NewsOS X und Mac

Apple veröffentlicht Ergänzendes Update zu macOS 10.14.6



Das Update soll den Fehler beheben, dass einige Macs nicht mehr aus dem Ruhezustand aufwachen.

Apple hatte erst kürzlich macOS 10.14.6 als vermutlich letzte Version von macOS Mojave veröffentlicht. Das Ergänzende Update ist ca. 1 GB groß und Apple empfiehlt die Installation auf allen Macs, die macOS Mojave installiert haben.

macOS Mojave 10.14.6 Ergänzendes Update –– Neustart erforderlich

Das ergänzende Update für macOS Mojave 10.14.6 behebt ein Problem, bei dem für manche Mac-Geräte der Ruhezustand nicht ordnungsgemäß beendet wurde.

Seit macOS Mojave finden sich System-Updates nicht mehr im App Store sondern in den Systemeinstellungen. Hier kann auch eine automatische Aktualisierung ausgewählt werden. Immer wieder veröffentlicht der Konzern ergänzende Updates. Manchmal müssen diese auch zurückgezogen und dann wiederveröffentlicht werden. So ist es gerade mit einem Update für Sierra und High Sierra passiert.

 




Tags: , , ,

Ähnliche Artikel

Werbung



KlickAndSnap
Beliebte Artikel
Menü