MusicNews

HomePod 2 – Die ersten Reviews

HomePod 2023 Geräuscherkennung HomePod 2 HomePod 2023 HomePod Prototyp

Werbung

Der HomePod 2 kommt heute in den Handel – und einige von Euch durften sich sicher schon über die Lieferung freuen. Wir haben die ersten Reviews für Euch.

Vor zwei Wochen hat Apple den HomePod 2 angekündigt. Das neue Modell gleicht der eingestellten Version bis auf wenige Details, neben weniger Lautsprechern setzt Apple auf einen neuen Prozessor. Dazu kommen einige neue Sensoren, die Apple auch schon im HomePod Mini integriert hat und nachträglich aktiviert wurden. Die ersten Reviews hinterlassen ein relativ einheitliches Bild: Die neue Version gleicht im Ergebnis der alten Variante sehr.

HomePod 2 – das sagen die Reviews

The Verge hat ein ausführliches Review, dort wird neben dem Sound auch auf die Smarthome-Fähigkeiten eingegangen. Besonders gelobt wird eine kleine Änderung: Das Kabel ist nicht mehr fix verbaut.

“Apple mag den HomePod der zweiten Generation als “komplett neu” bezeichnen, aber in Wirklichkeit musste dieses Produkt für das Unternehmen eine leichte Erleichterung sein. Vor allem füllt es eine selbst verschuldete Lücke in der Produktpalette und verschafft Apple ein paar Jahre Zeit, um an ehrgeizigeren Produkten für unser Zuhause zu arbeiten. Aber angesichts der Tatsache, dass Konkurrenten wie Sonos für die kommenden Monate wichtige neue Produkte planen, kann ich nicht umhin, mich zu fragen, ob Apple mit diesem 299-Dollar-Lautsprecher nicht zu sehr auf Nummer sicher gegangen ist – egal, wie gut er auch klingen mag.”

Das Wall Street Journal lobt den Klang. Die Mitten sind kristallklar, die Tiefen Bassreich und wuchtig – aber nicht so ausgeprägt wie beim Sonos Five.

Via The Verge und WSJ


Werbung



Tags: Smarthome, Reviews, Erste Meinungen, HomePod 2, Musik, Lautsprecher, Tests, Audio

Ähnliche Artikel


Werbung



Einkaufstipps
Beliebte Artikel