iPadiPhoneNewsServices

Privacy Reports: Neu in iOS 15.2 Beta 1

Privacy Reports



Apple hat gestern Abend, überraschend an einem Mittwoch, neue Beta-Versionen für Entwickler veröffentlicht. Mit iOS/iPadOS 15.2 Beta 1 rüstet der Konzern die Privacy Reports nach.

Mit den Reports bietet Apple eine neue Funktion zur Überwachung von Apps an. So könnt ihr nachsehen, welche App wie oft in den letzten Tagen auf personenbezogene Daten zugegriffen hat. Darunter fallen Standort, Fotos, Kamera, Mikrofon und auch die Kontakte.

Privacy Reports jetzt mit Auswertung

Neu ist die Funkton nicht, Apple hat sie im Juni angekündigt. Im Laufe der iOS 15 Beta bot Apple schon daten unter Einstellungen -> Datenschutz -> App-Aktivität an, jetzt gibt es aber auch eine grafische Benutzeroberfläche dazu.

Bisher wurde dem Nutzer eine JSON Datei angeboten. Es gibt bereits einige Dienste die diese Datei aufbereiten konnten, darunter beispielsweise die Anwendung App Privacy Report Viewer.

Via Apple Developer




Tags: , , , ,

Ähnliche Artikel

Werbung



KlickAndSnap
Beliebte Artikel
Menü