort zum Assemblen in Europa würde doch Sinn machen.

Diese Seite empfehlen