Blick über den TellerandNews

Ian Goodfellow, Apple KI-Chef, verlässt Unternehmen

Ian Goodfellow



Apple hat seinen Direktor für maschinelles Lernen verloren. Diversen Medienberichten zu Folge soll Ian Goodfellow das Unternehmen verlassen haben.

Er war vier Jahre für Apple tätig, zuvor bei Google. In einem Mail an seine MitarbeiterInnen bestätigt Goodfellow sein Ausscheiden aus dem Unternehmen – vor allem der Grund gibt neuen Zündstoff für aktuelle Diskussionen. Die Office-Regelung soll Schuld sein, er wollte nach Home-Office nicht ins Büro zurückkehren.

Ian Goodfellow bleibt im Home-Office …

Wir berichteten bereits, dass Apple MitarbeterInnen ab 23. Mai an drei Tagen jede Woche wieder im Büro sein müssen, Goodfellow schien dies nicht gefallen zu haben. So begründete er sein Ausscheiden aus der Firma unter anderem mit diesem Zwang.

Via Twitter

 




Tags: , , ,

Ähnliche Artikel

Werbung



Einkaufstipps
Beliebte Artikel