iPhoneNews

Apple veröffentlicht iOS 14.2.1 für iPhone 2020



Apple hat heute Abend ein neues Update freigegeben. Dabei wird iOS 14.2.1 aber nur Besitzern eines iPhone 12 Mini, iPhone 12, iPhone 12 Pro und iPhone 12 Pro Max zum Download angeboten. Das Update adressiert vor allem Fehler im Zusammenhang mit der neuen Hardware.

Dementsprechend wurden auch keine neuen Features ausgerollt – mit 150 MB im Schnitt fällt das Update auch eher klein aus. Apple adressiert vor allem einen Fehler im Zusammenhang mit MMS. Auch die Touchscreen-Probleme im Zusammenhang mit dem iPhone 12 Mini Sperrbildschirm sollen behoben worden sein.

  • Manche MMS-Nachrichten konnten nicht empfangen werden

  • Bei Hörgeräten mit dem Logo „Made for iPhone“ konnten beim Hören von Audio über das iPhone Probleme mit der Audioqualität auftreten

  • Der Sperrbildschirm reagierte unter Umständen nicht mehr auf dem iPhone 12 mini

 

iPhone 2020 mit weiteren Problemen

In den Apple Diskussionsforen werden auch einige andere Probleme besprochen. So soll es zu Problemen beim Versand von SMS kommen, ebenfalls klagen Nutzer über die Farbdarstellung des OLED Displays. Ob Apple auch diese Fehler adressiert hat, müssen die ersten Rückmeldungen zeigen.

Via Apple Developer




Tags: , , , ,

Ähnliche Artikel

Werbung



KlickAndSnap
Beliebte Artikel
Menü