NewsServices

Neuigkeiten zur Serie „Central Park“ auf Apple TV+

Central Park Apple TV+



Seit 29. Mai 2020 könnt ihr auf Apple TV+ die erste Staffel der animierten Musical-Comedy-Serie Central Park ansehen. Vielleicht liegt es am Ort des Geschehens, dass die Serie in Deutschland irgendwie untergegangen ist. Schwierig dürfte hierzulande auch sein, dass die musikalischen Inhalte die Geschichte erzählen. Mit anderen Worten: richtig gut ist’s wohl nur im Originalton.

Jedenfalls wurde Central Park von den US-Kritikern sehr gelobt und sogar für einen Emmy und einen NAACP Image Award nominiert. Aufgrund des Erfolgs gab Apple schnell grünes Licht für eine zweite Staffel. Diese soll am 25. Juni 2021 Premiere feiern. Doch damit nicht genug – Apple gab nun bekannt, dass eine dritte Staffel in Auftrag gegeben wurde. Hierfür gibt es aber noch keinen konkreten Zeitplan.

Musikalische Liebeserklärung an New York – zweiter Akt

Worum geht es in der Serie? Der Straßenmusiker Birdie tritt als Erzähler auf. Die Hauptrolle spielt die Familie Tillermann, die im Central Park lebt. Der Familienvater Owen ist von Beruf Park-Ranger. Die böse Hotelerbin Bitsy Brandenham möchte den Park abreißen und eine Wohnanlage darauf errichten, was zu Konflikten führt. Die zweite Staffel baut hierauf auf und gibt noch mehr Einblicke in das Familienleben der Tillermanns. Erwachsenwerden, Schulprobleme, Korruption – von allem ist etwas dabei. Zwischenzeitlich gibt es zur zweiten Staffel auch schon einen Teaser, den ihr euch hier ansehen könnt. Dabei handelt es sich um einen Song  namens „Weehawken Rap“ von Bitsys Butlerin Helen, in dem sie ihre Liebe zu New York zum Ausdruck bringt.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

via apple.com

 




Tags: , , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Ähnliche Artikel

Werbung



KlickAndSnap
Beliebte Artikel
Menü