NewsZubehör

Bastelspaß: AirTag für die Geldbörse modifizieren



Seit etwas über eine Woche sind die AirTags nun im Handel, Apple bedient hier ein Feld in dem es schon einige (unzufriedene) Mitbewerber gibt. In Sachen Zubehör hat Apple reichlich Auswahl, was die Bauform betrifft bisher allerdings nicht. Ein Modder hat sich die AirTags nun vorgenommen und sie für die Geldbörse modifiziert.

In Sachen Unterbringung haben die AirTags von Apple einige Nachteile. Während die Konkurrenz größtenteils ein Loch zur Anbringung an einem Schlüsselring bietet, muss bei Apple für das Zubehör noch einmal eigenes Zubehör erworben werden. Auf der anderen Seite sind die AirTags ziemlich dick, eine Variante im Format einer Kreditkarte, wie in Form des Tile Mate, gibt es ebenso nicht.

Geldbörse und mehr – Bastler sind am Zug

Die erste Methode zur Bohrung eines Lochs für einen Schlüsselring haben wir bereits gesehen, jetzt gibt es das erste Video, wie ein AirTag für die Geldbörse dünner gemacht werden kann. Zu einer ebenen Fläche wird der AirTag so zwar nicht, ohne Gehäuse ist das Gerät aber deutlich dünner.

Wie immer gilt: Nachmachen ist strengst nicht empfohlen 😉

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Via YouTube

 




Tags: , ,

Ähnliche Artikel

Werbung



KlickAndSnap
Beliebte Artikel
Menü