MacNews

Webcam-Update fürs Studio Display

Webcam-Update fürs Studio Display



Apple verspricht mit einem Webcam-Update fürs Studio-Display eine Verbesserung der Bildqualität. Das Update ist in der Beta-Version von macOS 12.4 enthalten.

Nutzer haben immer wieder über die mangelhafte Bildqualität der eingebauten 12 Megapixel Kamera berichtet. Gegenüber The Verge spricht Apple nun von Verbesserungen bei der Rauschunterdrückung, Kontrast und dem Aufnahmewinkel. Die Kamera soll Gesichter nicht mehr so stark heranholen.

Das Update kann von registrierten Entwicklern bereits mit der Developer-Beta von macOS Monterey 12.4 eingespielt werden. Aber auch die Public-Beta soll in Kürze verfügbar werden.

Webcam-Update fürs Studio Display

Auch wir bei Apfeltalk haben die Kamera getestet. Hier allerdings noch mit der Version, die zum Release des Studio Displays verfügbar war. Den Test könnt ihr in einem Video ansehen:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Ist die Beta-Version von macOS 12.4 installiert, kann das Display, in dem ein A13-Bionic-Chip werkelt, über Systemeinstellungen -> Software Update mit iOS 15.5. (Build-Nummer 19F5062g) versehen werden. Danach sollte die Kamera Apples Anpassungen zeigen.

Warum Apple für den Fix der Kamera-Einstellungen ein ganzes Beta-Update benötigt, erschließt sich nicht. Ein Webcam-Update fürs Studio Display sollte sich doch auch separat einspielen lassen. Die meisten Menschen werden doch eher auf eine Release-Version von macOS  warten. Es bliebt also spannend, wie sich die Änderungen auf die Bildqualität auswirken.

Quelle: The Verge




Tags: , , , ,

Ähnliche Artikel

Werbung



Einkaufstipps
Beliebte Artikel